Papiere G90

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
hanni94
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-12-13 11:50:35

Papiere G90

#1 Beitrag von hanni94 » 2021-01-19 7:55:04

Hallo

Ich bin seit kurzem Besitzer eines MAN 8.150 FAE des dänischen Militärs. Gerade versuche ich diesen bei uns zuzulassen.
Jetzt meinte mein TÜV-Prüfer am einfachsten wäre es für ihn, zu Erstellung der Papiere wenn ich von einem anderen Gleichen Fahrzeug eine Kopie des Fahrzeug Briefs/Schein hätte.
Jetzt wollte ich hier nachfragen ob mir jemand hier helfen kann :)

Mit freundlichen Grüßen

Johannes

Benutzeravatar
MANG90j
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2020-10-18 22:03:10

Re: Papiere G90

#2 Beitrag von MANG90j » 2021-01-19 10:39:38

Hallo Johannes,

ich habe auch einen ex dänischen Militär G90 8.136 FAE. Der MAN Stützpunkt in deiner Nähe wird Dir nach Angabe der Fahrgestellnummer das damalige Datenblatt zur KFZ Brieferstellung und die alte Bauvorschrift kostenlos zur Verfügung stellen.

Nun bin ich damit zur Prüfstelle und habe festgestellt, das der Prüfer auf interne Datenbanken zugreift. Wenn ein gleiches Fahrzeug bereits geprüft wurde, stehen dort alle Daten drin.

Man kann auch selber darauf zugreifen....z.Bsp. Datenblattstelle TÜV Süd. Kostet aber extra Geld....Ich kann Dir aus Erfahrung raten: Wenn der Prüfer schon im Vorgespräch
merkwürdige Unterlagen fordert ( der Prüfer hätte sofort in seinem System nachsehen können!!) , suche Dir eine andere Prüfstelle.
Ein Datenblatt, sprich COC Papiere existieren auf Grund des Fahrzeugalters noch nicht.

Viel Erfolg
Gruß Jürgen
MAN G 90 8.136 FAE 1985

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 6166
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

Re: Papiere G90

#3 Beitrag von Kami » 2021-01-19 16:05:58

Sofern der Prüfer oder Sachverständige eine Briefkopie akzeptiert ists doch gut.
Auf die Datenbank seiner Organisation zugreifen kann er vmtl.schon, leider könnte ich mir vorstellen das er die Gewünschten Daten ggf. nicht in zufriedenstellender Zeit findet :angel: - time is money - und letzteres müsste er dann verrechnen.
Sofern keine anderen Forderungen kommen würde ich dort bleiben.

Gruss
Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

hanni94
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-12-13 11:50:35

Re: Papiere G90

#4 Beitrag von hanni94 » 2021-01-19 20:43:42

hallo

Ich bin mit meinem Prüfer mehr wie zu frieden.
wie es kami gesagt hat, er meinte wenn ich eine Kopie bringe geht es am schnellsten und es wird somit am günstigesten.
Drum dachte ich ich frag wir mal nach
Bei Man war ich schon die konnten mir nicht wirklich weiter helfen, sonst muss ich doch noch bei einer anderen man Niederlassung vorbeischauen

Danke und Grüße Johannes

hanni94
neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 2020-12-13 11:50:35

Re: Papiere G90

#5 Beitrag von hanni94 » 2021-01-22 7:24:32

Hallo

Kann Mir keiner Helfen ?
eine Kopie (natürlich ohne Adresse und Fahrgestellnummer ) wäre wirklich sehr hilfreich für mich

Gruß

Johannes

Antworten