Empfehlung Plane Fahrradträger

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 2041
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Empfehlung Plane Fahrradträger

#1 Beitrag von Dieselsurfer » 2020-12-23 18:09:25

moin, könnt ihr eine haltbare Plane für die Räder auf dem Fahrradträger empfehlen? Die in der Bucht sehen alle recht lütt aus...
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Solarer
LKW-Fotografierer
Beiträge: 108
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#2 Beitrag von Solarer » 2020-12-23 18:24:32

mein Tipp, wenn es was richtig stabiles sein soll las dir eine Abdeckung aus LKW-Plane klöppeln.
passt und hält dann auch
Udo

DanielD
Überholer
Beiträge: 225
Registriert: 2017-01-13 14:55:35
Wohnort: 88339
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#3 Beitrag von DanielD » 2020-12-23 18:44:48

Eine gute (schwere) PVC Plane kann man mit dem Heißluftföhn gut verkleben.
(Handschuhe !)
Mit dem Gummiroller nach dem Anschmelzen zusammenwalzen.....=> Videos im Internet!

Etwas mehr Material bestellen, damit man üben kann ;)
Die Ränder umbördeln zu einem Saum. und Planen Ösen einschlagen (Locheisen und Schlagstempel)
Die Nieten sind vergleichsweise billig.
Schnallen und Riemen gibt es günstig online
Mit dem Döpper klopft man die Riemchen und Schnallen dann an die Plane oder verschraubt selbige am Blech.

Vorteil des selber machens ist ganz klar, die Passgenauigkeit.
Geduld braucht es schon.
Und man braucht ziemlich viel Platz für einen großen ebenen Tisch, damit die Plane gut liegt, wenn die dauernd beim Bearbeiten abhaut ist das blöd....

Unterm Strich keine Raketenwissenschaft, aber Handwerklich aufwändig.
Man kann aus Karton ja mal Schablonen schneiden und mit Packband kleben, um die späteren Laschen und Umschläge besser planen zu können.

Evtl gehen auch PVC Kleber, aber das ist eine Wissenschafft für sich und das Zeug stinkt ordentlich....

An den Ecken wo zwei Säume zusammen kommen kann man gut auch Nieten setzten, damit es gut hält, oder es passt grad' zufällig eine Planenöse dort rein.

Die Ösen sollten einen breiten Rand haben, damit es die Plane nicht drunter raus zeihen kann....

Vlt. baust ja eine "Einsteck Tasche" für das Wanrschild hinten gleich mit ein. Oder eben nur eingenietete Schrauben für das Schild.

Gruß Daniel

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#4 Beitrag von OliverM » 2020-12-23 19:42:43

Nimm keine LKW-Plane. Erfahrungsgemäß gammelt es darunter schneller als wenn die Fahrräder im Freien hängen . Ich pers. würde das Problem mit Gewebeplanen lösen .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7812
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#5 Beitrag von Mark86 » 2020-12-23 19:46:41

Darunter gammelt es genau so und die scheuert schneller durch, als man tauschen kann.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 2041
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#6 Beitrag von Dieselsurfer » 2020-12-23 21:15:38

ok,ihr meint also lieber keine Plane? Mir gehts ja hauptsächlich um Salz im Winter auf dem Weg nach Süden... Aber ob ne Plane das abhält?
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#7 Beitrag von OliverM » 2020-12-23 21:28:32

Dieselsurfer hat geschrieben:
2020-12-23 21:15:38
... Aber ob ne Plane das abhält?
Neverever
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7812
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#8 Beitrag von Mark86 » 2020-12-23 22:22:04

Da muss ich Oliver Recht geben.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

vale
Überholer
Beiträge: 270
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#9 Beitrag von vale » 2020-12-23 22:26:21

Mark86 hat geschrieben:
2020-12-23 22:22:04
Da muss ich Oliver Recht geben.
Das ist schon das zweite Mal heute dass ihr einer Meinung seid. Nehmt euch n Zimmer!


OT: wir haben bisher auch auf eine Plane bei den Fahrrädern verzichtet. Sind ja nicht aus Zucker und ohne sind sie schneller wieder trocken. Entsprechend aber öfter mal sauber machen und pflegen.

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 8397
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#10 Beitrag von OliverM » 2020-12-23 23:20:53

vale hat geschrieben:
2020-12-23 22:26:21

Das ist schon das zweite Mal heute dass ihr einer Meinung seid. Nehmt euch n Zimmer!
Ist da jemand neidisch ? Wir brauchen kein Zimmer, wir haben ja eine Plane ......
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

❝ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.❞ (Wilhelm von Humboldt)

Benutzeravatar
Dieselsurfer
abgefahren
Beiträge: 2041
Registriert: 2007-09-17 18:46:46
Wohnort: Leipzig

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#11 Beitrag von Dieselsurfer » 2020-12-23 23:48:06

ich dachte ja eben nicht...
"wer eine Regierung zu brauchen glaubt, sagte Stiggins, ist ohnehin eine unrettbar gescheiterte Lebensform "

Jasper Fforde "Thursday Next - Es ist etwas faul"

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7812
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#12 Beitrag von Mark86 » 2020-12-24 7:08:35

Nicht fuer die Fahrräder...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Integra
Selbstlenker
Beiträge: 163
Registriert: 2019-08-09 6:56:46
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#13 Beitrag von Integra » 2020-12-24 9:46:56

Dieselsurfer hat geschrieben:
2020-12-23 21:15:38
ok,ihr meint also lieber keine Plane? Mir gehts ja hauptsächlich um Salz im Winter auf dem Weg nach Süden... Aber ob ne Plane das abhält?
Moin.

Ich habe früher keine Plane über die Fahrräder am Womo im Winter gehabt. Ergebnis auf dem Weg von HH bis zum Kalterer See im Januar: Komplett verrostete Ketten, Naben etc. Und nicht, dass ich die nicht kurzfristig nach der Salzstrasse gereinigt hätte...

Jetzt habe ich sowas: https://www.campingwagner.de/product_in ... gKLyvD_BwE
Also nicht das dünne Zeug von FIA... oder so...

Bei MTB`s Lenker quer drehen, Tourenräder oder mit Rennlenker gehen so. 3 Stück Erwachsenenräder passen.
Meine ist sogar zur Rückwand des Autos offen. Der Spritzwirbel des Wasser kommt da nicht an. Ich denke es ist wichtig, das die Abdeckung unter dem Träger geschlossen ist und der Abstand zwischen Rückwand und Träger nicht zu groß.
Ich fahre nie wieder ohne... Dafür sind mir meine Räder zu schade :)

Martin
Am Anfang war das Wort am.

DanielD
Überholer
Beiträge: 225
Registriert: 2017-01-13 14:55:35
Wohnort: 88339
Kontaktdaten:

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#14 Beitrag von DanielD » 2020-12-25 12:14:15

bei guten Design - nicht nur ein Sack drum - müsste die Plane schon das Salzwasser, welches gerade hinten hochwirbelt abhalten.

Man kann ja für Belüftung sorgen
Im Grunde während dem Fahrbetrieb zu und beim Stand offen.

Eine Plane hätte bei mir noch einen anderen Zweck:
Man sieht nicht gleich welche eBike Schätze hinten dran hängen ....

Aber jeder wie er meint.
Gruß Daniel

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 3079
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Empfehlung Plane Fahrradträger

#15 Beitrag von Landei » 2020-12-25 13:58:44

Meine optimale Lösung wäre eine Planenkonstruktion mit Keder am Heck, quasi wie ein Tunnelzelt MIT Boden, das während des Fahrbetriebs zu 100% geschlossen und damit Staub- und Dreck dicht ist und bei dem man im Standbetrieb ausreichend Lüftungsöffnungen mit entsprechender Luftzirkulation hätte.

Die jetzige Doppelfahrradgaragen Plane sieht jämmerlich gefriemelt aus und schützt auch entsprechend lückenhaft.

Jochen

Antworten