Aufschaukeln beim LA 911 B

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
nadinestefan
neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 2019-01-07 15:30:03

Aufschaukeln beim LA 911 B

#1 Beitrag von nadinestefan » 2020-07-14 10:36:02

Hallo ihr Lieben, eine Frage an die Spezialisten hier und bräuchte bitte Eure Hilfe... ich hab einen Mercedes LA 911 B, Bj. 78, er lässt sich wunderbar fahren, außer beim Schalten vom 4 in den 5 Gang, hier schaukelt/ wippt er sich im unteren Drehzahlbereich richtig auf, zwischen ungefähr 60 km/h bis 70 km/h wenn er in einen höheren Drehzahlbereich kommt, läuft er wieder ganz normal ... habt ihr damit Erfahrung? kann mir jemand sagen was das ist oder welche Einstellung eventuell geändert werden muss ?!? Lieben Dank!!!

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4825
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Aufschaukeln beim LA 911 B

#2 Beitrag von meggmann » 2020-07-14 11:45:22

Hallo,

ist das nur bei niedriger Drehzahl oder liegt es an der Geschwindigkeit? Wenn es immer bei diesem Tempo ist (also auch im Leerlauf oder anderem Gang würde ich auf Unwucht Reifen tippen, wenn’s an der Drehzahl liegt eher auf Motor-/Getriebelager - dann sollte man den Effekt zumindest abgeschwächt auch in anderen Gängen bei der Drehzahl haben.

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Pedda
infiziert
Beiträge: 93
Registriert: 2018-11-03 20:41:20

Re: Aufschaukeln beim LA 911 B

#3 Beitrag von Pedda » 2020-07-14 15:16:47

nadinestefan hat geschrieben:
2020-07-14 10:36:02
Hallo ihr Lieben, eine Frage an die Spezialisten hier und bräuchte bitte Eure Hilfe... ich hab einen Mercedes LA 911 B, Bj. 78, er lässt sich wunderbar fahren, außer beim Schalten vom 4 in den 5 Gang, hier schaukelt/ wippt er sich im unteren Drehzahlbereich richtig auf, zwischen ungefähr 60 km/h bis 70 km/h wenn er in einen höheren Drehzahlbereich kommt, läuft er wieder ganz normal ... habt ihr damit Erfahrung? kann mir jemand sagen was das ist oder welche Einstellung eventuell geändert werden muss ?!? Lieben Dank!!!
Hilft Dir nicht weiter aber meiner (1113B, Bj. 76) hat das auch. Habe aber, wenn ich richtig liege, schon häufiger von gehört bei den Kurzhaubern.

Gruß Peter
LAF 1113 B aus 1976 mit OM352A und 130.000 Km

magmog
abgefahren
Beiträge: 1399
Registriert: 2006-10-23 7:19:42
Wohnort: 63500

Re: Aufschaukeln beim LA 911 B

#4 Beitrag von magmog » 2020-07-14 18:40:23

Guuden,

hatte ich mal, immer beim Lastwechsel beim Schalten,
von einem defekten Zwischenlager der Kardanwelle.

Antworten