Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#1 Beitrag von VBert » 2019-05-11 19:44:18

Liebes Forum,

eine kurze Frage, mangels eigener Erfahrung:

Macht die Differenz zwischen einer 175 cm und 200 cm Abschleppstange bei meinem 7to-VARIO beim Abschleppen einen nennenswerten Unterschied? Oder ist es egal?

Die kürzere Stange bekomme ich besser unter, daher die Frage.

Vielen Dank für etwaige Tipps/ Erfahrungen!

Bertl
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

JoSuPa
Schlammschipper
Beiträge: 488
Registriert: 2013-10-02 9:12:52

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#2 Beitrag von JoSuPa » 2019-05-11 22:11:03

Die unterschiede machen sich bemerkt je nach schlepp-einsatz. Geradeaus gehen auch sehr kurze stangen, Wenden oder enge kurven werden umso anstrengender als die stange kürzer ist, vor allem wenn keine kommunikation zwischen den beiden Fahrer möglich ist oder je nach überhang am schleppenden Fahrzeug.
Gruss John

VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#3 Beitrag von VBert » 2019-05-12 12:46:27

Danke, John! Klingt sinnvoll.

Was ist denn erfahrungsgemäß eine gute (Mindest-)Länge?

Für alle Eventualitäten wird man nicht vorsorgen können, aber für die Standardfälle hätte ich gerne eine Abschleppstange dabei.

Wie lange sind die Eure Abschleppstangen so?

Besten Danke!

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

Benutzeravatar
Swaggie
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2018-09-10 20:33:51

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#4 Beitrag von Swaggie » 2019-05-12 14:10:18

Länger ist besser. Auch mit einem Vario möchte ich nicht mit 175cm am Schleppfahrzeug kleben.

Ich wurde mal mit einer 250 cm Stange von ´nem Idioten abgeschleppt. Mit 90 km/h auf Asphalt, über ne´Stunde lang. :wack:
Da wünscht man sich eine 25 Meter Stange und braucht für viele Jahre keinen Adrenalinkick mehr.

Es gibt auch längenverstellbare Abschleppstangen.
175 cm - 250 cm und sowas alles. Von der Zuglast leicht überdimensioniert schadet nix.

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 6000
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#5 Beitrag von LutzB » 2019-05-12 14:21:56

Ich werde im Vario die 1,75m - Abschleppstange anbringen. Nämlich nur die kann ich vernünftig quer zur Fahrtrichtung montieren.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

JoSuPa
Schlammschipper
Beiträge: 488
Registriert: 2013-10-02 9:12:52

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#6 Beitrag von JoSuPa » 2019-05-12 23:55:20

Mit einer stange abschleppen sollte ja nur "quasi" zum nächsten sicheren parkplatz oder garage gemacht werden. Häufig wird die stange eingesetzt um ein fahrzeug anschleppen wegen batterie/anlasser probleme. Auf keinen fall würde ich grosse strecken so fahren, waere mir zu gefaehrlich. Auch zu stressig: Swaggie hat den richtigen ausdruck verwendet = am vordermann kleben :mad: da fühlt man sich als geschleppter echt unwohl , total ausgeliefert.
So gesehen reichen auch die 175er stangen wenn es nur für wenige km ist, beim rangieren dann eben sich vorher mit dem schleppenden absprechen um verhindern das die stange am schluss die gleiche form hat wie die stosstange :eek:
Gruss John

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20988
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#7 Beitrag von Ulf H » 2019-05-13 1:37:50

... eine Abschleppstange ist eben genau dazu da, auch mal grössere Entfernungen zurücklegen zu können ... muss ja nicht gerade von Südmarokko bis Leipzig sein ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#8 Beitrag von VBert » 2019-05-13 8:05:55

Vielen Dank für die Tipps!

@ Lutz: Wo bringst Du Deine Abschleppstange quer an?

Meine Idee war, sie längs anzubringen und zwar an dem Seitenbügel (=eine Art Seiten-Unterfahrschutz), der bei mir zwischen Vorder- und Hinterreifen hängt und ca. 2 m lang ist. An diesen wollte ich sie innen hinhängen (wie, weiß ich noch nicht genau). Zum HInterreifen hin ist bei mir dann aber der Standheizungsauspuss, daher wird es mit 2 m knapp, würde aber noch gehen.

@ Swaggie: Längenverstellbar wäre auch eine gute Idee, zumindest für 7 to habe ich aber nichts gefunden. Hast Du einen Tipp?

Generell aber verstehe ich es so, dass eine längere Stange besser ist, da einerseits flexibler (wenn das abschleppende Fahrzeug viel Überhang hat, in Kurven, etc.) und andererseits (gefühlt) sicherer / angenehmer für den Abgeschleppten im Ernstfall. Leuchtet ein.

Ich hätte zwar zudem Hoffnung, dass ein professioneller Abschleppwagen eine "richtige" Stange mitführt - aber wer weiß das schon und zudem könnte ansonsten einem auch ein anderer Truck helfen/ man selbst einem anderen Truck helfen.

Beste Grüße

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

Benutzeravatar
willem
Überholer
Beiträge: 280
Registriert: 2010-08-15 15:24:14

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#9 Beitrag von willem » 2019-05-13 9:24:19

Langer ist besser. Ich habe 4m mit und das geht gut. Viele km mit gemacht (sowohl vorne als hinten dran :ninja:). Mit 4m kannst sogar ein bisschen versetzt fahren und so noch sehen was kommt.

175 vs 200cm wäre mir keine Diskussion. Wieso kein 230 bzw 250, je nach Fahrzeugbreite? Hinten dran ist es gleich Unterfahrschutz.

Aber letztendlich ist alles besser als keine Stange, auch wann nur 2m. Würde lieber mit 2m Stange geschleppt als mit 10m Seil. Auch wann man ein Afrikanische (zb) Pannenlaster bergt, ist die Stange ein gutes gefühl, gibt Sicherheit das er nie hinten Auffahrt :angel:

Um ein Bild zu formen, mit 4m Stange sieht das so aus:
2017-01-02-10h57m35s (Medium).jpg
Zuletzt geändert von willem am 2019-05-13 9:43:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
willem
Überholer
Beiträge: 280
Registriert: 2010-08-15 15:24:14

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#10 Beitrag von willem » 2019-05-13 9:32:27

Zum Thema längenverstellbar, ein Schleppstange ist nur Rohr. Ein dicke Bolzen rein, und zweites Rohr mit ein lange oder zwei Müttern, und schon lässt sich die Stange verlängern (oder halbieren, je nach wie man es sieht).
Bei mir tut ein alle M50 Bolzen seit Jahren Dienst. Allerdings nicht zum verlängern aber zum Wechseln zwischen Russen, Nato und 40mm Öse.

Benutzeravatar
Swaggie
infiziert
Beiträge: 46
Registriert: 2018-09-10 20:33:51

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#11 Beitrag von Swaggie » 2019-05-13 10:57:24

VBert hat geschrieben:
2019-05-13 8:05:55

@ Swaggie: Längenverstellbar wäre auch eine gute Idee, zumindest für 7 to habe ich aber nichts gefunden. Hast Du einen Tipp?

VBert
In der Gewichtsklasse müsste ich jetzt auch suchen. Ich würde zu selber bauen (bauen lassen) tendieren. Dann kannst du die Länge(n) auch gut
dem "Aufbewahrungsort" anpassen. Unter der Stoßstange vorne, seitlich, hinten quer - da wird sich was finden lassen.

Benutzeravatar
Jac0b
Schrauber
Beiträge: 340
Registriert: 2017-07-30 10:51:02

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#12 Beitrag von Jac0b » 2019-05-13 11:00:16

Hier die Lösung?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -276-19085

Liebe Grüsse, Jacob

VBert
infiziert
Beiträge: 61
Registriert: 2015-12-11 16:02:40

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#13 Beitrag von VBert » 2019-05-13 11:47:21

Danke für die vielen Tipps!

@ Jacob: Sieht perfekt aus, ist allerdings nur zur Selbstabholung und am anderen Ende der Replik, habe den Verkäufer aber einmal angeschrieben.

Zum Selbstbau einer verstellbaren Stange als Alternative:

Ich würde eine 175cm oder 200 cm Abschleppstange nehmen, diese in der Mitte durchflexen, ein im Durchmesser etwas größerer Rohr mit ca. 175 cm als Verlängerung besorgen, und links und rechts per Bolzen mit den beiden durchgelflexten Original-Stange verbinden - klingt gut machbar und nach einer guten Idee!

Wäre eine solche Abschleppstange als Basis ok, 60 mm Durchmesser? https://www.ebay.de/itm/Abschleppstange ... 0677.m4598

Und dann ein Rohr mit 70 mm Innendurchmesser als Verlängerung? Oder weniger Spiel als bei 70 mm?

Wie lange sollte die Verlängerungsstange nach dem Einschieben der beiden Original-Stangen jeweils mit diesen "überstehen"? Pro Seite 40 cm? Dann hätte ich fast 95 cm Verlängerung (175 cm Verlängerungsrohr, abzgl. 2x 40 cm Übersandt = 95 cm Verlängerung).

Wie stark müssten denn die Bolzen sein? M50 klingt ja sehr massiv für 7 to (+Reserve)? Nicht, dass die großen Löcher dafür dann die Stange schwächen.

Besten Dank für Eure Hilfe!

VBert
MB Vario 815 KA-DA, 275/65/17.5 einzelbereift, Hubdach

Benutzeravatar
willem
Überholer
Beiträge: 280
Registriert: 2010-08-15 15:24:14

Re: Länge Abschleppstange 175 cm oder 200cm

#14 Beitrag von willem » 2019-05-14 11:14:32

VBert hat geschrieben:
2019-05-13 11:47:21
....
Wäre eine solche Abschleppstange als Basis ok, 60 mm Durchmesser? https://www.ebay.de/itm/Abschleppstange ... 0677.m4598...
ebay hat geschrieben:Abschleppstange / Rangierstange

1,75 m lang mit 32 mm Loch in einer beweglichen Kugel.

Dadurch kein Verkanten und Geruckel durch das 32 mm Loch
Nö, den wurde ich nicht nehmen :angel:

Antworten