Umbaudoku Jax: Magirus Deutz 256

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Weickenm
süchtig
Beiträge: 770
Registriert: 2014-09-29 23:16:17
Wohnort: Gaggenau, Weingarten

Re: Umbaudoku Jax: Magirus Deutz 256

#91 Beitrag von Weickenm » 2019-01-08 21:06:33

Moin,

wollt ihr ne Federlagerung oder ne Dreipunktlagerung /Vierpunktlagerung fertigen lassen?

Falls bei der Planung noch Hilfe erwünscht sein sollte, schickt mir ne PN mit Telefonnummer.

Beste Grüße
Florian
I'm the reason my guardian angel drinks

The Human mind is our fundamental Ressource (J.F.K)

Benutzeravatar
poonc
infiziert
Beiträge: 57
Registriert: 2010-09-21 12:33:51
Wohnort: 97070Würzburg

Re: Umbaudoku Jax: Magirus Deutz 256

#92 Beitrag von poonc » 2019-01-17 10:55:47

akoyoukami hat geschrieben:
2019-01-03 13:33:58
Vielen Dank für die vielen Antworten.
Müssen wir uns wohl entscheiden.... nicht so einfach.

Eine Frage:
Bildschirmfoto 2019-01-03 um 12.28.25.png
Von diesen Modulen haben wir 4 Stück, ist doch richtig dass wir die Nennleistung (Wp) mit der Nennspannung (V) verrechnen müssen um auf die enstprechenden 24V zu kommen oder?
Dann bleiben nicht mehr 300Wp sonder 225Wp, oder?

Liebe Grüße
Nee, Umpp * Impp = Wmpp
Ein 24V System lädt bis 28,8V daher sind die 32V im besten Arbeitspunkt ganz gut. Die 300Wp ist bei 1000W\qm Sonneneinstrahlung genormt, das hast du vielleicht mittags am Äquator, aber nicht in Europa. Kurzum: Von März bis November braucht ihr euch keine Sorgen wegen Strom machen, ja könnt verschwenderisch damit umgegen. Dez-Feb muss man halt die elektrische Kaffeemaschine auslassen und von Hand auf dem Gasherd brühen, Toasts in der Pfanne oder auf dem Ofen machen. LED Licht und Laptop dürfte ganzjährig gehen wegen dem geringen Verbrauch.

gruß dani, der den Frühstückstoast derzeit auch auf dem Ofen machen darf...

Antworten