“Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
XXL
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2018-05-13 18:39:55
Wohnort: Bonn

“Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#1 Beitrag von XXL » 2020-02-16 19:02:56

bin bei der Suchfunktion nicht so recht weiter gekommen, wollte mal hören ob es hier Erfahrungen mit solchen AC’s gibt,
Mercy Roland

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1470
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#2 Beitrag von RandyHandy » 2020-02-17 10:59:12

Hallo Roland,
haben von Dometic die kleinste verbaut (2013) mit Stromaufnahme ca. 25A bei 24V, 1600W Kühlleistung
(Kofferwandstärke 60mm)
Bei zu erwartenden 35Grad am Tag kann diese auf 22-24Grad runterkühlen, vorausgesetzt man fängt morgens an, wenn die Sonne weg ist gehts bis auf 17Grad runter.
Ansonsten solltest Du spätestens wenns dunkel wird an einer Stromquelle hängen :angel:
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2291
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#3 Beitrag von urologe » 2020-02-17 11:20:11

Servus Roland ,
ich kann Henry´s Erfahrung nur bestätigen .
Wir haben die HB2500 von Dometic :
Kühlleistung 2500 Watt
Wärmeleistung 2500 W plus 500W Zusatzheizung

Wir hatten die hauptsächlich für unseren Bernhardiner eingebaut , der die Hitze in Frankreich nicht so gut abkonnte .
Den Geräuschpegel muß man mögen...
Die Wärmepumpe arbeitet sehr gut zum alleinigen Entfeuchten im Herbst oder Winter . Das Teil ist einigermaßen robust , da wir alleine schon wegen des Lärms vorzugsweise während der Fahrt gekühlt haben , das hat das Teil doch über mehr als 100 000km mitgemacht . Vielleicht kommt das Rumpeln auch von ausgeschlagenen Lagern - ich kann mich nicht mehr erinnern wie laut oder leise das Teil am Anfang war.
Wenn Du Platz hast , wirst Du es nicht bereuen , aber erwarte keine Wunder bei Außentemperaturen über 35 Grad...
LG
Ralf
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2717
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#4 Beitrag von advi » 2020-02-17 11:23:10

Es gibt ein Pärchen hier im Forum, die seit Jahren die Truma Spahir im südlichen Afrika nutzen und sehr zufrieden mit sind. Einmal Ausfall, weil zu viel Staub angesaugt worden ist. Nach dem Einbau eines Staubfilters gibt es wohl keine Probleme mehr.
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

bachmarc
Schrauber
Beiträge: 305
Registriert: 2019-09-28 16:24:49
Wohnort: Waghäusel

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#5 Beitrag von bachmarc » 2020-02-17 12:10:17

Wie funktioniert das?
Klar: Warme Luft rein. Kalte Luft raus => 2 Schläuche.
Der dritte Anschluss ist die heisse Abluft? Wo kommt der Nachschub in der Staubox her? Einen vierten Anschluss sehe ich nicht.
MAN G90 8.150 Bj 1994

KlausU
Schrauber
Beiträge: 343
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#6 Beitrag von KlausU » 2020-02-17 12:25:48

Welchen Nachschub meinst du?
Warme Luft wird vom Gerät aus dem Raum in die Staubox gezogen. Am Gerät durch das große Luftgitter ins Gerät und durch die 3 Öffnungen die kalte Luft wieder in den Raum geblasen.
Heiße Abluft geht nach draußen, Stutzen ist unter dem Gerät.. Fertig ists.
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Harty
infiziert
Beiträge: 91
Registriert: 2012-12-27 16:52:08
Wohnort: im Wohnmobil

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#7 Beitrag von Harty » 2020-02-17 12:38:13

KlausU hat geschrieben:
2020-02-17 12:25:48
Welchen Nachschub meinst du?
Warme Luft wird vom Gerät aus dem Raum in die Staubox gezogen. Am Gerät durch das große Luftgitter ins Gerät und durch die 3 Öffnungen die kalte Luft wieder in den Raum geblasen.
Heiße Abluft geht nach draußen, Stutzen ist unter dem Gerät.. Fertig ists.
Es sind 2 Stutzen (Einlaß und Auslaß) und ein Kondenzwasserablauf in der Bodenplatte

KlausU
Schrauber
Beiträge: 343
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#8 Beitrag von KlausU » 2020-02-17 13:37:34

Sorry, Lufteinlass und Kondensat hatte ich nicht mehr im Blick. Ist ja auch unterm Fahrzeug. :blush:
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
XXL
Selbstlenker
Beiträge: 174
Registriert: 2018-05-13 18:39:55
Wohnort: Bonn

Re: “Stauraum Klimaanlage” oder wie heißen die, hat jemand Erfahrungen?

#9 Beitrag von XXL » 2020-02-18 23:14:42

Cool, Danke für eure Erfahrungen, ich werde das gute Stück dann wohl einplanen;-))
Gruß Roland

Antworten