unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
apath0
Überholer
Beiträge: 224
Registriert: 2010-07-14 12:02:52
Kontaktdaten:

unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#1 Beitrag von apath0 » 2017-04-01 10:25:05

Hallo,
bin ich grade drübergestolpert, vielleicht ist ja für jemanden was dabei:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-276-4499
Ich hab das Resignieren aufgegeben. ...bringt ja doch nix!
http://flug-rost.de

roter brummer
süchtig
Beiträge: 624
Registriert: 2013-06-11 21:02:14

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#2 Beitrag von roter brummer » 2017-04-01 11:38:48

Bei dem Preis könnte man sich ja fast auf Verdacht was hinlegen. Wenn man einen Überblick hätte, was man 'von den üblichen' Größen zu den 'üblichen verdächtigen' Größen brauchen könnte.
Gruß
Daniel

Benutzeravatar
Expetours
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2006-10-17 13:54:49
Wohnort: Erftstadt - Liblar
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#3 Beitrag von Expetours » 2017-04-01 16:27:19

Hallo Gemeinde,

so ist es. Wer weiß, was ich brauche von 10R22,5 auf 14:00R20 für den Eckhauber und von Original GKW THE 170D11 auf 14.5R20...

Grüße aus Honduras
Stefan
...um zur Quelle zu gelangen, mußt Du gegen den Strom schwimmen...

Benutzeravatar
apath0
Überholer
Beiträge: 224
Registriert: 2010-07-14 12:02:52
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#4 Beitrag von apath0 » 2017-04-01 16:35:16

Expetours hat geschrieben:Hallo Gemeinde,

so ist es. Wer weiß, was ich brauche von 10R22,5 auf 14:00R20 für den Eckhauber und von Original GKW THE 170D11 auf 14.5R20...

Grüße aus Honduras
Stefan
Dazu musst Du schauen, welche Winkeltriebe jetzt an deinen Fahrzeugen montiert sind... Da ist die Übersetzung eingeschlagen... z.B. 0,961 : 1
Dann
Abrollumfangalt / Abrollumfangneu * Übersetzungalt

Vertiefte Einsicht: newtonmeter.de

Viel Erfolg,
Sebi
Ich hab das Resignieren aufgegeben. ...bringt ja doch nix!
http://flug-rost.de

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#5 Beitrag von schweiger » 2017-04-12 19:57:52

Danke, Sebi: Der Tipp hat mich heute bei der Tachoanpassung einiges sparen lassen. Allerdings gibt es jetzt ein 0,625er weniger...

Nochmals Danke an Dich (und alle Fundstückposter)

Schweiger
Zuletzt geändert von schweiger am 2017-05-12 21:23:57, insgesamt 1-mal geändert.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
Expetours
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2006-10-17 13:54:49
Wohnort: Erftstadt - Liblar
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#6 Beitrag von Expetours » 2017-04-29 15:27:23

So, und jetzt zur nächsten Frage. An meinem Fahrtenschreiber kommt die Tachowelle hinten mit einem Winkel aus dem Gehäuse. Ich finde da aber keine Sngabe drauf. Ist das also ein Winkelgetriebe oder würde ich da ein Einkelgetriebe drauf setzen?

Grüß Stefan
Dateianhänge
IMG_6015.JPG
IMG_6014.JPG
...um zur Quelle zu gelangen, mußt Du gegen den Strom schwimmen...

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#7 Beitrag von schweiger » 2017-04-29 15:37:05

Das Winkelgetriebe sitzt bestimmt am Getriebeabgang. Sieh mal da nach.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

traveller
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2014-04-29 16:26:38
Wohnort: 41xxx

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#8 Beitrag von traveller » 2017-05-02 11:17:00

Grüsse Euch

Da die Preise recht günstig sind, würde mir auch gerne ein passendes Winkeltrieb für 14er Reifen ordern und eines für eine evtl. spätere Reifengröße (13er). Aber ganz ehrlich ich komm mit der Formel nicht klar ,die unter dem obrigen Link zu finden ist . Wäre echt dankbar wenn mir da ein Mathespezi. weiterhelfen könnte . ( auch genre per PN )

Alte Reifengröße war 9 R 22,5 (170D11 THw Doka, Bj.83) mit Abrollumfang ca. 2960mm - mit noch montiertem Winkeltrieb 0,640 : 1 (kienzle)

Neue Reifen 14.00 R 20 mit Abrollumfang ca. 3775mm

evtl.spätere Reifengröße 13.00 R 20 bzw. 365/85 R 20 ( alte +neue Bezeichnung ) mit Abrollumfang ca. 3460mm

Bin mir aber bewußt, das eine exakte Tachoangabe wohl nur mit einem elekt. Tacho (einstellbar) möglich sein wird . Im besonderen da der Abrollumfang je nach Reifenhersteller um mehrere cm ! abweichen kann .

Günther
Dateianhänge
Reifengrößen.PNG

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#9 Beitrag von schweiger » 2017-05-02 15:17:56

traveller hat geschrieben:Aber ganz ehrlich ich komm mit der Formel nicht klar ,die unter dem obrigen Link zu finden ist . Wäre echt dankbar wenn mir da ein Mathespezi. weiterhelfen könnte .
Günther, Meinst Du "meine" Formel aus dem Beitrag zur Tachoanpassung?

Ü‘ = Ü x (A / A‘) (Die Klammern sind natürlich überflüssig)

Ü = 0,640 (Übersetzung alt)
A = 2960 mm (Abrollumfang alt)
A' = 3460 mm (Abrollumfang neu)

Ü‘ = 0,640 x (2960 / 3460)
Ü' = 0,5475 (Übersetzung neu)

Mit Toleranz darf dein Winkelgetriebe also zumindest rechnerisch max. 0,540 haben.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

traveller
infiziert
Beiträge: 60
Registriert: 2014-04-29 16:26:38
Wohnort: 41xxx

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#10 Beitrag von traveller » 2017-05-03 0:48:36

Schweiger , deinen Link hatte ich übersehen . Meinte den von Newtonmeter . Muß aber zugegeben ,da aus einem nicht tech. Beruf kommend, auch mit deiner Formel meine Schwierigkeiten habe .

Also ich finde ohne moderne Hilfsmittel den Weg durch jedes Gelände aber nicht durch eine Formel. Zeig mir doch bitte mal den genauen Rechenweg auf . Den % tualen Unterschied zwischen alten u neuen Abrollumfang kann ich schon errechnen ,aber danach erhalte ich immer andere Ergebnisse.

So bekomme ich den neuen Winkeltrieb für die 14.00 Reifen nicht errechnet . Wobei ich bei denen der Tachoanzeige wegen, besser den größtmöglichen Abrollumfang der Michelin XZL mit 3826mm annehmen würde .
Für die 13.00 hast Du ja schon die Vorarbeit geleistet . Vielen herzlichen Dank dafür !

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#11 Beitrag von schweiger » 2017-05-05 8:48:27

Der Vorteil einer Formel ist ja, dass man ohne groß nachzudenken nur Zahlen einsetzen muss und das richtige Ergebnis erhält. Das funktioniert dank der Variablen sogar mit verschiedenen Zahlen: :angel:

Ü‘ = Ü x (A / A‘) (Die Klammern sind natürlich überflüssig)

Ü = 0,640 (Übersetzung alt)
A = 2960 mm (Abrollumfang alt)
A' = 3460 mm (Abrollumfang neu) jetzt einsetzen: Michelin XZL mit 3826mm

Ü‘ = 0,640 x (2960 / 3826)
Ü' = 0,495 (Übersetzung neu)

Aber nichts für ungut, ich habe dafür meine Schwierigkeiten mit anderen Dingen, dem guten alten Schweißen zum Beispiel. Doch Stahl kann man leider nicht mit einer hübschen Formel zusammenbraten...

@Wilmaaa: Vielleicht wäre es ja sinnvoll, diesen Thread irgendwohin zu verschieben, wo er nicht über kurz oder lang gelöscht wird. Ich übernehme dann auch freiwillig die Berechnung der verschiedenen Anfragen...
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#12 Beitrag von schweiger » 2017-05-05 9:04:04

Noch mal ein Hinweis wegen der aktuellen Suche nach einem Winkelgetriebe 1 zu 1: Der hier mit der Formel berechnete Wert ist der obere Grenzwert. Da der Tacho eine Toleranz von +10 % +4 km/h anzeigen darf, könnt und solltet ihr die Übersetzung auf alle Fälle unter 1:1 wählen. Jeder Umbereifer sollte also in dem Fall mal für die gerade noch verfügbare Übersetzung 0,961 ausrechnen, wie hoch die Abweichung ist. Und wer zuerst mit der Rechnung fertig ist, sollte schnell bestellen. ;)
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#13 Beitrag von schweiger » 2017-05-05 15:37:54

Ach so, mir ist im Nachgang noch etwas eingefallen: Eine Übersetzung 1:1 ist als Winkelgetriebe ja ziemlich sinnlos. Ich würde hier mal prüfen, ob die Tachowelle nicht auch direkt am Getriebe verschraubt werden kann. Zumindest dann, wenn sie lang genug ist.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11594
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#14 Beitrag von Pirx » 2017-05-05 16:55:29

schweiger hat geschrieben:Ach so, mir ist im Nachgang noch etwas eingefallen: Eine Übersetzung 1:1 ist als Winkelgetriebe ja ziemlich sinnlos. Ich würde hier mal prüfen, ob die Tachowelle nicht auch direkt am Getriebe verschraubt werden kann. Zumindest dann, wenn sie lang genug ist.
Beim Kurzhauber geht das. Ich hatte mal für die Umrüstung auf größere Reifen ein Winkelgetriebe von 1:1 errechnet und dann das vorhandene Getriebe einfach weggelassen und die Tachowelle direkt angeschlossen - hat funktioniert.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#15 Beitrag von möp » 2017-05-10 21:43:34

ich habe gerade einen 110-17 umgerüstet und die innereien eines 0.608:1 übrig falls jemand bedarf hat

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#16 Beitrag von Thilo H » 2017-05-10 22:33:08

Hallo möp,
möp hat geschrieben:ich habe gerade einen 110-17 umgerüstet und die innereien eines 0.608:1 übrig falls jemand bedarf hat
Darf ich fragen auf was für Reifengröße du den 110-17 umgerüstet hast und was du dafür für eine neue Übersetzung du dann verbaut hast.
Bei mir ist auch ein 0,608:1 verbaut bei 10R22,5 und ich will auch auf Singlebereifung umrüsten.
Dateianhänge
IMG_8985.JPG
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#17 Beitrag von möp » 2017-05-10 23:38:39

0,577:1 für 14,5R20

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#18 Beitrag von Thilo H » 2017-05-10 23:41:57

Hi,

Das passt soweit mit meinem ausgerechneten, rechnerich bräuchte ich ein 0,568:1 bei 365/80R20

Kannst du mir deine Bezugsquelle und den Preis sagen?
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#19 Beitrag von möp » 2017-05-10 23:45:27

bei ght
Zuletzt geändert von möp am 2017-05-10 23:57:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#20 Beitrag von Thilo H » 2017-05-10 23:48:58

was ist genau ght?

Hast du da eine Teile- oder Artikelnummer und ne web Adresse oder sonstiges?
Dann könnte ich mir das Teil da besorgen.
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#21 Beitrag von möp » 2017-05-10 23:57:09

https://www.ght.de/

artnr 10167 Welle KPL
artnr 10356 Vorgelege
artnr 10200 Welle KPL

die kontaktdaten meines direkten Ansprechpartners kann ich nicht weitergeben

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#22 Beitrag von Thilo H » 2017-05-11 0:00:34

Evt. könntest du mir das besorgen?

Passt das in das von mir gezeigte Winkelgetriebe rein, nicht das da die Bauform nicht passt.
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1578
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#23 Beitrag von möp » 2017-05-11 0:05:51

ja, kann ich dir besorgen
alles weitere per pn
zahnräder kannst du selbst tauschen? ansonsten könnte ich das gleich mit erledigen
Zuletzt geändert von möp am 2017-05-11 0:07:08, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thilo H
Schrauber
Beiträge: 362
Registriert: 2006-10-03 17:47:06
Wohnort: 69412 Igelsbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#24 Beitrag von Thilo H » 2017-05-11 0:06:51

Okay :unwuerdig: :rock:
Gruß aus dem Odenwald

Thilo Hartmann

[img]http://www.schlepperfreunde-igelsbach.de/mog/SIGMag.jpg[/img]

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#25 Beitrag von schweiger » 2017-05-12 21:21:13

Das Angebot auf den Kleinanzeigen gibt es nicht mehr. Ich habe den Anbieter mal angeschrieben, ob es eventuelle Restbestände gibt und werde berichten. Ansonsten würde mich auch interessieren, wie man das Winkelgetriebe umbauen kann. Rein interessehalber.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#26 Beitrag von schweiger » 2017-05-14 23:17:27

Ich habe eine Mail vom Anbieter bekommen: Das Angebot gibt es (so ähnlich) mit den Restbeständen.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Preiswerte, unterschiedlichste Winkeltriebe für Tachoanpassu

#27 Beitrag von schweiger » 2017-05-22 11:30:33

Ich habe vom (mir ansonsten völlig unbekannten) Anbieter wegen meiner Anfrage soeben eine neue Mail bekommen: Das Angebot ist für 35 € wieder da. Teurer, aber immer noch preiswert.

Bericht und Berechnungsformeln zur Tachoanpassung nach wie vor hier.
Ex-peditionsmobil MB 1124 AF als Siebenschläfer: https://7globetrotters.de/1124
Technische Daten, Verbrauch und Preistrend Mercedes 917 AF: https://7globetrotters.de/mercedes-917-allrad-feuerwehr

Benutzeravatar
FrankyT
LKW-Fotografierer
Beiträge: 137
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Nördlichstes Ba-Wü

Re: unterschiedlichste Winkeltriebe für 25€

#28 Beitrag von FrankyT » 2019-10-05 12:59:24

Sers und sorry fürs ausbuddeln..

Ich muss meinen Dicken mal wieder zulassen und benötige dazu (unter anderem) ein Winkelgetriebe..

Früher waren es 10.0 R22,5 (Abrollumfang ca. 3110mm) auf jetzt 14.00. R20 (Abrollumfang bei Dunlop ca. 3775mm)
schweiger hat geschrieben:
2017-05-05 8:48:27
Der Vorteil einer Formel ist ja, dass man ohne groß nachzudenken nur Zahlen einsetzen muss und das richtige Ergebnis erhält. Das funktioniert dank der Variablen sogar mit verschiedenen Zahlen: :angel:
Dank der Formel von Schweiger komme ich auf

Ü‘ = Ü x (A / A‘) (Die Klammern sind natürlich überflüssig)

Ü = 0,608 (Übersetzung alt)
A = 3110 mm (Abrollumfang alt)
A' = 3775mm (Abrollumfang neu) 14,00

Ü‘ = 0,608 x (3110 / 3775)
Ü' = 0,5001 (Übersetzung neu)

Also 0,500 oder besser 0,495 falls mal Michelin XZL drauf kommen?

Hat jemand grad einen aktuellen anbieter der das Teil für 30-50Eur hat/bauen kann? :idee:

Grüße Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und noch nicht definiertem Koffer :)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=832635#p832635

Antworten