erweiterte Nutzung Bremsanlage

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 2757
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

erweiterte Nutzung Bremsanlage

#1 Beitrag von laforcetranquille » 2018-05-13 8:12:50

Man kommt ja schon mal auf blöde Ideen...

bisher hatte und brauchte ich keine Druckluftwerkzeuge, trotzdem kam mir folgender Gedanke für eine gelegentliche Nutzung:
Kann man Druckluftwerkzeuge mit der Druckluftanlage des Lkw betreiben, evt. sogar ne Lackierung kleinerer Flächen vornehmen ?
Wahrscheinlich ist da ja irgendwer der das schonmal ausprobiert hat..

Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3709
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kreis Herford
Kontaktdaten:

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#2 Beitrag von felix » 2018-05-13 11:06:54

Ja, kann man. Vor allem die großen Luftkessel sind nützlich.

Benutzeravatar
Tomduly
abgefahren
Beiträge: 3204
Registriert: 2006-10-04 10:33:54
Wohnort: Donnstetten, Schwäbische Alb

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#3 Beitrag von Tomduly » 2018-05-13 12:10:55

Moin!

Ich hab mir vor langer Zeit einen Adapter mit Druckluft-Schnellkupplung für den roten Anhänger-Bremsluftanschluss gebaut (gibts im Landmaschinenbedarf z.B. hier oder hier auch fertig zu kaufen). Und kann so ganz normale Druckluft-Geräte versorgen. Unterwegs ist die Ausblaspistole bei Mopedfahrern sehr beliebt, wenn es darum geht, die Luftfilter zu säubern.

Fürs Lackieren mit Druckluft würde ich aber einen Öl-/Wasserabscheider dazwischenschalten, ganz trocken und ölfrei dürfte die Luft aus der Bremse nicht sein, es sei denn man hat einen Lufttrockner mit Ölabscheider schon in der Bremsanlage.

Grüsse
Tom

sico
abgefahren
Beiträge: 2729
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#4 Beitrag von sico » 2018-05-13 13:34:56

Und immer schön darauf achten, dass der Luftpresser nicht zu heiß wird oder sich gar frißt.
Für solchen Dauerbetrieb im erhöhten Motorleerlauf ohne Fahrtwindkühlung ist der Presser nämlich nicht vorgesehen und ausgelegt.
mfg
Sico

laforcetranquille
abgefahren
Beiträge: 2757
Registriert: 2008-01-19 17:58:52
Wohnort: Leben kann man nur im Perigord, der Rest Galliens ist für die Wildschweine

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#5 Beitrag von laforcetranquille » 2018-05-13 14:39:27

Lufttrockner habe ich, Oelabscheider... ???? wo soll der denn im System sein.
Füll- bzw. Entnahmeanschluss ist auch vorhanden, den verwende ich zum Reifenfuellen.
Fuer Dauererbetrieb ist das ohnehin eher nicht gedacht. Wenn der Kompressor aber Standbetrieb zum Befüllen aller Reifen aushaelt wird er wohl auch 15 Minuten z.b fuer ne Lackierpistole vertragen.

Gruss Wim
Gibt es ein Leben nach der Reise ?
Ja, nach der Reise ist vor der Reise !

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 5419
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#6 Beitrag von lura » 2018-05-13 21:27:13

Ich löse über den roten Druckluft Anschluß auch die Radschrauben, für's Lackieren könnte die Luft knapp werden.
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
benztreiber
süchtig
Beiträge: 710
Registriert: 2012-05-21 17:47:29
Wohnort: rendsburg

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#7 Beitrag von benztreiber » 2018-05-13 21:51:42

Ich löse über den roten Druckluft Anschluß auch die Radschrauben
was für eine druckluftschrauber verwendest du das deine radmuttern sich lösen lassen damit?
mein schraubling hat scheinbar nicht genug dampf dafür


gruss
arne

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 5419
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#8 Beitrag von lura » 2018-05-13 21:58:08

Muss ich mal nachschauen, aber direkt Schrauber mit Nuß auf die Radmuttern setzen, Verlängerung funzt nicht
Gewinne Zeit durch Langsamkeit

Benutzeravatar
Tomduly
abgefahren
Beiträge: 3204
Registriert: 2006-10-04 10:33:54
Wohnort: Donnstetten, Schwäbische Alb

Re: erweiterte Nutzung Bremsanlage

#9 Beitrag von Tomduly » 2018-05-13 22:39:21

laforcetranquille hat geschrieben:
2018-05-13 14:39:27
Lufttrockner habe ich, Oelabscheider... ???? wo soll der denn im System sein.
Das macht die moderne Trockenmittelpatrone gleich mit (vgl. Werbeblock für Mercedes-Trocknerkartuschen)

Grüsse
Tom

Antworten