Deckeldichtung Kompressorkühlbox FF40

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ud68
abgefahren
Beiträge: 2148
Registriert: 2006-10-11 9:17:26
Wohnort: Nahe Bremen

Deckeldichtung Kompressorkühlbox FF40

#1 Beitrag von ud68 » 2020-10-10 12:47:16

Moin
Der Deckel meiner Kompressorbox lässt sich nicht mehr geschmeidig schließen. Die Deckeldichtung sitzt an den Längsseiten nicht mehr richtig fest, neigt sich nach außen und verklemmt sich dann außen am Kühlboxgehäuse.
Hatte das schon mal jemand erfolgreich behoben?
Letztendlich soll die Dichtung sich auf der Oberfläche der Box dichtend auflegen, tut sie auch.
20201010_122705.jpg
20201010_122838.jpg
Meine bieherige Idee: Dichtung mit Sekundenkleber in der Nute innen fixieren, dann mit Gummipflegestift einstreichen.
mfg Udo

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2074
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Deckeldichtung Kompressorkühlbox FF40

#2 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-10-10 13:22:13

Hallo Udo,
ich würde statt Sekundenkleber, lieber Teroson Profilgummikleber verwenden.

Beim Einstreichen musst du zwar etwas aufpassen, dass du keine Sauerei veranstaltest, da das Zeug ein bisschen wie Honig ist, dafür hält das super.
Am besten pinselt man es.

Der Profilgummikleber ist wesentlich elastischer, was der Haltbarkeit des Gummis entgegenkommen wird.

Edit:
Statt Gummipflegestift lieber Talkum.
In diesen Gummipflegestiften ist oft eine Art Glycerin enthalten. Das macht den Gummi eigentlich noch klebriger.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6411
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Deckeldichtung Kompressorkühlbox FF40

#3 Beitrag von LutzB » 2020-10-10 13:58:15

Wenn die Dichtung eine Gummidichtung ist, kannst Du sie mit einer hochkonzentrierten Spülmittellösung regenerieren. Dazu stopfst Du sie in eine Thermoskanne und füllst das warme Spülmittel (max 50°C) ein. Das ganze für einen Tag zur Seite legen. Dann sollte sie nicht nur ihre Form zurück haben, sondern auch wieder ohne Klebehilfe in der Nut halten.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

Benutzeravatar
ud68
abgefahren
Beiträge: 2148
Registriert: 2006-10-11 9:17:26
Wohnort: Nahe Bremen

Re: Deckeldichtung Kompressorkühlbox FF40

#4 Beitrag von ud68 » 2020-10-19 12:26:17

Chris hat den entscheidenden Tip gegeben - Danke dafür.

Bin mit der Kleinsten Lösung angefangen: etwas Talkum auf ein Papiertaschentuch, damit die Dichtung eingestrichen - Fertich und gut

LG Udo

Antworten