Jabsco Toilette frostsicher machen

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
filz
Überholer
Beiträge: 221
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Jabsco Toilette frostsicher machen

#1 Beitrag von filz » 2020-02-26 21:29:21

Habe eine solche:https://www.svb.de/de/jabsco-bord-wc-ne ... mpakt.html Toilette. Nun soll es in den kommenden Tage bei uns nochmals ziemlich kalt werden. Bevor ich nun wie früher bei frostigen Temp., immer die Dieselheizung auf ca. 5 Grad stellte und laufen liess, dachte ich an so etwas: https://www.microspot.ch/de/tierbedarf/ ... 0001739890 zum ins WC-Wasser hängen. Um dieses WC nach Herstellervorgabe vor Frost zu schützen, muss doch einiges auseinander gebaut werden.
Was meint ihr dazu?

Ein Heizlüfter kommt nicht in frage, ein solcher ist mir mal im Büro fast abgefackelt. Zum Glück sass ich daneben und konnte reagieren.

Beste Grüsse

Sepp

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 6510
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Jabsco Toilette frostsicher machen

#2 Beitrag von Mark86 » 2020-02-26 21:43:22

Kauf dir nen gescheiten Heizlüfter oder Radiator, Standheizungen ist ziemlich teuer, die sind nicht fuer viele Betriebsstunden gedacht.
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

filz
Überholer
Beiträge: 221
Registriert: 2019-04-12 8:14:19

Re: Jabsco Toilette frostsicher machen

#3 Beitrag von filz » 2020-02-26 21:58:50

Danke Mark. Natürlich Radiator-Konverter. Da gibts ja auch schon günstige. Hätte ich wirklich auch selber drauf kommen können. :wack: :wack: :wack:
Manchmal stehe ich offensichtlich wirklich komplett "auf dem Schlauch". Das kann ins zunehmende Alter ja noch heiter werden.... :)

Grüsse

Sepp

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 6510
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Jabsco Toilette frostsicher machen

#4 Beitrag von Mark86 » 2020-02-26 22:03:12

Gibt so coole Schweizer e Lüfter, wuerde aber auf ne temperatursicgerung, umfallschutz und e Steuerung achten. Ich hab E in der truma Heizung, lkw friert nie...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3129
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Jabsco Toilette frostsicher machen

#5 Beitrag von Speed5 » 2020-02-26 22:32:23

Moin,

Ich nehme immer stink normalen Scheibenfrostschutz.
Den kippe ich in meine Toilette wenn es wirklich frieren sollte, Pumpe ein oder zwei Liter durch und gut ist.

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4212
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Jabsco Toilette frostsicher machen

#6 Beitrag von meggmann » 2020-02-27 20:33:20

Speed5 hat geschrieben:
2020-02-26 22:32:23
Moin,

Ich nehme immer stink normalen Scheibenfrostschutz.
Den kippe ich in meine Toilette wenn es wirklich frieren sollte, Pumpe ein oder zwei Liter durch und gut ist.

Gruß Michael
Viel zu einfach und viel zu billig :joke:

Mach ich genauso. Und in Trinkwasserleitungen kommt Wodka oder sonstiger billiger „Sprit“

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Antworten