W 906 Sprinter Reserveradhalter an der Hecktür

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
recordingtruck
infiziert
Beiträge: 47
Registriert: 2011-05-29 13:31:58
Wohnort: Hamburg

W 906 Sprinter Reserveradhalter an der Hecktür

#1 Beitrag von recordingtruck » 2018-05-17 22:21:36

Hallo zusammen aus Hamburg! Ich fahre einen Sprinter W906 der nun langsam zum Wohnmobil werden soll. Zu folgender Frage finde ich nirgendwo im Netz verlässliche Informationen:
Was sagt der TÜV zu einem Reserveradhalter an der Hecktür, aus Vierkantrohr geschweißt und an den Befestigungspunkten der Türscharniere angeschlagen? Ich hatte so etwas vor langer Zeit mal an einem 207 und da gab es nie Probleme...

Hat da jemand Erfahrungen machen können? Ich suche einen rundum legalen Weg um wenig Ärger zu haben.

Danke für Euer Wissen.....
Rolf
LKW- Neuling, seit über 25 Jahren "on the road" für Film und Fernsehen, Profi für Ton- Aufzeichnung und Sendung. Vario 711 Übertragungswagen zum Arbeiten, Sprinter 316 zum Arbeiten und Reisen

Donnerlaster
abgefahren
Beiträge: 1306
Registriert: 2008-10-29 20:06:25
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: W 906 Sprinter Reserveradhalter an der Hecktür

#2 Beitrag von Donnerlaster » 2018-05-19 2:18:18

Frag doch mal den Tüver deines Vertrauens. Da wärest du auf jeden Fall am besten beraten.

Kummpelchen
süchtig
Beiträge: 780
Registriert: 2006-10-03 14:42:55
Wohnort: 35641 Schöffengrund

Re: W 906 Sprinter Reserveradhalter an der Hecktür

#3 Beitrag von Kummpelchen » 2018-05-19 13:18:30

Hallo,
so ähnlich war mein Reserveradhalter beim Hano auch gebaut. Wurde vom TÜV abgesegnet.
In jedem Fall aber vorher mit dem Prüfer absprechen. Wenn er in die "Planung" mit einbezogen wird, läuft das einfacher.
Uli
Dateianhänge
DSC_0781-klein.JPG

Antworten