Werkstatt einrichten - was soll rein?!

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
fuxel
abgefahren
Beiträge: 1039
Registriert: 2008-01-02 15:01:40
Wohnort: Unteruhldingen

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#61 Beitrag von fuxel » 2016-01-10 21:59:42

Ich hab nirgends was von ner Grube gelesen, mit Grubenheber.

Hallen- oder Portalkran, zum Hütte umladen wäre auch nützlich.

Licht, ganz viel Licht - auch an den Wänden.

Meine Empfehlung:
Brandschutz.

Decken (beidseitig) und Wände sollten mindestens F120 schaffen.
Brandschutztüren einbauen, denn alte Scheunen mit Werkstatt bergen ein erhebliches Brandrisiko und haben gewöhnlich hohe Brandlasten.

BG
fuxel
Allefänzig isch, wenn oner it so welle hot, wie en andre gmonnd hot daß er hett wellen sotten« (Paul Fischer, Narrenmutter von Überlingen 1966-83, +)

[b]Zugegeben, ich bin schon etwas verrückt .
Aber ich bin nicht immer so!
Es gibt auch Zeiten da dreh ich völlig durch...... :D
[/b]

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6467
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#62 Beitrag von Wombi » 2016-01-10 23:26:25

Ich hab ja jetzt seeehr lange gewartet ..... aber .... ich vermisse noch immer die gute, alte, früher unverzichtbare ... umgedrehte VW Käfer Radkappe auf nem ca. 80 cm hohen Fuß. :angel:

Was gibts schöneres nach getaner Arbeit und nem Bier oder Kaffee in der einen Hand und mit der anderen die Radkappe zu benutzen. ;)

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

OliverM
Forumsgeist
Beiträge: 6885
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#63 Beitrag von OliverM » 2016-01-10 23:33:16

Wombi hat geschrieben:Ich hab ja jetzt seeehr lange gewartet ..... aber .... ich vermisse noch immer die gute, alte, früher unverzichtbare ... umgedrehte VW Käfer Radkappe auf nem ca. 80 cm hohen Fuß. :angel:

Was gibts schöneres nach getaner Arbeit und nem Bier oder Kaffee in der einen Hand und mit der anderen die Radkappe zu benutzen. ;)

Gruß, Wombi

Rauchen ist eben politisch nicht mehr korrekt . ;)

Grüße

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6467
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#64 Beitrag von Wombi » 2016-01-10 23:35:49

OliverM hat geschrieben:
Wombi hat geschrieben:Ich hab ja jetzt seeehr lange gewartet ..... aber .... ich vermisse noch immer die gute, alte, früher unverzichtbare ... umgedrehte VW Käfer Radkappe auf nem ca. 80 cm hohen Fuß. :angel:

Was gibts schöneres nach getaner Arbeit und nem Bier oder Kaffee in der einen Hand und mit der anderen die Radkappe zu benutzen. ;)

Gruß, Wombi

Rauchen ist eben politisch nicht mehr korrekt . ;)

Grüße

Oliver
Genau darum habe ich sooo lange gewartet .... :bored:


Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
WEYN
abgefahren
Beiträge: 1303
Registriert: 2006-10-03 17:03:52
Wohnort: 91077
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#65 Beitrag von WEYN » 2016-01-11 2:04:27

Ständer/Standbohrmaschine mit minDrehzahl 200, besser nur 100 Umdrehungen.
Viele Schränke, weniger Regale. (Staub)
Ordentliche Werkbank an der Wand. Festschrauben!
2. Werbank mit Hubwagen in die Mitte stellbar. (Für die abgefahrene Aktionen bei denen man von allen Seiten rann mus.
Drehmaschine nicht zu klein. 300-400/1000-1200
Fräsmaschine.
Schleifständer auf dem auch deutlich mehr wie ein 10er Bohrer zu schärfen geht.
Schweißtisch mit Abzug.
Vorhang um Schweißtisch. (Funkenflug und Blendung)
Regal für Stangen-Rohmaterial. Passende langsamlaufende Kappsäge.
Ofen
Steckdosen ohne Ende. Muss ja nicht jede einzeln abgesichert sein. Läuft ja immer eine Maschine normal. Aber das umstecken nervt.
Hauptschalter für alles. Extra Kreis der an bleibt. (Akkuladegeräte und Kühlschrank)
Schattenfreies Licht. Keine 2 Supermodernen MegahellLED-Spots sondern vieleviele Lichtquellen. Die Neonröhre ist da eigentlich nicht zu schlagen. Die Lampen 3-Phasig anschließen. Dann kann man die Helligkeit wählen. (L1L2L3/33%66%100% Licht)
Lass die Finger von den billigen Seilwinden. Besser ein Kettenzug. Den kann man viel besser dossieren....
Tino's Druckluftverrohrung währe mir noch zu dünn. Mach das nicht zu dünn! Genug Steckplätze! Sonst stolpert man immer wieder über die Schläuche.....angenehmer Luxus ist, wenn man jeden Anschluss Absperren und entlüften kann. (Zischt nicht so wenn man den Schlauch abzieht)


Usw....

WEYN
Hubraum statt Spoiler!

Benutzeravatar
pari
abgefahren
Beiträge: 1095
Registriert: 2009-09-29 14:40:45
Wohnort: Schleswig-Holstein "Viel zu kalt"

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#66 Beitrag von pari » 2016-01-11 8:44:16

Ich habe mir noch einen Edelstahl-Warmhaltewagen aus einer Großküche umgebaut. :spiel:
Sehr praktisch, nicht unbedingt fürs Grobe, aber leicht zu rollen ,stabil und ne Menge Stauraum drunter.
Man hat sein Werkzeug immer da wo man es braucht.
vg
pari


Let’s be realistic. Try the impossible! (CHE)

Benutzeravatar
Prickel
abgefahren
Beiträge: 2262
Registriert: 2010-04-04 9:37:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#67 Beitrag von Prickel » 2016-01-11 11:31:13

Zimmerblumen Wassersprayer griffbereit an das Schweißgerät zum Kühlen-Löschen
Löschdecke und gescheiter Feuerlöscher fürs Grobe.
VG Tom

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6467
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#68 Beitrag von Wombi » 2016-01-11 23:16:35

Jüüüüüürgeeeennnnnn !!!!!!!!!!

wann kapierst Du endlich daß die Hütte zu klein ist ????????? :ninja:

Gruß, Wombi :cool:
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
Lassie
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3846
Registriert: 2006-10-03 11:40:40
Wohnort: Schäbige Alb & Lenggries
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#69 Beitrag von Lassie » 2016-01-11 23:29:30

:cold:
.. bin ja schon am Gedankenmachen wegen Hallenneubau....
:motz:

Aber mal eine dumme Frage: wie schaffst du es denn ohne Halle? Da fehlt doch was, oder?!
:ninja:

Liebe Grüße, auch an Karola
Jürgenn
... was würdest du tun, wenn du keine Angst hättest ?

Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
Erasmus von Rotterdam

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 6467
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// z.Z. Peru
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#70 Beitrag von Wombi » 2016-01-11 23:39:01

Lassie hat geschrieben::cold:
.. bin ja schon am Gedankenmachen wegen Hallenneubau....
:motz:

Aber mal eine dumme Frage: wie schaffst du es denn ohne Halle? Da fehlt doch was, oder?!
:ninja:

Liebe Grüße, auch an Karola
Jürgenn

Ja, es fehlt sehr.
Aber für die kurze Zeit gehts so.
Wenn alles klappt, ... kommt der Plan in 3 Wochen zurück :rock: und dann ab in den Flieger. :angel:

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

sico
abgefahren
Beiträge: 3084
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#71 Beitrag von sico » 2016-01-12 10:01:40

Wombi hat geschrieben:
Lassie hat geschrieben::cold:
.. bin ja schon am Gedankenmachen wegen Hallenneubau....
:motz:

Aber mal eine dumme Frage: wie schaffst du es denn ohne Halle? Da fehlt doch was, oder?!
:ninja:

Liebe Grüße, auch an Karola
Jürgenn

Ja, es fehlt sehr.
Aber für die kurze Zeit gehts so.
Wenn alles klappt, ... kommt der Plan in 3 Wochen zurück :rock: und dann ab in den Flieger. :angel:

Gruß, Wombi
Servus Hans,
hast mit Jürgen noch keinen Beratervertrag zur Werkstattausrüstung abgeschlossen?
mfg
Sigi

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 728
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#72 Beitrag von Transalp » 2016-01-12 18:58:09

Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

Benutzeravatar
franz_appa
abgefahren
Beiträge: 3313
Registriert: 2010-12-23 22:05:17
Wohnort: Bendorf
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#73 Beitrag von franz_appa » 2016-01-12 20:55:29

Transalp hat geschrieben:must have

http://www.vebeg.de/web/de/verkauf/brow ... listlink=1

:lol:
:eek:
???

Wozu was analysieren was eh gleich wech ist... ??
:totlach:

Greets
natte
31.08. 2019 Battersea Power Station - Pink Floyd Tribute, Osterspay

Benutzeravatar
Henk
süchtig
Beiträge: 644
Registriert: 2008-10-01 11:32:31
Wohnort: Horst (NL)

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#74 Beitrag von Henk » 2016-01-13 11:30:31

Hallo

Braucht man wirklich mehr wie hier, http://www.chatelainrealty.net/images/Iron_table.jpg

Grusse aus die Niederlanden, Henk
Mit meinen VW LT28 D immer den stau voraus.

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Forumsgeist
Beiträge: 6997
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#75 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2016-01-13 11:39:49

Hallo,
Henk hat geschrieben:Hallo

Braucht man wirklich mehr wie hier, http://www.chatelainrealty.net/images/Iron_table.jpg

Grusse aus die Niederlanden, Henk
für's Grobe reicht das locker, für Feinarbeiten z.B. an elektrischen Komponenten etc. wäre eine zusätzliche Ecke recht.

Grüße

Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ - http://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

DäddyHärry
abgefahren
Beiträge: 3433
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#76 Beitrag von DäddyHärry » 2016-01-13 21:56:54

Wombi hat geschrieben:Ich hab ja jetzt seeehr lange gewartet ..... aber .... ich vermisse noch immer die gute, alte, früher unverzichtbare ... umgedrehte VW Käfer Radkappe auf nem ca. 80 cm hohen Fuß. :angel:

Was gibts schöneres nach getaner Arbeit und nem Bier oder Kaffee in der einen Hand und mit der anderen die Radkappe zu benutzen. ;)

Gruß, Wombi
Vor 30 Jahren hab ich im Schulpraktikum in ner Autowerkstatt aus ner R5-Radkappe und nem kariösen Tellerrad nen schönen Zigarrenascher gebaut....

Gruß Härry
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 728
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#77 Beitrag von Transalp » 2016-02-14 16:04:32

.... unbedingt ne Drehmaschine.

Dann kann man einen Cube im Cube im Cube drehen.

http://youtu.be/AuS6HDHc7XE


Gruss Ernst
Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

Benutzeravatar
sharkrider
abgefahren
Beiträge: 1894
Registriert: 2013-12-27 11:28:30
Wohnort: Nußdorf am Inn
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#78 Beitrag von sharkrider » 2016-02-14 22:37:25

Transalp hat geschrieben:.... unbedingt ne Drehmaschine.

Dann kann man einen Cube im Cube im Cube drehen.

http://youtu.be/AuS6HDHc7XE


Gruss Ernst
Abgefahren :rock:
Sag was de denkst ham se gesagt - dass se dann beleidigt sind ham se net gesagt.

ACHTUNG:
Leben gefährdet Ihre Gesundheit



Unser Blog
http://unterwegshoch4x4.com/

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 728
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#79 Beitrag von Transalp » 2016-02-14 23:16:18

sharkrider hat geschrieben:
Transalp hat geschrieben:.... unbedingt ne Drehmaschine.

Dann kann man einen Cube im Cube im Cube drehen.

http://youtu.be/AuS6HDHc7XE


Gruss Ernst
Abgefahren :rock:
eher: Abgedreht ;)
Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

Benutzeravatar
sharkrider
abgefahren
Beiträge: 1894
Registriert: 2013-12-27 11:28:30
Wohnort: Nußdorf am Inn
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#80 Beitrag von sharkrider » 2016-02-15 19:24:14

Transalp hat geschrieben:
sharkrider hat geschrieben:
Transalp hat geschrieben:.... unbedingt ne Drehmaschine.

Dann kann man einen Cube im Cube im Cube drehen.

http://youtu.be/AuS6HDHc7XE


Gruss Ernst
Abgefahren :rock:
eher: Abgedreht ;)
:totlach: Stimmt wohl :unwuerdig:
Sag was de denkst ham se gesagt - dass se dann beleidigt sind ham se net gesagt.

ACHTUNG:
Leben gefährdet Ihre Gesundheit



Unser Blog
http://unterwegshoch4x4.com/

Benutzeravatar
buckdanny
abgefahren
Beiträge: 1140
Registriert: 2006-10-03 21:42:44
Wohnort: Wachendorf

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#81 Beitrag von buckdanny » 2016-02-16 19:22:24

Vom Lehrmeister hätte es eine ins Genick gegeben
das Leben ist eher breit wie lang, und wir steh´n alle mittenmang!!

Chevy Blazer

Benutzeravatar
Transalp
süchtig
Beiträge: 728
Registriert: 2011-05-15 18:14:53

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#82 Beitrag von Transalp » 2016-02-16 22:11:11

buckdanny hat geschrieben:Vom Lehrmeister hätte es eine ins Genick gegeben
... oder U-Stahl und eine Schruppfeile. ;)
Planung ersetzt den Zufall durch den Irrtum

dibbelinch
abgefahren
Beiträge: 1168
Registriert: 2014-01-10 18:53:05

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#83 Beitrag von dibbelinch » 2016-02-18 20:52:13

buckdanny hat geschrieben:Vom Lehrmeister hätte es eine ins Genick gegeben
Stimmt, DIE Oberfläche wär bei uns im 2. Lehrjahr ein Grund für fristlose Kündigung gewesen...

Gruss, Ulf,
der es nicht besser kann, aber der Würfel im Würfel war schon zu meiner Lehrzeit ein alter Hut. Und damals gab´s noch nicht mal Heisskleber...
Oh Lord
please help me
to keep my big mouth shut
till I know
what I am talking about

"Weltanschauungen" stammen gemeinhin von Leuten die sich die Welt nie wirklich angeschaut haben.

Benutzeravatar
advi
abgefahren
Beiträge: 2559
Registriert: 2009-10-29 0:09:01
Wohnort: Stuttgart-Flughafen

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#84 Beitrag von advi » 2016-02-20 21:43:30

Jürgen das wäre doch was für Dich, :D
Dateianhänge
20-02-2016 20-40-20.jpg
20-02-2016 20-40-20.jpg (25.85 KiB) 5873 mal betrachtet
Frank

Unserer heißt Alladin und ist ein MAN LE220 mit ausgebautem Kühlkoffer

Ausbau siehe http://www.allrad-lkw-gemeinschaft.de/p ... 35&t=55758

Wie viel Expeditionsmobil ist nötig - unsere kommende 3,5 to Lösung viewtopic.php?p=824020#p824020

oli
neues Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 2006-10-04 8:32:19
Wohnort: lippetal
Kontaktdaten:

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#85 Beitrag von oli » 2016-02-23 14:35:33

Hallo,

in eine Werkstatt gehört Licht, Luft und Strom. Wie vor mir schon geschrieben, nicht zu wenig Steckdosen, und lieber ein paar Lampen mehr. Auch an die Wände. Steckdosen immer gleich 2er oder 3er, Luftanschlüsse immer 2.

Die Werkstattwände vor ! dem Einzug reparieren (Risse Löcher usw.) und weiß streichen. Der Boden solle glatt und eben sein. Auch hier schadet, wenn es ein Beton oder Estrichboden ist, Farbe nicht. Nichts ist schlimmer als mit dem Rollwagen, Motorkran oder dem Hubwagen immer wieder über Unebenheiten zu rollen.

Stabile Werkbank, an der Wand verankert mit einem Schraubstock wurde auch schon genannt. Stahlregale (hier META) für die Wände. Schränke für Sachen die nicht verstauben sollen.

An Werkzeug natürlich auch eine Druckluft-Nietpistole. :joke:

Viele Grüße Oli
Zuletzt geändert von oli am 2016-02-24 14:21:58, insgesamt 1-mal geändert.

sico
abgefahren
Beiträge: 3084
Registriert: 2006-10-05 19:52:42
Wohnort: 84556 kastl

Re: Werkstatt einrichten - was soll rein?!

#86 Beitrag von sico » 2016-02-23 16:40:27

sico hat geschrieben:hallo Jürgen,
mit der Fragestellung hast du jetzt ein großes Faß aufgemacht.
Am Ende wird dir wahrscheinlich noch eine CNC-gesteuerte Fräsmaschine empfohlen.
Ansonsten hängts natürlich ganz davon ab, was du selber machen kannst oder willst.
mdf
Sigi
Ich wiederhole mich ja nur ungern.
Aber jetzt sind wir bei der CNC-Fräsmaschine angelangt.
mfg
Sigi

Antworten