Mercur 125A Rücklaufleitung Tank gesucht

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Apfeltom
Kampfschrauber
Beiträge: 597
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Mercur 125A Rücklaufleitung Tank gesucht

#1 Beitrag von Apfeltom » 2020-06-04 12:25:55

Moin ihr Mercuristen

Vielleicht etwas zu einfach für euch- aber ich finde in meinen Unterlagen keine zweifelsfreie Info, welche der beiden Leitungen am Tank unter dem Beifahrersitz nun die Rücklaufleitung ist.
Da möchte ich den Zulauf unseres zweiten Tank einspeisen, möchte aber ohne Not nicht alles auseinandernehmen...
Kann da einer vielleicht sagen- es ist die Rechte? Oder die Linke in Fahrtrichtung wie auf dem Foto?
[attachment=0]13B06782-6DD1-4BD4-8897-7230433843EB.jpeg[/

Dank euch und Gruß
Thom
Dateianhänge
13B06782-6DD1-4BD4-8897-7230433843EB.jpeg

Benutzeravatar
ud68
abgefahren
Beiträge: 2087
Registriert: 2006-10-11 9:17:26
Wohnort: Nahe Bremen

Re: Mercur 125A Rücklaufleitung Tank gesucht

#2 Beitrag von ud68 » 2020-06-04 20:00:20

Das andere Ende der Rücklaufleitung sitzt oben auf der Einspritzpumpe. Da hilft wohl nur "Leitung verfolgen".

(Der Zulauf geht zum Schnapsglas)

Udo

Benutzeravatar
Apfeltom
Kampfschrauber
Beiträge: 597
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Mercur 125A Rücklaufleitung Tank gesucht

#3 Beitrag von Apfeltom » 2020-06-04 21:59:35

Danke Udo,
Schon klar.
Nur der „ Totraum“ vorm Tank läßt fast nur Vermutungen zu. Trotz aller leicht arthrosebeschränkten Artistik...
Naja. Müssen wir die Wanderdrahtmethode verwenden... :motz:

Cheerio
Thom

Benutzeravatar
Jan
Selbstlenker
Beiträge: 169
Registriert: 2006-10-03 10:06:25
Wohnort: San Francisco

Re: Mercur 125A Rücklaufleitung Tank gesucht

#4 Beitrag von Jan » 2020-06-06 23:41:58

Vielleicht eine Leitung mit Pressluft durchblasen um zu sehen wo es rauskommt? Viele Grüße Jan

Benutzeravatar
Apfeltom
Kampfschrauber
Beiträge: 597
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Mercur 125A Rücklaufleitung Tank gesucht

#5 Beitrag von Apfeltom » 2020-06-07 15:56:06

Gute Idee Jan!
Danke!
Gruß
Thom

Antworten