Wasserrohr verzinkt 1/2" Innendurchmesser

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3943
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Wasserrohr verzinkt 1/2" Innendurchmesser

#1 Beitrag von Ingenieur » 2021-01-10 18:17:35

Hallo,

nach Liste müsste eine Gewindestange M16 durch ein (neues) 1/2", verzinktes Stahlrohr passen.

Aber es könnte sein, daß es bei geschweißten Rohren nicht klappt.

Hat zufälligerweise jemand ein solches Rohrstück zur Hand,
und könnte mal eine Schraube M16 probehalber einstecken ?


...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Solarer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Wasserrohr verzinkt 1/2" Innendurchmesser

#2 Beitrag von Solarer » 2021-01-10 21:15:30

Guten Abend Ingeneur,
ein 1/2" "Wasserrohr" hat gute 16 mm Innendurchmesser, sollte also passen.
ich habe eben noch einmal nachgemessen.
Falls du etwas mehr "Spielraum" benötigst kannst du auch C-Stahlrohr nehmen 22 mm hat 1,5 mm Wandstärke (Geberit C-Stahlrohr)
Soll es beständiger sein zb Viega Sanpress Edelstahl in 18x1 mm oder 22x1,2 mm

Gruß Udo

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3943
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: Wasserrohr verzinkt 1/2" Innendurchmesser

#3 Beitrag von Ingenieur » 2021-01-10 22:01:43

Hallo,

es geht um die Verwendung eines 1/2" Rohres als Abstandhalter.

Ich will eine Spreizsicherung für eine Bockleiter bauen.
Die Rohre und Gewindestangen sollen durch die unteren Sprossen gefädelt werden,
und dann mit 6mm Stahlseil und Ösenmuttern M16 eine Sicherung entstehen.

Leider bietet die Fa. Günzburger Steigtechnik für die Feuerwehr-Multifunktionsleitern nur ein
Kopfteil an.
Das ist mir aber zu 'lapperig'.


...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

sico
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3652
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Wasserrohr verzinkt 1/2" Innendurchmesser

#4 Beitrag von sico » 2021-01-11 10:10:01

Werter Kollege,
ich hab das grad mal probiert mit einem ca 100 mm langen Rohrstück.
Eine M16-Schraube paßt da knapp durch.
Allerdings können an der Innenwand des Rohres noch Perlen aus der Verzinkung hängen. Dann steckt die Schraube.
Diese Perlen lassen sich aber mit den Gewindegängen der Schraube etwas einebnen, ähnlich einer Rundfeile.
mfg
Sico

Antworten