Oh Happy Day - Zora 2.0

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
DäddyHärry
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3598
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#211 Beitrag von DäddyHärry » 2016-05-03 22:45:30

Det kann ja wohl nich wahr sein...

...kannst yu das mit deinem Gewissen vereinbaren, uns schwer arbeitender Bevölkerung solche Bilder zuzumuten? ??

:totlach:

neidische Grüße Härry

1. Augustwoche baltische Ostsee.... *freu*
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Benutzeravatar
Buclarisa
abgefahren
Beiträge: 3448
Registriert: 2009-07-20 17:23:30
Wohnort: an der Saale hellem Strand

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#212 Beitrag von Buclarisa » 2016-05-04 14:42:32

DäddyHärry hat geschrieben:Det kann ja wohl nich wahr sein...
...kannst yu das mit deinem Gewissen vereinbaren, uns schwer arbeitender Bevölkerung solche Bilder zuzumuten? ??

Wie wahr wie wahr.
"Der Anfang einer jeden Katastrophe ist eine beschissene Vermutung"




Gasprüfungen für Wohnfahrzeuge nach G607

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#213 Beitrag von TobiasXY » 2016-05-04 16:09:32

Ok, dann verschohne ich euch lieber :P

(so langsam aber sicher gewöhne ich mich super an die Entschleunigung) :lol:

Grüße
Tobias

3.Augustwoche+ Kroatien u. Albanien :angel:

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#214 Beitrag von TobiasXY » 2016-06-02 23:12:27

Nicht das beste Bild, aber da Oben....wars einfach Traumhaft.

Allg. die Pyrenäen haben mich STARK beeindruckt...
Dateianhänge
20160530_175529.jpg
20160530_175755.jpg

Benutzeravatar
Bruno1017A
süchtig
Beiträge: 727
Registriert: 2016-05-09 12:51:28
Wohnort: Sülbeck
Kontaktdaten:

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#215 Beitrag von Bruno1017A » 2016-06-10 13:02:54

Immer wenn ich so einen wunderschönen alten Rundhauber sehe zweifle ich an meinem neumodischen NG :blush:
wenn ich dann mehr als 5km fahre weiß ich ihn wieder zu schätzen :unwuerdig:
....und das Wohnmobil hat Räder verdammt!

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#216 Beitrag von TobiasXY » 2016-06-10 23:59:26

Oohh dünnes Eis...

Ich muss ja sagen das mein 710 mittlerweile ziemlich komfortabel ist d.h. durch luftfedersitze, 11.00r20, dem weichen krankenwagenfahrwerk u einem guten Schmierzustand ist der butterweich, ich habe kein wackeln im Lenkrad. Und dank guter Dämmung und einem intakten Auspuff hält sich die Lautstärke mittlerweile in Grenzen.

Das da natürlich Welten zwischen einem standartkurzhauber liegen, sollte wohl auch erwähnt werden...

Und falls doch irgendwann mal der Turbo kommt wird's auch wieder leiser....aber NunjA...

Anfangs wollte ich meinen kurzhauber fast alle zwei Wochen verkaufen....mittlerweile hab ich ihn auf meine Bedürfnisse angepasst bzw bin noch dabei...aber alles was jetzt kommt...sind Spielereien und nicht mehr "essentiell"

Einfach geile karre. Die NGs sind auch wunderschön. Aber damit machst einfach nicht die gleichen Erfahrungen wie mit dem kurzhauber. Denn die positive Reaktion der menschen ist einfach grandios...und hilfreich...und teilweise auch echt verwirrend :lol:

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#217 Beitrag von TobiasXY » 2016-08-14 9:49:29

Der natürliche Abstand zur Weissware, komisch alle kuscheln se....außer mit mir :joke:
Dateianhänge
20160814_090616.jpg

Flammkuchenklaus
abgefahren
Beiträge: 3142
Registriert: 2006-10-04 10:25:36

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#218 Beitrag von Flammkuchenklaus » 2016-08-14 10:18:28

natürliche Abstand zur Weissware, komisch alle kuscheln se....außer mit mir
Du rauchst blau und stinkst doch ...aus dem Auspuff... pfui
Klaus

Benutzeravatar
mo
infiziert
Beiträge: 82
Registriert: 2006-12-26 17:07:26
Wohnort: living in a box

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#219 Beitrag von mo » 2016-08-14 11:49:47

Jetzt da die Funktion 'automatisch drehen'
Am Handy aus ist....lustiges Bild. :D
Wo bist denn?
Gruss,
Mo
Ohne meinen Allrad sag ich nichts...

"Wer eine Jogginghose trägt hat die Kontrolle über sein Leben verloren."
Karl Lagerfeld RIP

Benutzeravatar
Lobo
abgefahren
Beiträge: 3262
Registriert: 2007-03-15 10:45:40
Wohnort: 27356

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#220 Beitrag von Lobo » 2016-08-14 12:03:17

mo hat geschrieben:Jetzt da die Funktion 'automatisch drehen'
Am Handy aus ist....lustiges Bild. :D
Wo bist denn?
Gruss,
Mo


Australien sieht man doch :joke:
die Turbos pfeifen die Symphonie der Vernichtung

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#221 Beitrag von TobiasXY » 2016-08-14 16:36:12

Und weil ich den blauen grobstaub so liebe lass ich freilich die zora durchlaufen :angel:

Das war am Donau Main Kanal - Schiffe schauen und meiner Tochter die Schleuse erklären.

Heute Traunstein und Umgebung

Morgen Österreich o Italien und danach Kroatien...

Ja bei meinen Handy geht nur noch die selfie Funktion entsprechend sind Bilder immer recht schwierig....

Grüße

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#222 Beitrag von TobiasXY » 2016-08-18 16:06:52

So mal ein Bild mit einachser ;)

Und ein Bild von einem Ort von dem ich dachte das ich da nie enden werde...dem Campingplatz...

Vorteile:
Andere Kinder
Direkt an der Adria
90ps Sportboot zum täglichen Spielen, raus fahren und schnorcheln :spiel: :wub:
Schattenplatz u du hast deine Ruhe ;)

Zur Abwechslung echt mal eine Alternative zum.....

Nachteil: alle sind se neugierig und bringen Bier mit xD
Dateianhänge
20160817_115817.jpg

jelte
LKW-Fotografierer
Beiträge: 146
Registriert: 2008-02-06 23:55:29

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#223 Beitrag von jelte » 2016-08-18 17:47:36

moin!
ich wuerde sagen, alles richtig gemacht!.... :D
das mit den nachbarn klingt interessant.....wo ist das genau???
gruessle
jelte :D

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#224 Beitrag von TobiasXY » 2016-08-18 21:14:00

Das war am Donau Main Kanal in hilpolstein.

So hier noch das einachser-bild
Dateianhänge
20160803_153848.jpg

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#225 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-02 8:54:11

Sooo der Ackermann-Möbelanhänger geht endlich mal weiter, nachdem ich vorgestern und gestern mal zarte 22h rangeklotzt habe, ist nun der Boden isoliert und die Wand isoliert.

Was noch fehlt:

Dachluke & Dachfenster (später)
Holzwand mit Fenster u. Eingangstür
Dielenboden (heute)
Wandverkleidung
Dampfsperre (Montag)

Danach ist auch schon Einzug und ich kann das Fahrgestell abschleifen/lackieren, auf 9R22,5 Umbereifen, TÜV/H-Zulassung machen und im Okt. dann eine kleine Deutschlandtour mit dem Anhänger machen und als Abschluss: Endlich der Umzug auf's Land :rock:

Aber zwischendurch muss ich noch 11 Tage auf Montage...ähm wieviel Stunden hat nochmal ein Tag :eek: :joke:
Dateianhänge
20160902_083919.jpg
Zuletzt geändert von TobiasXY am 2016-09-02 9:05:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#226 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-02 9:04:13

Die 9R22,5 als Zwilling sind schon ziemlich sexy :wub: :spiel:
Dateianhänge
20160902_085756.jpg

Benutzeravatar
schweiger
abgefahren
Beiträge: 1497
Registriert: 2014-09-11 22:04:28
Kontaktdaten:

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#227 Beitrag von schweiger » 2016-09-02 9:06:16

Sehr schön - so etwas würde ich auch gern einmal bauen.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#228 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-02 9:13:04

Macht tatsächlich auch Spaß. Aber nach xx QM Styrodur macht es keine Laune mehr :lol:

Übrigens Wandaufbau:

(alu-)Blech - 19mm Armaflex (vollflächig verklebt) - Spanten mit 30mm Jackodur ausgefüllt - Konterlattung mit 30mm Jackodur - Dampfsperre - Nutfedervollholz o. 6mm Sperrholz

Boden:

4cm originaler Dielenboden (Top) - 12mm Siebdruck (lag drauf und ich bekam die Schrauber nicht mehr wirklich raus :blush: ) - 60mm Jackodur - 21mm Kiefer-Dielenboden

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4320
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: Manching

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#229 Beitrag von jonson » 2016-09-02 10:41:33

Ist der Auflaufgebremst? :cold:
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982 . Jetzt mit Reisefahrzeug / Kombi Nummer 22
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#230 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-02 12:36:03

Fürs abschleifen sind die druckluftleitungen u bremsventil schon größtenteils demontiert...
Der ist zweileiterdruckluftgebremst...funktioniert auch ziemlich gut :D

Auflaufgebremst bei 5-6t :eek: da hätte ich keinbock drauf

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 2090
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Thür. Rhön

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#231 Beitrag von rotertrecker » 2016-09-02 15:56:03

Täusch ich mich, oder kommen mir die 9r22.5 bekannt vor???
Ich hätte da übrigens u.U. noch ein erstklassiges E-Rad über... :angel: :angel:

Sieht sehr hübsch aus, weiter so!
Ah, es soll dauerhaft aufs Land gehen?

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#232 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-02 19:29:07

Dann hol ich das bei Gelegenheit wohl mal ab :p

Ne das sind die 9r22,5 von einem Foren Mitglied aus der Nähe von München. (Nochmal vielen lieben dank)

Deine sind auf einem Mercedes kässbohrer Pullmann drauf.

Soso 15qm 23mm starken kieferdielenboden gekauft :wub:
Jetzt kann der noch zwei Tage im Wagen aklimatisieren und dann kann ich den noch schön verlegen...

Morgen kauf ich noch fix die Wandverkleidung, dann kann die auch noch 2 Tage im Wagen liegen...

Und mal schauen ob ich lokal gute und günstige Dampfsperre finde ^^

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#233 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-28 21:46:28

So der Möbelanhänger ist soweit bezugsfertig inkl. Glasfront. Der Anhänger ist genauso geworden wie ich es mir vorstellte und besser. Es fehlen zwar noch arbeiten aber man braucht ja schließlich eine Aufgabe.

Apropo nachdem ich vor 4 Tagen mit einem defekt im Motor Raum in Berlin aufgeschlagen bin, sitzt seit heute ein Turbo Motor im 710 drin und ich bin freudig wie sau. Vll ist morgen schon alles bereit für eine Probefahrt :spiel: :wub:

Woooohooo und geilem luft Filter und tropenkühler...wooohooo

Das kanns im Januar doch nach Marokko gehen :D
Dateianhänge
20160928_175330.jpg

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 2090
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Thür. Rhön

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#234 Beitrag von rotertrecker » 2016-09-29 1:55:32

Oha, dann ist hier wohl demnächst ne Schramm-Pumpe käuflich zu erwerben?
Ärgerlich sowas, was ist denn mit dem Motörchen passiert?

Und, verdammt, was ist denn bloß mit den Staplerzinken im Bild passiert? Sehen nicht mehr so ganz serienmässig aus... Und die Motorböcke...
Gut, die BG geht die Aktion zum Glück nichts an, und der "neue" Motor scheint ja erfolgreich an seinen neuen Arbeitsplatz gekommen zu sein, ohne das Körperteile abhanden kamen.
(Bei mir darf die im Prinzip auch nie auf den Hof, die BG, ich geb´s zu! :angel: )

Viel Glück für die Probefahrt!

Wann kommste denn vorbei?

43. KW bin ich nicht da...

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

PeterWEN
abgefahren
Beiträge: 1127
Registriert: 2010-08-24 21:26:54
Wohnort: 92637

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#235 Beitrag von PeterWEN » 2016-09-29 10:57:40

Habedere,

na, da wird wohl die geballte Kraft des Turbomotors auf die Zinken geschlagen haben? :joke:
Vor mir die Bahn, unter mir was fahrbares, nach mir die Sintflut.
Fragt mich nur, ich habe zwar keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
Inzwischen Meister im Verschieben, von der "to do" in die "ach, was soll`s" Liste.

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#236 Beitrag von TobiasXY » 2016-09-29 11:24:56

Im Endeffekt ist der komplette Motor mit unbekannten Defekt inkl. Schrammpumpe zu haben...Kaufpreis dreistellig ;)
Vermutungen legen nahe das es sich um keine größere Reparatur handelt. Aber ich hatte einfach überhaupt keine Lust und Zeit mehr mich mit dem sauger auseinanderzusetzen sondern nur Wartung und der Defekt dient wohl auch etwas als ausrede endlich das Turbo Projekt in Angriff zu nehmen. Das sich dann ein Projekt von dem ich 2 Jahre geredet und palaverd habe, dann in deutlich weniger als einer Woche realisiert. Hätte ich auch nicht gedacht aber isthalt so :angel:

Übrigens quatsch ich seit nem Jahr vom 12 Gang splitgetriebe xD

Grüße Tobias
Ps die gAbeln vom radlader müssen so sein...

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 2090
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Thür. Rhön

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#237 Beitrag von rotertrecker » 2016-09-29 19:28:42

Aloha!
Ps die gAbeln vom radlader müssen so sein...
Aha... Ok...

Und? Läuft die Zora wieder? :spiel:

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#238 Beitrag von TobiasXY » 2016-10-01 9:33:19

Freilich läuft sie wieder.

Aber es sind gefühlt noch tausend Kleinigkeiten zu machen...zum Beispiel der kompl Auspuff nachm hosenrohr xD seilzug Motorhaube.....

Und es ist eng im Motorraum geworden, wo früher fast gähnende leere war ist heute fast alles vollgepappt und es fehlen sogar noch paar Sachen wie vorfilter, wärmetauscher und externer kompressor (von nem 1017 mit Halterung etc geschossen)

Na Gut schon viel zu spät...es folgt mal wieder ein basteltag...

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5394
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#239 Beitrag von TobiasXY » 2016-10-02 19:16:35

So die ersten 400km sind gefahren.

Zum Motorumbau an sich. Es ist der Eberspächer Turbo mit 156PS aus dem 1113 A-Modell, somit war es wirklich ein Plug and Play - Umbau und es sind bloß ein paar Einstellarbeiten bzw. kleine Änderungen nötig.

In dem Zug kam auch direkt ein Tropenkühler rein.

Hier mal ein paar Worte zum subjektiven Vgl.
Vorher war ein Om352 mit geschrammter Pumpe drin, dieser ist mit dem jetzigen 156PS-Turbo vergleichbar.

Der geschrammte Motor war deutlich giftiger/agiler und hing deutlich besser am Gas.
Der Turbo ist deutlich entspannter, d.h. die Gasannahme ist nicht so Spontan wie beim Geschrammten OM352 dafür nachdrücklicher. Rein subjektiv war die Beschleunigung von 0 - 80 beim geschrammten Motor besser, dafür verlor der Motor recht schnell an Steigungen die Lust diese zu erklemmen und hier ist meiner Meinung nach DER Vorteil vom Turbo (ich fahre gern im Anhängerbetrieb), der Turbo beißt sich am Berg fest und zieht sich hoch wo der geschrammte Motor zum Runterschalten gebeten hätte. Und auch hier spielt der Turbo seinen Vorteil aus, den Sauger musste ich immer bis 40-45km/h (Gangwechsel 4 auf 5.) drehen damit dieser schön am Gas hing, der Turbo hingegen ist gemütlicher, dieser lässt sich ab 35km/h schalten und beschleunigt in seiner fast störrischen Art bis 100 durch..
Im Allg. verleitet der Turbo mehr zum gemütlichen Cruisen als der geschrammte Saugermotor.
Zudem ist der Turbomotor gefühlt deutlich leiser...

Was für mich absolut beeindruckend war, ist der Temperaturunterschied von Tropenkühler und dem Standart-Sauger-Kühler (der Vgl. hingt zwar etwas da es verschiedene Motoren sind, aber es beeindruckte mich trotzdem)

Der Sauger bewegte sich immer zw. 85°C und an Steigungen (z.B. bei Hof von Nürnberg gen Leipzig) auch gern mal bei 90+°C

Ich konnte mit dem Turbo noch keine grandiosen Steigungen fahren, trotzdessen hatte ich mir Mühe gegeben di Wassertemp. mal in die Höhe zu Jagen. Aber die Nadel hängt stoisch zw. 78-80°C fest! :wub: :unwuerdig:


Ich bin schon auf den ersten Anhängerbetrieb gespannt, aber vorher müssen noch ein paar Tage Nachbereitung investiert werden. Und vorallem muss ich dringend wieder Geld verdienen gehen und es nicht nur ausgeben ahh :blush: :D

Ansonsten muss man auch ehrlich mit sich ins Gericht gehen: Wenn man vom geschrammten Saugermotor kommt und eine deutliche Leistungssteigerung erwartet, sollte man direkt den ESP optimierten Turbomotor aus dem 1017 oder dergleichen einbauen.
Alles andere ist viel Geld für wenig mehr, wobei ich hier nicht den 156PS-Motor schlecht reden möchte, ich bin sehr Glücklich über die schnelle Lösung und danke auch dem Vorbesitzer der sogar die Motornummer auswendig konnte :unwuerdig: :unwuerdig: :unwuerdig:

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2400
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Oh Happy Day - Zora 2.0

#240 Beitrag von KU 65 » 2016-10-02 21:05:29

Also am besten einen geschrammten Turbo :happy:

Viel Spaß mit dem Turbo und danke für die Bewertung!
Ich hoffe, dass ich noch lange mit meinem geschrammten ohne Turbo fahren kann.
Lieber wären mir noch ein paar gänge. :angel:
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Antworten