Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1429
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#1 Beitrag von Seapilot » 2017-11-12 10:14:44

Ich habe mich entschieden zusätzlich zu meinem Werkzeug in der Garage auch für den LKW Werkzeug anzuschaffen das dann dort an Bord bleibt. Das lästige hin- und hertragen nervt.
Nun bin ich im Fachhandel wo ich bisher Werkzeug gekauft habe auf die Werkzeuge der Firma Promat aufmerksam geworden. Das ist erheblich billiger als zb Gedore oder Stahlwille.
Habe meinen Sohn der bis vor einem Jahr in dem Laden gearbeitet hat gefragt. Der meinte es käme alles von Gedore. Die Werkzeuge sehen ähnlich aus und werden vom gleichen Vertreter angeboten der auch Gedore vertritt.
Frage kennt wer Produkte von Promat und kann mal etwas dazu sagen ?

Knut

Benutzeravatar
ClausLa
abgefahren
Beiträge: 1279
Registriert: 2013-04-06 22:59:22
Wohnort: Lkr. Landshut

Re: Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#2 Beitrag von ClausLa » 2017-11-12 11:08:24

Moin,
Promat ist eine Handelsmarke.
D.h. es wird von verschiedenen Herstellern zugekauft und alles unter einem Namen vertrieben.

d.h., man kann Glück haben, man kann reinlangen, je nachdem....

Gruß Claus

Benutzeravatar
MartinK
abgefahren
Beiträge: 2232
Registriert: 2006-10-03 12:25:05
Wohnort: Büdingen / Wetterau
Kontaktdaten:

Re: Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#3 Beitrag von MartinK » 2017-11-12 12:48:05

Hallo, mein örtlicher Werkzeughändler hat über seinen Einkaufsverband auch Promat Werkzeuge. Ich habe selbst seit vielen Jahren Promat im Einsatz und sehr viele Handwerker kaufen das auch dort. Er hat auch Wera, Gedore und die üblichen Verdächtigen. Es ist noch nie etwas kaputt gegangen, die Knarren laufen auch nach Jahren noch sauber. Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Martin
--
Hauptsache man ist gesund und die Frau hat Arbeit

Seapilot
abgefahren
Beiträge: 1429
Registriert: 2015-12-17 16:44:22

Re: Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#4 Beitrag von Seapilot » 2017-11-12 13:06:05

Das hatte ich auch vermutet, der Laden verkauft sonst auch absolut nur hochwertige Geräte und Werkzeug. Dann werde ich da mal einige Teile kaufen.
Knut

blechbatscher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 125
Registriert: 2017-11-08 18:52:40
Wohnort: Bawü

Re: Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#5 Beitrag von blechbatscher » 2017-11-12 15:31:25

Hallo,
Promat ist nicht das schlechteste, damit und mit Format holen sich die großen teuren Werkzeugfirmen ihre abgesprungenen Kunden zurück. Das funktioniert wie bei der Telekom und ihrer Billigtochter. Hat mir mal mein Werkzeughändler gesagt.
Sehr gutes Werkzeug gibt es für billig wenn man in der Bucht "Werkzeug Bundeswehr" eingibt.
Grüßle Basti

Benutzeravatar
Kami
Forumsgeist
Beiträge: 5816
Registriert: 2006-10-03 12:20:59
Wohnort: ***D-96158***

Re: Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#6 Beitrag von Kami » 2017-11-12 15:50:17

@Blechbatscher: War früher mal so - mittlerweile ist das BW-Werkzeug nicht mehr das günstigste....
Wie schon oft geschrieben - Promat ist eine Handelsmarke eines Werkzeugzulieferers....
Und wenn man noch gute Verbindungen zum Werkzeugdealer hat, kanns sein das hier das WErkzeug in neu auch nicht teurer als gebracuhtes BW-Werkzeug ist.

Gruss
Kami
Wer in keinster weise etwas verrückt ist und deshalb denkt er wäre normal, der irrt.

blechbatscher
LKW-Fotografierer
Beiträge: 125
Registriert: 2017-11-08 18:52:40
Wohnort: Bawü

Re: Wer hat Erfahrungen mit Werkzeugen von "Promat" gemacht?

#7 Beitrag von blechbatscher » 2017-11-12 16:01:51

Hey Kami,
dann bin ich mal wieder der Zeit hinterher. Was mich immer freut sind die Spezialwerkzeugsätze für Motoren, da hab ich mir schon einige geschenkt. Jetzt spar ich gerade auf eine Hunger Ventilsitzfräse.
Grüßle Basti

Antworten