Welchen Ersatzfilter für Separ

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
max24
Selbstlenker
Beiträge: 172
Registriert: 2012-06-25 20:53:00

Welchen Ersatzfilter für Separ

#1 Beitrag von max24 » 2019-05-10 13:04:17

Hallo Kollegen,

will mir grad nen Ersatzfilter für meinen Separ besorgen, blos welchen? Ich hab schon rausgehört, deß der Metallfilter mit 60μm zu grob is.
Also stehen noch zur Auswahl:
- Papierfilter mit 10μm
- Papierfilter mit 30μm
- Metallfilter mit 30μm

Was verwendet Ihr?

Gruß Bernhard
Komm wir essen Opa. - Satzzeichen können Leben retten!

In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen, die Du nicht getan hast, als jene die Du getan hast. Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen. Erkunde sie. Träume sie. Entdecke sie. - Mark Twain

Warum riechen Füße während Nasen laufen?

Benutzeravatar
Womox
Überholer
Beiträge: 278
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#2 Beitrag von Womox » 2019-05-10 15:04:20

Hallo,
Mir wurde der 60iger Metallfilter seitens MAN empfohlen, da die Originalfilter noch nachgeschaltet an Bord sind. Bei Recherche bin aber nie über einen 30iger Metallfilter gestolpert. Wo hast Du den gefunden?

Axel
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
max24
Selbstlenker
Beiträge: 172
Registriert: 2012-06-25 20:53:00

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#3 Beitrag von max24 » 2019-05-10 18:51:38

Hallo Axel,

auf der Separ Seite unter Zubehör in der pdf-Liste. Allerdings seh ich grad, daß den nur für den 2000/10 gibt und der is bei mir verbaut, für den /5 gibts den gar ned.

Gruß Bernhard
Komm wir essen Opa. - Satzzeichen können Leben retten!

In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen, die Du nicht getan hast, als jene die Du getan hast. Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen. Erkunde sie. Träume sie. Entdecke sie. - Mark Twain

Warum riechen Füße während Nasen laufen?

Benutzeravatar
Womox
Überholer
Beiträge: 278
Registriert: 2015-08-14 23:35:49
Wohnort: Kassel

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#4 Beitrag von Womox » 2019-05-10 19:36:22

Ich habe habe den kleineren 5er Filter. Das erklärt es.

AS
Fülle Dein Leben nicht mit Tagen, sondern die Tage mit Leben.
Lebe Dein Leben nicht nach dem Alter, sondern so wie Du Dich fühlst.

Benutzeravatar
Chris_G300DT
abgefahren
Beiträge: 1385
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#5 Beitrag von Chris_G300DT » 2019-05-10 21:26:17

Hallo Bernhard,
ich nutze den 60er Metallfiltereinsatz im Separ 2000/10/H und würde das jederzeit wieder so machen.
Der Filter lässt sich mit Bremsenreiniger und Druckluft reinigen, was ich gerade für unterwegs sehr wichtig finde.

Der 60er ist aus meiner Sicht eine gute Wahl, da ich noch 2 extrem große (vergrößerte) parallele Mann Hummel Papierfilter vor der ESP habe.
Die kleine Filterfläche beim Separ ist ja die größte Schwachstelle des Filters, die sollte man nicht mit zu feinen Einsätzen noch zusätzlich ausprägen.

Für das schnelle Weiterkommen nach Filterverstopfung, habe ich aber trotz Metallfilter mehrere Reserveeinsätze dabei.
Das Reinigen kann man dann machen, sobald Zeit ist.

Ich hatte vor ein paar Jahren mal die Dieselpest in den Tanks und bin seitdem etwas vorbereiteter als nötig.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
max24
Selbstlenker
Beiträge: 172
Registriert: 2012-06-25 20:53:00

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#6 Beitrag von max24 » 2019-05-11 7:47:45

Danke Chris

Bin gespannt auf weitere Meinungen.

Bernhard
Komm wir essen Opa. - Satzzeichen können Leben retten!

In 20 Jahren wirst Du eher die Dinge bereuen, die Du nicht getan hast, als jene die Du getan hast. Lichte also die Anker und verlasse den sicheren Hafen.
Lasse den Passatwind in die Segel schießen. Erkunde sie. Träume sie. Entdecke sie. - Mark Twain

Warum riechen Füße während Nasen laufen?

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11183
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#7 Beitrag von Pirx » 2019-05-11 10:03:58

Hallo Bernhard!

Bei der Konkurrenz (Racor) gibt es die Filterfeinheiten 2 µm, 10 µm und 30 µm und folgende Empfehlungen dazu:
2 µm ist geeignet als alleiniger Dieselfilter für moderne Einspritzsysteme mit sehr hohen Anforderungen an die Reinheit des Diesels
10 µm ist geeignet als alleiniger Dieselfilter für ältere Einspritzsysteme, ein zusätzlicher Standardfilter wird aber empfohlen
30 µm ist geeignet als Vorfilter für grobe Verschmutzungen im Diesel, zusätzlich zum Standardfilter

Mit diesen Informationen würde ich den 10 µm-Separfilter schon mal ausschließen. Du mußt Dich also nur noch zwischen dem 30 µm-Papier- und Metallfilter entscheiden. Da würde ich persönlich zum Metallfilter tendieren, aus den schon von Chris genannten Gründen (Reinigung kann selbst durchgeführt werden und Filter ist mehrfach verwendbar).

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
egn
Forumsgeist
Beiträge: 5107
Registriert: 2006-10-03 14:45:32
Wohnort: Hallertau

Re: Welchen Ersatzfilter für Separ

#8 Beitrag von egn » 2019-05-11 10:44:55

Ich verwende schon immer den 10 µm Separfilter. Er hat sich sehr hilfreich bei Dieselpest gezeigt.

Bei Verstopfung ist er im Gegensatz zum normalen Kraftstofffilter ohne Probleme in wenigen Minuten ohne Sauerei ausgetauscht.

Ich habe auch ein paar Mal mit Dieselpest verstopfte Separfilter mit sauberem Diesel ausgewaschen und nochmal benutzt.
Gruß Emil

Antworten