IR-Thermometer

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Bernhard G.
abgefahren
Beiträge: 1182
Registriert: 2006-10-09 19:43:22
Wohnort: Rosenheim

IR-Thermometer

#1 Beitrag von Bernhard G. » 2019-01-18 13:15:30

Hallo Leute,

mir fehlt noch ein IR-Thermometer in meinem Werkzeugfundus. Ich hätte gerne eines, das bis 800°C oder noch mehr kann. Hab sowas schon auf Amazon gefunden.

https://www.amazon.de/KKmoon-Thermomete ... XK6V12GEDQ

Aber: taugen solche Geräte was?

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 20534
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Oskarshamn, Småland, Schweden

Re: IR-Thermometer

#2 Beitrag von Ulf H » 2019-01-18 14:21:22

... ich bin mit meinem zufrieden ... schon einige Jahre im Einsatz und ähnliche Preisklasse ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

hesima
Überholer
Beiträge: 278
Registriert: 2017-08-24 20:24:26

Re: IR-Thermometer

#3 Beitrag von hesima » 2019-01-18 15:34:51

Habe auch so ein Ding im Einsatz für meinen Grundofen zu Hause. Auch diese Preisklasse. Seit Jahren problemloser Betrieb mit dem ersten Satz Batterien. Misst über mehrere Meter Abstand zielgenau. Marco

Benutzeravatar
LutzB
Forumsgeist
Beiträge: 5813
Registriert: 2008-11-18 22:57:00
Wohnort: 40789

Re: IR-Thermometer

#4 Beitrag von LutzB » 2019-01-18 15:41:52

Hab eins von Aldi. Misst fast identische Werte zu dem teuren von B+B inner Firma. Je näher man an den Messpunkt rankommt, desto genauere Messung.

Lutz
We come from the land of the ice and snow, from the midnight sun where the hot springs blow (Immigrant Song, Page/Plant)

Mit den Menschen ist es wie mit den Autos, Laster sind schwer zu bremsen.(Heinz Erhardt)

muecken_manni
infiziert
Beiträge: 83
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: IR-Thermometer

#5 Beitrag von muecken_manni » 2019-01-19 10:22:34

Hallo Gemeinde,
gibt es genau aktuell bei Lidl zum Mitnehmen
für 17.98.-

Habe ich, funktioniert bestens.

War diese Woche in den Läden, und es waren gestern noch reichlich im Regal.

Manne

Bernhard G.
abgefahren
Beiträge: 1182
Registriert: 2006-10-09 19:43:22
Wohnort: Rosenheim

Re: IR-Thermometer

#6 Beitrag von Bernhard G. » 2019-01-19 18:49:09

Ja, aber das geht nur bis 380°C. Ich will u.a. ein wenig mit Hartlöten probieren und einfach schnell ein Gefühl für die richtige Temperatur bekommen. Und da hilft es, wenn man sie einfach messen kann. Sobald man es kann, braucht man es nicht mehr, weil man es am Glühen sieht.

Benutzeravatar
u1550
LKW-Fotografierer
Beiträge: 146
Registriert: 2007-10-27 20:54:57

Re: IR-Thermometer

#7 Beitrag von u1550 » 2019-01-19 21:02:54

Wer nicht spinnt, ist nicht normal.

Benutzeravatar
hanomakker
abgefahren
Beiträge: 1757
Registriert: 2006-10-03 12:33:18
Wohnort: Landshut

Re: IR-Thermometer

#8 Beitrag von hanomakker » 2019-01-20 16:37:31

hallo,

IR Thermometer müssen aber auf den zu messenden stoff abgeglichen werden. sonst misst man müll. selbst erlebt, auf stahloberflächen kein problem, fast keine abweichung zum kontaktthermometer. auf alu... meilenweit daneben.

daher für mich nicht praktikabel. lieber kontaktthermometer und bisschen kabel

viele grüsse

tino :rock:
Aus EISEN gegossen......... für die Ewigkeit.

Bernhard G.
abgefahren
Beiträge: 1182
Registriert: 2006-10-09 19:43:22
Wohnort: Rosenheim

Re: IR-Thermometer

#9 Beitrag von Bernhard G. » 2019-01-21 12:33:34

Ich weiß (hab früher mal mit einem uralten Pyrometer gemessen, Vergleichsmessung zu Thermoelement) - kann man bei den Dingern den Emissionsgrad nicht einstellen? Hab ja noch nie eines in den Fingern gehabt.

Benutzeravatar
chabbes
Selbstlenker
Beiträge: 195
Registriert: 2016-09-19 19:51:38
Wohnort: München

Re: IR-Thermometer

#10 Beitrag von chabbes » 2019-01-21 12:57:15

Servus,
bei glänzenden Oberflächen oder anderen bei denen man nicht dem Emmisionsgrad weiss, reicht
es ein Stück kreppband aufzukleben, das nimmt dann die Temperarur an...
Natürlich nur bei <80°C ;)

LG
chabbes
:spiel:
-------------------------------------------------------
MAN 8.136 FAE / RW1
MAN KAT1 4x4

Antworten