Fluorpolimaer

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
detmar
neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 2006-10-19 20:30:06
Wohnort: Hoyerhagen

Fluorpolimaer

#1 Beitrag von detmar » 2018-04-20 12:31:59

moin, moin,

wer kennt sich gut aus mit oberflächenbeschichtungen auf fluorpolimaerbasis (ggf. ptfe o.ä.). entscheidend sind fue mich korrosionsschutz und guenstiger gleitbeiwert. angepeilte schichtdicke im mü bereich. chemischer angriff gering, thermisch zwischen -40° und + 60°C und mechanisch ebenfalls gering. substrat ggg25 oder stahlguß. das ganze ist nen experiment an ner magirusbremse. interessant waeren auch adressen von of-beschichter für prototypen.
falls sich jemand angesprochen fühlt: sehr gerne pm an mich

gruß detmar

sico
abgefahren
Beiträge: 2760
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Fluorpolimaer

#2 Beitrag von sico » 2018-04-20 16:15:56

hallo Detmar,
für einen Versuch würde ich mal folgendes PTFE-Spray probieren:

https://www.ballistol-shop.de/PTFE-Spra ... S_234.html

Eine professionelle Beschichtung von Metalloberflächen mit PTFE ist eine ziemlich knifflige Sache.
Ich weiß nicht, ob das überhaupt geht.
Mir fallen da Stichworte ein wie:
Aufrauhen der Oberfläche, Aufsintern des PTFE-Pulvers, Primer, Aktivator etc.

mfg
sico

detmar
neues Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 2006-10-19 20:30:06
Wohnort: Hoyerhagen

Re: Fluorpolimaer

#3 Beitrag von detmar » 2018-04-20 17:16:31

moin moin,

danke für die schnelle reaktion. aber: jede art von spray kommt leider überhaupt nicht in frage. projekt ist schon erheblich professioneller und auch sehr viel dauerhafter gedacht. wenn du vom fach bist, würde ich am liebsten telefonieren. sag einfach wann und wo ich dich erreichen kann.

gruß detmar

dibbelinch
süchtig
Beiträge: 998
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: Fluorpolimaer

#4 Beitrag von dibbelinch » 2018-04-20 20:12:27

detmar hat geschrieben:
2018-04-20 17:16:31

projekt ist schon erheblich professioneller und auch sehr viel dauerhafter gedacht.

gruß detmar
Also wirklich: Hast Du Dir mal angeschaut was für Projekte, in wechem Umfang und mit was für einer Sorgfalt und Professionalität manche der Mitglieder in diesem Forum durchziehen? Und dann so ein Spruch von jemand, der es schafft, in dem Wort "polymer" gleich zwei Fehler unterzubringen..... :wack:

Gruss, Ulf
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

Antworten