Ersatzteile

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
sauerland2

Ersatzteile

#1 Beitrag von sauerland2 » 2013-10-17 8:06:49

Was sollte man denn so auf "Lager" an Ersatzteilen für das Auto haben?

Ich würde mir gerne einen kleinen Vorrat zulegen.

Gruß Horst

Benutzeravatar
Reisender
süchtig
Beiträge: 604
Registriert: 2008-08-31 16:22:06
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile

#2 Beitrag von Reisender » 2013-10-17 8:17:52

Jegliche Art der verbauten Filter, insbesondere Kraftstofffilter.
alle im Fahrzeug verbaute Keilriemen
gutes Tape-Band, um eventuelle Wasserundichtigkeiten zu beheben (Kabine, wie auch Motor, wenn es sich um einen wassergek. Motor handelt)

Gruß aus der Eifel

Reisender

magmog
abgefahren
Beiträge: 1293
Registriert: 2006-10-23 7:19:42
Wohnort: 63500

Re: Ersatzteile

#3 Beitrag von magmog » 2013-10-17 17:18:29

glühbirnen, draht, lochband, kabelbinder, kraftklebeband, sekundenkleber, kabel, kabelschuhe, sicherungen.

tschö! Justus.

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3781
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kalletal

Re: Ersatzteile

#4 Beitrag von felix » 2013-10-17 17:53:18

Moin

Sikaflex! Ratschenspanngurte!

MlG,
Felix

(Keilriemen und Dichtungen von Filtern altern, die würde ich auf keinen Fall bevorraten! Immer einen Satz im Auto, jeden 1-2 Ölwechsl wird der Satz aus dem Auto eingebaut und anschließend neu beschafft.)

Benutzeravatar
Till
süchtig
Beiträge: 883
Registriert: 2006-10-06 15:01:33

Re: Ersatzteile

#5 Beitrag von Till » 2013-10-17 18:26:33

Vielleicht nicht Du, aber alle die eins haben: das Schnapsglas! (kann bei Bedarf auch als Schauglas bezeichnet und benützt werden...)

Ich spreche aus Erfahrung, das Teil muss immer dabei sein! Inkl Dichtung natürlich!

till-o-matox

sauerland2

Re: Ersatzteile

#6 Beitrag von sauerland2 » 2013-10-19 12:46:12

Danke schon mal für die Tipps.

Wie sieht es denn mit anderen Ersatzteilen aus ?

Mir viele da, weil ja schon des öfteren angesprochen, Windschutzscheibe, Türen und so was ein.

Gruß Horst

Benutzeravatar
Firetrucker
abgefahren
Beiträge: 1721
Registriert: 2010-02-21 14:23:30
Wohnort: Hessen

Re: Ersatzteile

#7 Beitrag von Firetrucker » 2013-10-19 15:17:54

Die bisherigen Tipps waren eher in die Richtung gedacht, was man auf Reisen, bzw. im alltäglichen Betrieb dabei haben sollte...

An Karosserieteilen hätte ich persönlich mir ein komplettes Schlachtfahrzeug zugelegt, wenn ich den Platz dafür hätte und man günstig drankommt...ist aber ehrlichgesagt etwas übertrieben...einfach mal regelmäßig in den Kleinanzeigenteilen der Zeitung und hier im Forum und in der Bucht stöbern, und wenn was auftaucht, einfach zuschlagen...also an Einzelteilen.

Motoranbauteile wie Anlasser oder LiMa würde ich mir nicht auf halde legen (wenn ich nicht reisen will), aber schonmal die Ersatzteilnummern und mögliche Quellen raussuchen...hab ich bei der Frontscheibe auch so gemacht.

Ansonsten aber damit leben, dass man für den worst-case nicht immer optimal vorsorgen kann und gemäß Murphy sowieso das kaputtgeht, was man ohnehin gerade nicht da hat...
LF 16/TS auf Magirus-Deutz 170D11

Benutzeravatar
Veit M
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4387
Registriert: 2008-03-30 19:32:24
Wohnort: 82008 Unterhaching

Re: Ersatzteile

#8 Beitrag von Veit M » 2013-10-19 22:42:39

Manchmal sind es wie gesagt Kleinteile wie z.B. nur noch schlecht zu bekommende Leuchtengläser (bei mir z.B. die Würfelblinker), eine Ersatzkraftstoffpumpe und immer gut etwas Kraftstoffschlauch und passende Hohlschrauben und Nippel (wenn die abbrechen macht es schnell keinen Spaß mehr). RBZ und Bremsenteile (Nippel und so Kleinzeug) können auch sinnvoll sein oder ein paar Schmiernippel.
Ansonsten natürlich alles was schwer zu bekommen ist wo sich die Lagerhaltung lohnt.

Ciao

Veit

Benutzeravatar
Prickel
abgefahren
Beiträge: 2262
Registriert: 2010-04-04 9:37:00
Wohnort: 45663 Recklinghausen

Re: Ersatzteile

#9 Beitrag von Prickel » 2013-10-19 22:55:11

Schlüssel,
keine Gabel-Ring- oder dergleichen,
Autoschlüssel sind gemeint.
VG Tom

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3682
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: Ersatzteile

#10 Beitrag von Ingenieur » 2013-10-20 0:33:32

Hallo,

für meine Jupiter habe ich bevorratet:

- Vielstoff-Motoren
- Auspuffanlagen
- Achsen
- Getriebe
- Gelenkwellen
- Achsschenkel
- Felgen
- Anhängekupplungen
- Scheinwerfer
- Windenseile
- Stoßstangen
- Anlasser
- Ölwannen
- Tanks
- Filter

...
Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

Antworten