Reisefertiger Steyr 680 GL zu verkaufen

Hier könnt Ihr Eure privaten Angebote einstellen. Bitte denkt daran, den Standort und/oder Informationen zum Versand zu nennen. Gewerbliche Angebote oder Links/Hinweise zu eigenen Anzeigen oder eigenen Auktionen auf anderen Plattformen sind unerwünscht und werden kommentarlos gelöscht!

Moderatoren: Kami, Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Meli
neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 2017-01-03 10:21:47
Kontaktdaten:

Reisefertiger Steyr 680 GL zu verkaufen

#1 Beitrag von Meli » 2019-07-05 20:09:27

Da wir nach dem Verkauf unseres Hauses auf ein größeres Fahrzeug umsteigen werden, bieten wir hier unseren zum Expeditionsmobil umgebauten Steyr 680 GL, unser "Fienchen", zum Verkauf an.
Obwohl in Österreich gebaut, wurde es vom Schweizer Militär als Transportfahrzeug genutzt und fand nach seiner Ausmusterung aus dem Dienst seinen Weg im Januar 2017 zu uns, wo es als LKW mit H-Kennzeichen zugelassen wurde.
Da wir fast immer freistehen, haben wir die Farbe nicht geändert, da sie für das nicht gesehen werden perfekt ist. Auch haben wir sehr viel Wert auf Stromautarkie gelegt und diese (aber nicht nur diese) mit hochwertigen Teilen umgesetzt.

Geplant ist, das Fienchen zu übergeben, wenn unser neuer Ausbau fertig ist, was etwa Ende Oktober 2019 der Fall sein wird. Jedoch könnte der Verkauf auch schon vorher eingeleitet und besiegelt werden, notfalls wäre auch eine frühere Übergabe möglich.

Steyr 680GL
Baujahr 1974
abgelastet 7490 kg
Komplett ausgebaut
58.000 km

Standort Wertheim am Main (zwischen Frankfurt und Würzburg) :angel:

Preisvorstellung VB 32.999 €

Jetzt zur Ausstattung des Fienchens:
• abgelastet auf 7.490 kg, TÜV 9/2019
• 6 Liter Hubraum
• 88 KW bei 2800 Umdrehungen
• Zuschaltbarer Allradantrieb
• Differentialsperre
• Einzelbereifung 10.00R20 mit Geländeprofil, hohe Bodenfreiheit
• Durchstieg zum Führerhaus mit wärme/kälteisolierender Klappe
• Km-Leistung beim Kauf im Januar 2017 ca 36.000 km
• H-Kennzeichen (als Oldtimer zugelassen, d.h. Steuer 191€ pro Jahr, 265€ Versicherung pro Jahr
• passende Staukästen unterhalb des Koffers
• Frischwasserversorgung: 180 Liter
• keine Servolenkung
• kein synchronisiertes Getriebe, aber an das Schalten mit Zwischengas gewöhnt man sich sehr schnell


Ausstattung
• Holzofen Globefire Pluto mit Außenluftzufuhr
• Gasherd mit Backofen Dometic Moonlight Three
• 2 x 11 kg Gasflaschen mit Truma Duo-Control und Gasfilter
• Shurflo Wasserpumpe, Wasserfilter fest verbaut, zusätzlich Wasserfilter mobil, Boiler Elgena EE
• Kühl- Gefrierkombination Webasto Isotherm Classic Cruise CL 219, 178 Liter Kühlung und 43 Liter Gefrierfach
• Trockentrenntoilette Separett Privy

Stromanlage (geplant und umgesetzt von Fa. Amumot)
• Bordnetz im Kofferaufbau 12V
• Solarleistung von 550 Wp
• Solar Laderegler victron BlueSolar MPPT 100/50 mit
• victron MPPT Control als externen Monitor.
• victron LiFePO4 Battery 12,8V/200Ah
• victron Battery Management System 12/200
• victron Battery Monitor BMV-700.
• DC-DC-Wandler Orion 24/12-70
• Batterieladegerät Fraron BLG50M12V.
• Sinus Wechselrichter 1800 Watt, Fraron SWI1800, 12V
• FI-Fehlerschutzschalter 30mA

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Antworten