Mein Vario Umbau auf 4x4

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#61 Beitrag von wo_wo » 2019-06-13 7:28:23

HI Alex,

Stromlaufplan gibts im WIS kann ich dir aber auch schicken oder zur Abenteuer Allrad mitbringen wenn du auch hinfährst.
Du brauchst 6 Adriges kabel, kannst selber machen, brauchst halt die Crimp pins fürs Steuergerät

wanek
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-08-08 23:11:48

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#62 Beitrag von wanek » 2019-07-24 10:06:02

Hello Wolfgang,

Könnten Sie mir bitte Schritt für Schritt erklären, wie ich "Dann muss das angeschlossen werden und noch MIT der Stardiagnose freigeschaltet werden"?

Ich kann niemanden in unserer Stadt finden, der das kann, also möchte ich es mir selbst machen. Aber ich bin total Anfänger ...
Ich habe eine Behinderung an meinen Beinen und das Fahrzeug ist für die Handbedienung angepasst. Diese Geschwindigkeitsregelung wäre für mich eine große Hilfe bei langen Fahrten.

PS: sorry für mein deutsch
Vielen Dank!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Could you please help me explain step by step how can I "Dann muss das angeschlossen werden und noch MIT der Stardiagnose freigeschaltet werden."

I can't find anyone in our city who can do this, so I would like to make myself. But I'm totally beginner...
I have a disability with my legs, and however, the vehicle is adapted for hand controls, this cruise control would be a great help on long journeys for me.

PS: sorry for my German, it is translated by Google!
Thanks!

Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#63 Beitrag von wo_wo » 2019-07-24 13:08:25

wanek hat geschrieben:
2019-07-24 10:06:02
Hello Wolfgang,

Könnten Sie mir bitte Schritt für Schritt erklären, wie ich "Dann muss das angeschlossen werden und noch MIT der Stardiagnose freigeschaltet werden"?

Ich kann niemanden in unserer Stadt finden, der das kann, also möchte ich es mir selbst machen. Aber ich bin total Anfänger ...
Ich habe eine Behinderung an meinen Beinen und das Fahrzeug ist für die Handbedienung angepasst. Diese Geschwindigkeitsregelung wäre für mich eine große Hilfe bei langen Fahrten.

PS: sorry für mein deutsch
Vielen Dank!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Could you please help me explain step by step how can I "Dann muss das angeschlossen werden und noch MIT der Stardiagnose freigeschaltet werden."

I can't find anyone in our city who can do this, so I would like to make myself. But I'm totally beginner...
I have a disability with my legs, and however, the vehicle is adapted for hand controls, this cruise control would be a great help on long journeys for me.

PS: sorry for my German, it is translated by Google!
Thanks!
Hi,
wenn du totaler Anfänger bist würde ich dir davon abraten es selber zu machen. Da kannst du das Steuergerät schrotten. Du hast doch ein Mobil und keine Immobile ;-) dann fahr doch dahin wo es dir einer einbauen kann, normalerweise kann das jede Mercedeswerkstatt oder Autoelektriker. Aber wie schon erwähnt, es muss auch zusätzlich freigeschaltet werden.

Woher kommst du denn?

Gruß
Wolfgang

wanek
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-08-08 23:11:48

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#64 Beitrag von wanek » 2019-07-24 13:24:48

Hallo!

Danke für die schnelle Antwort!
Ich bin Elektriker und Programmierer in C ++ für Mikrocontroller-Firmware. Ich habe also das Grundverständnis. Ich habe den Tempomathebel bereits installiert und die Drähte angeschlossen. Das ist fertig.

Aber ich brauche Hilfe, um Stardiagnose freizuschalten ...

Ich komme aus Rumänien, Oradea. Ich habe mehrere autorisierte Mercedes-Werkstätten in der Stadt gefragt. Sie weigerten sich zu entsperren, weil der Tempomat nicht ab Werk installiert wurde. Was kann ich jetzt tun?

------------------------------------------------------------------------------------

Thanks for the prompt reply!
I'm an electrician and also a programmer in C++ for microcontroller firmware. So I have the basic understanding. I already installed the tempomat lever, and connected the wires. This is done.

But I need help to unlock with Stardiagnose...

I'm from Romania, Oradea. I have asked several Authorised Mercedes workshop in the city. They refused to unlock, because the tempomat was not installed from the factory. So what can I do now?

wanek
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2018-08-08 23:11:48

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#65 Beitrag von wanek » 2019-08-29 14:01:09

Hallo!

Entschuldigung, dass Sie darauf bestanden haben. Aber gibt es hier jemanden, der mir bei der Tempomat-Aktivierung helfen könnte?
Es wäre eine große Hilfe für mich!

Danke!

--------------------------------------------------

Hello!

Sorry for insisting. But there is anyone here who could help me with the tempomat activation procedure?
It would be a great help for me!

Thanks!

tomlinger
Selbstlenker
Beiträge: 180
Registriert: 2011-10-29 17:31:28
Wohnort: Welt 1.0

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#66 Beitrag von tomlinger » 2019-08-29 14:07:23

wanek hat geschrieben:
2019-07-24 13:24:48
Aber ich brauche Hilfe, um Stardiagnose freizuschalten ...
Warscheinlich haben nur Mercedes-Werkstätten das Stardiagnosis, also musst Du wohl von einer zur anderen fahren und fragen.
Per Telefon vorab?

Oder versuchen, das Programm selber zu bekommen...
Niemand liest etwas; wenn er etwas liest, versteht er es nicht; wenn er es versteht, vergißt er es sofort. - Stanislaw Lem
Niemand sucht etwas; wenn er etwas sucht, findet er es nicht; wenn er es findet, versteht er es nicht. - tomlinger

Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#67 Beitrag von wo_wo » 2019-08-29 18:18:36

es gibt schon viele die das auch haben, ich hab zb auch eine Programmiersoftware. würde nicht ohen weiter weg fahren.
Gerade aktuell in Island gingnach Neustart des Motors die Motordiagnoselampe an. so konnte ich auslesen dass es der Tempsensor vorm Kat ist. Ein Stein hat den Stecker zerbröselt. konnte aber notdürftig verbinden und den Fehler löschen.

Grüße aus Island
Wolfgang

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1943
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#68 Beitrag von SvenS » 2019-09-03 12:48:41

Ein Stein hat ein Dorf in Aufruhr gebracht :lol: (kleiner Insider)
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
SaschaBenzik
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2020-03-01 21:11:42

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4 - heute auf Tempomat umgerüstet

#69 Beitrag von SaschaBenzik » 2020-03-01 21:26:17

wo_wo hat geschrieben:
2017-10-18 14:15:19
Hallo zusammen
So, dachte ich muss mal wieder Neuigkeiten schreiben. Habe mir einen Lenkstockschalter mit Tempomatfunktion besorgt und meinen
guten vario mit Tempomat nachgerüstet. Das Ganze war recht easy, 5 leitungen vom CPC zum linken Fußraum ziehen. Lenkstockschalter tauschen, im DAS freischalten und läuft.

Grüße aus dem Allgäu
Wolfgang
Guten Abend in die Runde,

ich habe einen Vario 615D aus dem Jahr 2006. Ist darin schon das Steuerteil für den Einbau eines Tempomaten verbaut? Hast du da evtl. die Teilenummer des passenden Steuergerätes?

Vielen Dank und Gruss
Sascha

Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#70 Beitrag von wo_wo » 2020-03-01 21:37:13

Die Steuerung ist im Steuergerät Fahrregelung/CPC integriert, brauchst nur den Lenkstockschalter

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
SaschaBenzik
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2020-03-01 21:11:42

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#71 Beitrag von SaschaBenzik » 2020-03-02 22:58:33

wo_wo hat geschrieben:
2020-03-01 21:37:13
Die Steuerung ist im Steuergerät Fahrregelung/CPC integriert, brauchst nur den Lenkstockschalter

Gruß
Wolfgang
Danke! Ich versuche mein Glück.

Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#72 Beitrag von wo_wo » 2020-03-03 21:48:20

Ich hab gerade gesehen dass ich gar keine aktuellen Bilder eingestellt habe

Bild


Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Der gesetzlose Saarländer
Schlammschipper
Beiträge: 470
Registriert: 2010-12-21 14:34:46

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#73 Beitrag von Der gesetzlose Saarländer » 2020-03-03 22:19:49

Gratuliere Wolgang,

der ist echt toll geworden, sieht sehr stimmig aus!


Grüße Denis
Fahre lieber langsam und individuell als dumm und schnell!

Oelwurm
Überholer
Beiträge: 228
Registriert: 2019-09-15 6:14:31

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#74 Beitrag von Oelwurm » 2020-03-04 13:52:17

wo_wo hat geschrieben:
2020-03-01 21:37:13
Die Steuerung ist im Steuergerät Fahrregelung/CPC integriert, brauchst nur den Lenkstockschalter

Gruß
Wolfgang
@ Hallo Wolfgang,
ist dies in allen Vario-Modellen, also auch jegelichen Baujahrs und jeglicher Euro-Abgas-Norm Euro2-Euro5 so?
Danke dir.
Grüße Carsten

Magirus-Deutz oder Iveco-Magirus 7,5t 4x4 inkl. Sevo + Diffs mit Deutz R6 Turbo für ein ExMo soll es vermutlich werden.
Mercedes-Benz T1/T1N-Sprinter/Vario xxxD Kasten oder DOKA ist auch noch im Spiel. ;-)

Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#75 Beitrag von wo_wo » 2020-03-04 14:07:00

[/quote]

@ Hallo Wolfgang,
ist dies in allen Vario-Modellen, also auch jegelichen Baujahrs und jeglicher Euro-Abgas-Norm Euro2-Euro5 so?
Danke dir.
[/quote]


Bei allen mit dem OM904 Motor

Oelwurm
Überholer
Beiträge: 228
Registriert: 2019-09-15 6:14:31

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#76 Beitrag von Oelwurm » 2020-03-05 0:51:00

Super, danke dir.
Grüße Carsten

Magirus-Deutz oder Iveco-Magirus 7,5t 4x4 inkl. Sevo + Diffs mit Deutz R6 Turbo für ein ExMo soll es vermutlich werden.
Mercedes-Benz T1/T1N-Sprinter/Vario xxxD Kasten oder DOKA ist auch noch im Spiel. ;-)

Benutzeravatar
SaschaBenzik
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2020-03-01 21:11:42

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#77 Beitrag von SaschaBenzik » 2020-03-06 20:20:29

Guten Abend,

ich habe mir einen passenden Lenkstockhebel mit Tempomatfunktion gekauft.

https://ibb.co/DLtp6hG

Den eigentlich Vorgang mit Hebel montieren, Kabel verlängern, Steckkontakt in Steuergerät und das Steuergerät beim Freundlichen aktivieren lassen, habe ich verstanden.

Meine Frage ist: Der Nachrüstlenkstockhebel hat eine 9 adrige Kabelbelegung am Stecker.

https://ibb.co/qCcP04H

Das verbaute Steuergerät ist mit einem gleichfarbigen Stecker belegt. Dieser Stecker hat eine Belegung mit 4 Kabeladern.

https://ibb.co/3B9FwGG

Wenn ich nun den verbauten Stecker (4 Adern) abziehe und den neuen Stecker (9 Adern) anstecke.... ist das die Lösung?
Muss ich die bestehenden Kabeladern an den neuen Stecker anpassen?

Hier noch ein Bild vom eigentlichen Steuergerät:

https://ibb.co/FY4SRb7

Ich hoffe die Bilder sind zu sehen. Vielen Dank für deine Mühe im Voraus.

Gruss Sascha

Benutzeravatar
wo_wo
Schlammschipper
Beiträge: 417
Registriert: 2016-09-12 19:19:24
Wohnort: Allgäu

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#78 Beitrag von wo_wo » 2020-03-06 21:00:57

Hallo Sascha, nur weil die Stecker die gleiche Farben haben heißt das noch lange nicht dass du den 1:1 Stecken kannst, also VORSICHT

der ursprüngliche Stecker hat 3 kabel der neue 9, also dann sind es nach hoher Mathematik 6 mehr ;-)
also 6 Adern zusätzlich ziehen und nach Stromlaufplan, der im WIS zu finden ist anschließen und freischalten, thats it

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
SaschaBenzik
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 2020-03-01 21:11:42

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#79 Beitrag von SaschaBenzik » 2020-03-06 21:33:25

Da habe ich mich zu sehr von den Farben leiten lassen. Danke für den Hinweis!

"Stromlaufplan, der im WIS zu finden ist anschließen und freischalten" ... Wo finde ich diesen Plan?

Gruss Sascha

Oelwurm
Überholer
Beiträge: 228
Registriert: 2019-09-15 6:14:31

Re: Mein Vario Umbau auf 4x4

#80 Beitrag von Oelwurm » 2020-03-11 2:41:24

Es gibt bei den Varios ja zwei Motorgrößen, einmal den 2,9L und den 4,25L.
Können die 15" Felgen eines 2,9L auch auf einem 4,25L gefahren werden, der 16" hat oder passt das bzgl. Aufnahmen nicht?

Wie schaut es mit der Adaption von Getrieben zwischen den beiden Motoren aus, unproblematisch möglich?
Die 2,9L gab es wohl nur als 5-Gang. Hingegen bei den 4,25L auch 6-Gang (und andere 5-Gang).
Oder gäbe es auch anderweitig (halbwegs) passende Mehrgang-Getriebe z.B. für einen 2,9L , wie es z.B. ein 812D wäre?
Evtl. gar ein 6-G Splitgetriebe an einen 4,25L oder gar 2,9L realisierbar? :D

Den 2,9L gab es ab Werk nie als 4x4. Kann er zu einem solchen gemacht werden mittels eines 4,25L Spenders? Oder ist das dann "emissionstechnisch" nicht umsetzbar?

Worin unterscheiden sich eigtl. die Euro2-Versionen und Euro3-Versionen der Varios? Es gibt Angaben, dass die Euro3um 50kg schwerer seien?

Kann hierzu jemand ein wenig Klarheit ins Dickicht bringen?
Herzlichen Dank.
Grüße Carsten

Magirus-Deutz oder Iveco-Magirus 7,5t 4x4 inkl. Sevo + Diffs mit Deutz R6 Turbo für ein ExMo soll es vermutlich werden.
Mercedes-Benz T1/T1N-Sprinter/Vario xxxD Kasten oder DOKA ist auch noch im Spiel. ;-)

Antworten