Mein MB 809 - genaue Bezeichnung?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

Mein MB 809 - genaue Bezeichnung?

#1 Beitrag von steeven » 2020-12-26 12:47:09

Hallo zusammen,
könnte mir mal jemand sagen was für einen LKW ich habe? Die vielen Bezeichnungen die es da gibt verwirren mich total und wenn ich mich einlese SK; NG: LK; NG ??? wie oder wo kann man denn da nachschauen welcher Typ es genau ist?
Was ich weiß: DB 809 K; Bj 1986;
HSN/TSN 0709 / 623

Vielen Dank und viele Grüße
steeve

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7814
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Mein MB 809 - genaue Bezeichnung?

#2 Beitrag von Mark86 » 2020-12-26 12:47:58

Wie wäre es mit den ersten 6 Ziffern der Fahrgestellnummer?
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

Re: Mein MB 809 - genaue Bezeichnung?

#3 Beitrag von steeven » 2020-12-26 13:15:47

Fahrgestellnummer: WDB67304215269443

Benutzeravatar
autotir
infiziert
Beiträge: 83
Registriert: 2020-05-17 15:24:10
Wohnort: Breslau(PL)/Charkiw(UA)

Re: Mein MB 809 - genaue Bezeichnung?

#4 Beitrag von autotir » 2020-12-26 13:47:16

steeven hat geschrieben:
2020-12-26 12:47:09
Hallo zusammen,
könnte mir mal jemand sagen was für einen LKW ich habe? Die vielen Bezeichnungen die es da gibt verwirren mich total und wenn ich mich einlese SK; NG: LK; NG ??? wie oder wo kann man denn da nachschauen welcher Typ es genau ist?
Was ich weiß: DB 809 K; Bj 1986;
HSN/TSN 0709 / 623

Vielen Dank und viele Grüße
steeve
Hallo Steeve,

Du hast Mercedes 809 K (Kipperfahrgestell) LK-Serie (oder LN2), laut als Leichte Klasse (Leichte Neu 2), Baumuster 673-679

P.S. SK - Schwere Klasse, mit MK-Series (Mittelschwere Klasse) ist nachfolger NG-Series (Neu Generation).

VG Eugene
Ich verstehe Deutsch etwas, aber ich werde versuchen zu antworten mit Google Wörterbuch.

steeven
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2010-02-10 19:38:26
Wohnort: mitten drin

Re: Mein MB 809 - genaue Bezeichnung?

#5 Beitrag von steeven » 2020-12-26 14:26:39

Hi Eugene
dankeschön!
viele Grüße
Steeve

Antworten