Datenkarte Heckflosse...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pjotr
Schrauber
Beiträge: 349
Registriert: 2006-10-04 18:34:33
Wohnort: Houwerzijl, NL
Kontaktdaten:

Datenkarte Heckflosse...

#1 Beitrag von Pjotr » 2014-01-06 18:10:25

Hallo - eine Bitte um Hilfe in meiner Heckflossen-Sache...

Stimmt es, dass man mit dem Fahrgestellnummer aus dem EPC die passende Datenkarte abrufen kann? Habe sowas gelesen im Netz. Wer weiß mehr, und hat vielleicht zudem Zugriff zum EPC?

Fahrgestellnummer: 110.11050308143.

Brauche die Karte um den originale Farb-Code rauszufinden.

Danke im voraus!

Mirjam
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 13723
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Datenkarte Heckflosse...

#2 Beitrag von Pirx » 2014-01-07 8:59:22

Hallo Mirjam,

die Datenkarten sind im EPC nur für Fahrzeuge ab Baujahr circa 1980 (die genaue Jahreszahl habe ich gerade nicht parat) vorhanden. Also mit Sicherheit nicht für eine Heckflosse. Du kannst die Datenkarte als Papier aber bei einer Mercedes-Benz-Niederlassung bestellen.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
lumic
Schlammschipper
Beiträge: 402
Registriert: 2011-03-13 21:09:31
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Datenkarte Heckflosse...

#3 Beitrag von lumic » 2014-01-07 10:20:55

Hallo Mirijam,

die Fabwahl war seinerzeit recht überschaubar.
Wenn Du mal unter die Armaturenbrettverkleidung schaust oder noch besser von oben leicht anhebst, dann ist
in der Regel die org. Farbe zu erkennen weil meist niemand das mitlackiert und die org. Farbe noch zu sehen ist.
So ist es bei meinem W110 auch.

Farbcodes gibt es u.a. hier: klick

Vielleicht hilft es ja weiter?!

Gruß

Michael
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
Pjotr
Schrauber
Beiträge: 349
Registriert: 2006-10-04 18:34:33
Wohnort: Houwerzijl, NL
Kontaktdaten:

Re: Datenkarte Heckflosse...

#4 Beitrag von Pjotr » 2014-01-07 22:15:21

Hallo Klaus und Michael!

Vielen dank, alles klar. Ich bei dem Heckflossen-Verein die Farbkarte bestellt, und werde die Datenkarte bij Mercedes bestellen. Inzwischen wird der Kotflügel gerichtet, eine 'neue' Stoßstangenhälfte vorne ist besorgt, Reifen 175R14 werde ich morgen montieren, mit 114/115-er Radkappen... Und zwischendurch nochmal den Rost unter den Kotflügel bestreiten. Alles Frauenarbeit halt ;)

Liebe Grüße

Mirjam
Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser.

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 2160
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Thür. Rhön

Re: Datenkarte Heckflosse...

#5 Beitrag von rotertrecker » 2014-01-07 22:51:00

Hallo Mirjam,
schön zu hören dass es dank Frauenarbeit mit der Flosse so schön vorwärts geht! :D
Zumindest bei der Baureihe W114/115 ist die Farbnummer auf dem Typenschild auf dem vorderen Querblech eingeschlagen, beim Motorhaubenverschluss.
Das ist meist mit überlackiert. Neben der Fahrgestellnummer sind da noch einige andere Nummern drauf, u.a. eben auch der Farbcode.
Ist ev. bei der Flosse auch schon so. Kann ich leider nicht mit Sicherheit sagen, da meine 45 km entfernt steht, aber kannst ja mal schauen...

Gruß vom Trecker

Ach ja, wenn das Frauenarbeitsprogramm abgeschlossen ist, gibt´s doch aber noch mal Bilder, oder? :angel: :angel:
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

Benutzeravatar
lumic
Schlammschipper
Beiträge: 402
Registriert: 2011-03-13 21:09:31
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Datenkarte Heckflosse...

#6 Beitrag von lumic » 2014-01-08 0:36:29

1113 und Heckflosse : gute Kombination!... :wub:

Viel Spass noch!....
Dateianhänge
image.jpg
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

Antworten