Empfehlung für Baggeranbaumulcher gesucht

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
aw_berthausen
abgefahren
Beiträge: 1380
Registriert: 2006-10-03 10:22:34

Empfehlung für Baggeranbaumulcher gesucht

#1 Beitrag von aw_berthausen » 2017-01-26 23:45:58

Da ja hier im Forum viel Kompetenz aus allen Bereichen vereint ist, probiere ich es mal mit meiner Frage zuerst hier im Forum:

Wir haben regelmäßig Randstreifen mit Gras und Gestrüpp zu mähen, was mit dem Freischneider sehr mühselig ist. Da ein Mecalac 11CXi eh vorhanden ist, überlegen wir gerade uns einen hydraulischen Anbaumulcher zuzulegen. Hat hier jemand Erfahrungen mit solchen Anbaugeräten? Ich tendiere zu einem Mulcher mit normalem Rotor, aber Hammerschlegeln, welche bis 5 cm geeignet sein sollen. Über Empfehlungen oder Erfahrungen würde ich mich sehr freuen!

VG Bert
Der Volksrußpartikelfilter - jetzt bei C&A!!

Benutzeravatar
lura
Forumsgeist
Beiträge: 6387
Registriert: 2006-10-03 12:02:52
Wohnort: HH

Re: Empfehlung für Baggeranbaumulcher gesucht

#2 Beitrag von lura » 2017-03-02 9:13:07

Noch mal hochgehalten, hoffe das Thema ist noch interessant. Fällen ist in HH ja vorbei.
Gruß
Bernd

Gewinne Zeit durch Langsamkeit

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6979
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Empfehlung für Baggeranbaumulcher gesucht

#3 Beitrag von OliverM » 2017-03-02 22:01:05

Wenn es Profiware sein soll, Seppi oder FAE, Semiprofiqualität würde ich pers. Agritec/WAM empfehlen.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
aw_berthausen
abgefahren
Beiträge: 1380
Registriert: 2006-10-03 10:22:34

Re: Empfehlung für Baggeranbaumulcher gesucht

#4 Beitrag von aw_berthausen » 2017-03-03 8:39:27

Hi Oliver,

hast du Erfahrungen mit den Mulchern? Wenn ja würde es mich interessieren, ob so ein Mulcher was taugt. Die Fa Agritec hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm. Danke dafür!

VG Bert
Der Volksrußpartikelfilter - jetzt bei C&A!!

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6979
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Empfehlung für Baggeranbaumulcher gesucht

#5 Beitrag von OliverM » 2017-03-03 10:34:21

aw_berthausen hat geschrieben:Hi Oliver,

hast du Erfahrungen mit den Mulchern? Wenn ja würde es mich interessieren, ob so ein Mulcher was taugt. Die Fa Agritec hatte ich bisher noch nicht auf dem Schirm. Danke dafür!

VG Bert
Moin Bert, bei den Mulchern von Agritec stimmt das Preis/Leistungsverhältnis . Wir haben die Dinger lange Zeit als Semiprofiqualität vertrieben. Ich habe selber noch einen GS50, der mit Rückfahreinrichtung im Schub gefahren wird. Bisher tut er klaglos seinen Dienst und hier muss er ab und an echt knechten, Holz bis 10 cm bekommt er gerade noch klein , wobei ich das nächste mal wohl doch einen GS60 nehmen würde.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Antworten