Seite 1 von 1

Dieselleitungen BF6L913

Verfasst: 2020-08-19 17:05:08
von PEMA2017
Hallo Leute,
bei unserem 110-16 Baujahr 1978 hat sich die Dieselrückleitung (auf dem Bild N.29) an den Dieseldruckleitungen Nr. 27 und Nr. 28 von der Einspritzpumpe zu den Düsen durchgescheuert. Nun bin ich auf der Suche nach den beiden Druck-Leitungen 27, 28 und der Rückleitung Nr. 29.
Weiss jemand von einem Schlachtmotor BF6L913 von welchem man die Leitungen ernten könnte. Habe parallel eine Anfrage bei Deutz laufen aber die ersten Preise welche ich da gehört habe, treiben einem die Tränen in die Augen.
Danke im Voraus für eure Hilfe.
LG Peter
Dieselleitungen.JPG
Dieselleitungen.JPG (23.22 KiB) 440 mal betrachtet