MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
fidafive
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2018-01-04 17:00:42

MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

#1 Beitrag von fidafive » 2019-01-27 2:05:26

Hallo,
bei mir wird bei Betrieb der Standheizung Eberspächer Hydronic 10 der Wasserkreislauf, der nach hinten zum Zusatzwärmetauscher geht, immer mit heiß. Egal wie der Regler im Amaturenbrett steht. Ich vermute, dass das Dreiwege Ventil an der Heizung nicht richtig schließt.
Hat jemand Erfahrung damit? Ist das ein bekanntes Problem? Leider finde ich keine Teilenummer oder Dichtungssätze dazu.

Hat jemand einen Tipp für mich?

So sieht das aus:
https://www.dropbox.com/s/qf5meb5vbx5m7 ... 1.jpg?dl=0

Danke!

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 10927
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

#2 Beitrag von Pirx » 2019-01-27 11:26:34

Schonmal versucht, den Bowdenzug neu einzustellen, damit das Ventil die Endlage erreicht?

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
matthiasbut
Überholer
Beiträge: 202
Registriert: 2008-02-24 22:30:38

Re: MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

#3 Beitrag von matthiasbut » 2019-01-27 13:24:08

Schraub doch mal den Zugdraht ab und bewege es von Hand, dann siehst du ob es ganz zu und auf geht. Ich habe dasselbe Ventil und betätige es schon lange nur vorne. Ist bei mir immer offen, denn ich steure den Ventilator des Zusatzwärmetauschers mit einem Thermostaten und einem Stufenschalter. So stelle ich 20 Grad ein und es ist immer 20 Grad hinten.
Ob das Kühlerwasser immer durch dem Wärmetauscher strömt stört mich nicht da es nur heizt wenn der Venti läuft. Bei Heizkörper sieht es natürlich anders aus.
Gruss
Matthias

fidafive
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2018-01-04 17:00:42

Re: MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

#4 Beitrag von fidafive » 2019-01-27 18:27:28

matthiasbut hat geschrieben:
2019-01-27 13:24:08
Schraub doch mal den Zugdraht ab und bewege es von Hand, dann siehst du ob es ganz zu und auf geht.
Das wars. Sah zu aus, es fehlten aber noch 2 mm .
Super!

Benutzeravatar
matthiasbut
Überholer
Beiträge: 202
Registriert: 2008-02-24 22:30:38

Re: MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

#5 Beitrag von matthiasbut » 2019-01-27 18:43:21

Super. Konnte mir nicht so recht vorstellen, dass das Teil defekt sein sollte.

fidafive
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2018-01-04 17:00:42

Re: MB Vario: Wasserkleislauf Standheizung hinten

#6 Beitrag von fidafive » 2019-01-27 21:06:34

matthiasbut hat geschrieben:
2019-01-27 18:43:21
Super. Konnte mir nicht so recht vorstellen, dass das Teil defekt sein sollte.
Das Ventil geht überraschend leichtgängig und tropft etwas. Ich beobachte das mal .,.

Antworten