Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Thomas H
süchtig
Beiträge: 876
Registriert: 2006-10-03 12:40:31
Wohnort: Ingelheim am Rhein

Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

#1 Beitrag von Thomas H » 2020-09-23 23:42:13

Moin!

Hat jemand vielleicht eine Empfehlung für einen Laden der Starterfedern für Seilzugstarter nachbauen kann? Gerne gut und günstig, wobei mir gut aber wichtiger wäre als günstig... ;)

Gruß
Thomas

Bild
o[__Y__]o

LAF 1113B/42 mit Funkkoffer

Christian_S
LKW-Fotografierer
Beiträge: 144
Registriert: 2020-04-16 20:05:23

Re: Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

#2 Beitrag von Christian_S » 2020-09-24 0:11:06

Viele Grüße
Christian

Iveco 90-16 THW

Benutzeravatar
Crossi
abgefahren
Beiträge: 1251
Registriert: 2011-11-14 17:26:56
Wohnort: 88524 Ahlen
Kontaktdaten:

Re: Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

#3 Beitrag von Crossi » 2020-09-24 0:28:24

such nach Triebfeder oder Starterfeder oder Bandfeder oder Schneckenfeder

https://www.kern-liebers.com/de/produkt ... apse_14_41

wo ist eigentlich das Problem bei deiner alten Feder

mein Metaller sagt Federn schweißen macht keinen Sinn

aber ich wusste das nicht und hab das schon erfolgreich gemacht :angel:

LG

v. Crossi
ich bin kaputt aber du bist nen Totalschaden !!!

Benutzeravatar
55588
infiziert
Beiträge: 45
Registriert: 2017-07-26 21:13:53

Re: Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

#4 Beitrag von 55588 » 2020-09-24 18:02:43

Ich habe mir hier Federn nachfertigen lassen.

https://www.baer-federn.de/

Benutzeravatar
Thomas H
süchtig
Beiträge: 876
Registriert: 2006-10-03 12:40:31
Wohnort: Ingelheim am Rhein

Re: Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

#5 Beitrag von Thomas H » 2020-09-25 6:43:31

Moin!

Vielen Dank für die Tipps.

Die Original-Starterfedern finde ich mit über 70,-/St. arg teuer - vor allem, da die Qualität stark schwankend ist und immer wieder mal eine kaputtgeht.
Außerdem wird das Gerät in dem die Teile eingesetzt sind nicht mehr hergestellt und ich befürchte allmählich Nachschubprobleme...

Mal anfragen... :)

Gruß
Thomas
o[__Y__]o

LAF 1113B/42 mit Funkkoffer

Benutzeravatar
Reisender
süchtig
Beiträge: 635
Registriert: 2008-08-31 16:22:06
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Nachbau Starterfeder für Seilzugstarter?

#6 Beitrag von Reisender » 2020-10-06 9:19:08

Guten Morgen

FRAGE:

Wieviel Zeit veranschlagst Du so für die Herstellung Deiner Feder.
Bedenke, das schnell eine Stunde Arbeitszeit verbraucht ist.

Die 70 Euro wären dann ca. die Stunde ohne Material und MwSt.

Gruß

Reisender

Antworten