Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbücher ?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
muecken_manni
Selbstlenker
Beiträge: 155
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbücher ?

#1 Beitrag von muecken_manni » 2018-02-07 22:50:15

Hallo Gemeinde....
auf der Suche nach Doku für unseren 814er bin ich auf diese Quelle gestossen:

https://www.easymanuals.co.uk/product/m ... ir-manual/

Seriös ????
Immerhin werden mehr als 10GB Daten versprochen......

Für knappe 12.- ein Schnäppchen, wie ich finde.

Englisch stört mich nicht.

Schon mal jemand genutzt ????

Danke für Input.

Manne

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2056
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#2 Beitrag von CharlieOnTour » 2018-02-09 9:06:30

Hallo Mücken-Manni,
für mich sieht das so aus, als würde der einen PDF Export aus WIS/EPC verkaufen. Nach meinem Rechtsverständnis ist das illegal und somit unseriös. Aber vielleicht gibt es ja auch seriöse Diebe?

Funktionieren wird es bestimmt. Legal ist es vermutlich dennoch nicht. Musst du entscheiden.

WIS gibt es auch in Deutsch.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
holger.ihle
süchtig
Beiträge: 675
Registriert: 2009-11-28 19:49:22
Wohnort: 61169 Friedberg

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#3 Beitrag von holger.ihle » 2018-02-09 14:34:30

Moin,

es ist keine PDF. Die entpackte Datei (~15 GB) ist eine virtuelle XP-Maschine, die man im VM-Ware-Player laufen lassen kann - und das ist das WIS. Legal oder illegal möchte ich hier gar nicht kommentieren ...
snap0007.png
Für das Ding braucht man aber eine Ausbildung, sonst findet man nix drin. Der Vorteil: es läuft offline ohne jede Internetverbindung - nicht so wie der Online-EPC-Zugang, der irgendwo im nirgendwo schon mal problematisch sein kann!

Meine FIN hat er nicht gefunden.

LG, Holger
Lebe Deinen Traum, träume nicht Dein Leben

muecken_manni
Selbstlenker
Beiträge: 155
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#4 Beitrag von muecken_manni » 2018-02-09 15:53:39

Hallo Gemeinde, Holger.....
...spannend ! Vmwareplayer.....geile Sache.....sozusagen den Mercedes Desk im Laptop dabei.....!
Ok....lassen wir die "Legaldiskussion"..........
muss jeder für sich selbst entscheiden....ob er "frei wie der Wind" mit photogeshopten Zulassungsbescheinigungen in SA rumfährt....
oder in D mit den Unterlagen für seinen alten Laster gegen das "Urheberrecht" verstösst... :joke: :joke:
Helau

Manne

Benutzeravatar
siegerland
süchtig
Beiträge: 795
Registriert: 2015-06-06 9:02:52
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#5 Beitrag von siegerland » 2018-02-09 19:09:05

Hallo, im Vertrauen das in der elektronischen Bucht nicht über Jahre Illegales vertickt wird, kannst Du auch dort zuschlagen, Stefan
Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben
.Curd Jürgens.
---
https://ln2-forum.de/member.php?action= ... siegerland

muecken_manni
Selbstlenker
Beiträge: 155
Registriert: 2017-12-06 18:16:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#6 Beitrag von muecken_manni » 2018-02-09 20:34:59

Hallo Siegerland....
cooler Tipp....da suchste n halben Abend....und hier auf dem "Tablett"
Danke !

.....das is es mir wert !

Manne

Benutzeravatar
peter
abgefahren
Beiträge: 1037
Registriert: 2009-12-16 21:35:20
Wohnort: nördl. München/ Welt
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#7 Beitrag von peter » 2018-02-10 11:45:25

siegerland hat geschrieben:Hallo, im Vertrauen das in der elektronischen Bucht nicht über Jahre Illegales vertickt wird, kannst Du auch dort zuschlagen, Stefan

Servus,

Ich suche etwas vergleichbares für MAN.
Hast du einen Tipp für mich?

Gruß Peter
www.facebook.com/SolitaireCamper
www.instagram.com/SolitaireCamper

" wenn Dicke dünn werden, sterben die Dünnen" chinesisches Sprichwort

„Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt." Bert Brecht

" Sie säen nicht, sie ernten nicht und sie wissen alles besser "

Benutzeravatar
Uwe
Forenteam
Beiträge: 8280
Registriert: 2006-10-02 11:07:49
Wohnort: 35519 Rockenberg / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#8 Beitrag von Uwe » 2018-02-10 12:53:45

siegerland hat geschrieben:Hallo, im Vertrauen das in der elektronischen Bucht nicht über Jahre Illegales vertickt wird, kannst Du auch dort zuschlagen, Stefan
Naja, die rechtlichen Rahmenbedingungen für diese Angebote sind die selben wir in Spanien oder UK :bored:

Als Betreiber dieses Ladens hier bekomme ich bei solchen Empfehlungen immer so ein leichtes Zucken im Augenwinkel :ohmy:

Uwe
Denken ist wie Googeln, nur krasser
-------------------------------------------
Shit. - What? - Rollers... - No. - Yeah. - Shit.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12992
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Seriöse oder unseriöse Dokumentationsquelle für Handbüch

#9 Beitrag von Pirx » 2018-02-10 17:54:14

holger.ihle hat geschrieben:Meine FIN hat er nicht gefunden.
Da der Typ 1017A nicht im originalen WIS enthalten ist, kann er auch in der besten aller Raubkopien nicht auftauchen ... :ninja:

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Antworten