Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Trekkingreiter
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2011-05-28 11:55:24
Wohnort: Würzburg

Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#1 Beitrag von Trekkingreiter » 2018-12-12 14:11:17

Hallo Allerseits,

ich wende mich mit einer Frage an euch und hoffe auf eure Ideen.

ich bin auf der Suche nach einer flexiblen Dämmung für den Durchgang zwischen LKW und Anhänger.
Konkret geht es um einen Durchgang der ca. 1,20 breit, 2,5m hoch und 1,20 lang ist. Die Tür öffnet sich in den Durchgang hinein und wegen des Höhenunterschiedes sind Treppenstufen darin, daher ist es keine Option den Durchgang kleiner zu machen um beispielsweise einen schmalen Faltenbalg wie beim Durchstieg zum Fahrerhaus zu verwenden. Aktuell ist der Durchgang aus LKW-Plane gefertigt und mittels C-Schiene zwischen LKW und Anhänger eingezogen und getragen durch ein innenliegendes Gestell im Dach. Das macht ihn Regen- und Windicht. Aber jetzt im Winter ist er schon eine große Kältebrücke. Um dieses Problem ansatzweise zu beheben ist er innen mit Bettdecken zur Wärmedämmung ausgehängt. Aber naheliegenderweise ist diese Lösung empfindlich für Kondenswasser...
Ideal wäre es, den Durchgang aus einem gedämmten Material bauen zu können. Die beste Selbstbaulösung, die mir einfällt wäre es, die Bettdecken in LKW-Plane einzulaminieren, dann wären Flexibilität, Wärmedämmung, Wasserdichtigkeit und Komprimierbarkeit für den Transport eingerollt, gegeben. Aber vielleicht gibt es ja solche Materialien zu kaufen und ich weiß nur nicht unter welchem Stichwort ich suchen muss?

Neubau des Durchganges aus PU-Schaum Sandwichplatten wäre auch eine Möglichkeit, wäre aber mit größerem Aufwand für den Rückbau vor der Abfahrt verbunden. ist daher nicht meine bevorzugte Option.

Wie würdet ihr diesen Durchgang winterfest machen?
habt ihr Tipps für mich auf der Suche nach geeignetem Material?

ganz nebenbei - so ein Material wäre auch super für ein wintertaugliches Aufstelldach... ;-)

vielen Dank für eure Ideen,
Grüße, Fabian

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1140
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#2 Beitrag von gunther11 » 2018-12-12 14:24:33

Neopren.
Es gibt Neoprensorten die mit Textil oder gerschlossenpoorig beschichtet sind. Beides gut für Unterwasseraktivitäten. Allerdings gibt es probleme mit UV Strahlung. Wenn Du das Neopren jedoch als 2. Lager nutzt und außen eine Zeltplane etc nimmst, sollte es prima gehen.

Gruß
Gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch

Ich würde nie einem Club beitreten der Menschen aufnimmt wie mich.

Benutzeravatar
landyfahrer
süchtig
Beiträge: 608
Registriert: 2009-02-01 13:57:31
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#3 Beitrag von landyfahrer » 2018-12-12 14:25:59

Moin Fabian,

es gibt LKW-Plane die auf der Innenseite ca. 1cm aufgeschäumt ist. Das Material ist wohl hauptsächlich für Kühltransporter gedacht.

Unser Durchgang ist daraus gefertigt. Füss Mobile macht daraus standartmäßig seine Durchbrüche zum Fahrerhaus.
Das Problem wird vermutlich die Beschaffung in kleiner Menge sein?.

Viele Grüße
Stefano

Benutzeravatar
Trekkingreiter
Selbstlenker
Beiträge: 157
Registriert: 2011-05-28 11:55:24
Wohnort: Würzburg

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#4 Beitrag von Trekkingreiter » 2018-12-14 17:33:42

Hallo Gunther und Stefano,

vielen Dank für eure Antworten!
ich habe nach euren Anregungen recherchiert und leider festgestellt, dass Neopren sehr teuer ist.
Unter den Stichworten Isolierplane oder Thermoplane habe ich leider auch nicht so viel gefunden, was auf Anhieb passt. Im Zelthallenbau werden wohl Thermoplanen verwendet, als Doppelplanen mit Faserkern. Angebote dafür habe ich leider nirgends gefunden, mal bei Zelthallenbauern nachfragen. Plane mit auflaminiertem Schaum habe ich leider nur in 3 mm gefunden und dann als 100m rolle... ich werde wohl mal noch weitersuchen. Freue mich über weitere Hinweise und Ideen!

Grüße, Fabian

Benutzeravatar
gunther11
abgefahren
Beiträge: 1140
Registriert: 2017-02-08 9:15:22
Wohnort: St. Augustin

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#5 Beitrag von gunther11 » 2018-12-14 18:03:25

Fabian,
schau mal bei alten Tauchanzügen ;-) gib es fast umsonst

Frab mal bei Zelte-Weber in Bonn. Wenn die was haben, geh ich rüber und schcke es Dir dann

Gruß
gunther
13.10.17 Fahrzeug mit Kabine da :-) getauft auf Lulatsch

Ich würde nie einem Club beitreten der Menschen aufnimmt wie mich.

woife
neues Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 2011-04-29 13:41:34
Wohnort: Tuntenhausen
Kontaktdaten:

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#6 Beitrag von woife » 2018-12-15 21:20:21

Hallo,
Wir haben die Lkw-Plane doppelwandig als Schlauch mit Reißverschluss nahen lassen. Der Hohlraum ist mit Dämmung gefüllt (Stein/Glaswolle )
LG Wolfgang

Gullliver
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2017-05-29 18:45:47
Wohnort: Westerwald

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#7 Beitrag von Gullliver » 2018-12-15 23:04:09

Hallo,
ich habe unseren Durchgang aus LKW Plane doppelwandig genäht und zur Isolierung einfache Gymnastikmatten gekauft und eingepasst.
Ich habe zwar nicht diese Dimensionen, aber die Steifigkeit der Gymnastikmatten bei 30 mm Dicke ergibt ein Kuppeldach im Durchgang ohne Einfallstellen in denen sich vorher Regenwasser sammelte.
Die isolierung von feinporigem PE oder EVA Schaum ist gegenüber Neopren nahezu gleich, nur der Preis ist deutlich besser und die Steifigkeit hilft entscheidend.
Was nicht ganz ganz ist, ist noch nicht ganz kaputt

Gruß von Gulliver

Fueuerli
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2018-03-06 11:52:10
Kontaktdaten:

Re: Dämmung flexibel und wasserdicht für winterfesten Durchgang?

#8 Beitrag von Fueuerli » 2018-12-17 10:43:14

Hallo

Eine nicht ganz günstig aber mit den besten Dämmwerten ausser Vacuumdämmung.
Spaceloft
musst du aber auch einnähen.
Gruss

Antworten