Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#1 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-09 18:42:57

Hallo. Wir waren mit unserem 710 er dieses Jahr in Marokko. Immer wenn der Tank 1/2 leer wollte er ausgehen und mann mußte am Gas bleiben. War ziemlich stressig immer nach ca. 250 km zu tanken. Kann mir jemand helfen ? Welche Ursache kann dies haben. Habe schon alle Filter gereinigt. Sind im Tank Rohre verbaut die bis auf den Boden gehen? Wenn ja aus welchem Material sind diese (vieleicht durchrostet).Dann wäre es möglich das er Luft zieht. Bei den 8000Km die wir gefahren sind , hat mich dies ziemlich angekotzt. Falls jemand noch weis wo ich ein Werstatthandbuch herbekomme wäre das auch toll. Hab schon gegoogelt, aber keins gefunden.Bin neu hier und freu mich auf jede Antwort. Kann dann über den Winter das Spritt Problem beheben.
Danke im Vorraus. :spiel:

Benutzeravatar
möp
abgefahren
Beiträge: 1642
Registriert: 2009-12-10 16:17:13
Wohnort: München

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#2 Beitrag von möp » 2013-10-09 18:45:48

hast du irgendwas geschraubt bevor es das erste mal aufgetreten ist?

vieleicht hast du nur den vor und rücklauf vertauscht?

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#3 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-09 18:55:19

Hallo möp
Hab Ihn dieses Jahr im Juli erst gekauft, nachdem ich schwerden Herzens unseren 508d verkauft habe. Wir brauchen aber bei unseren Reisen einen Allrad. Gehen in den Tank Rohre runter? Es sind drei Anschlüsse verbaut an der Tank Oberseite. Dann müßten zwei Vorlauf sein und einer Rücklauf oder? :spiel:

Benutzeravatar
pete
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2008-03-10 13:05:05

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#4 Beitrag von pete » 2013-10-09 18:58:11

offroad-710 hat geschrieben: Sind im Tank Rohre verbaut die bis auf den Boden gehen? Wenn ja aus welchem Material sind diese (vieleicht durchrostet).
Das Steigrohr sollte schon fast bis zum Boden reichen! ;)
Wenn das aus Metall ist kann es auch rosten.
pete

Benutzeravatar
magictom69
süchtig
Beiträge: 730
Registriert: 2012-01-16 22:18:50
Wohnort: Peißenberg
Kontaktdaten:

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#5 Beitrag von magictom69 » 2013-10-09 18:58:28

offroad-710 hat geschrieben:Hallo möp
Hab Ihn dieses Jahr im Juli erst gekauft, nachdem ich schwerden Herzens unseren 508d verkauft habe. Wir brauchen aber bei unseren Reisen einen Allrad. Gehen in den Tank Rohre runter? Es sind drei Anschlüsse verbaut an der Tank Oberseite. Dann müßten zwei Vorlauf sein und einer Rücklauf oder? :spiel:

Muss nicht, kann auch ein zweiter Rücklauf für eine Heizung mit seperatem Tank sein z.B

Stell mal ein Bild ein.

Gruß

Tom
Es tat NIVEA als beim erstenmal...

DAF Leyland T244 - 190 PS & ZF S6-36/2 Ecolite -
Arrows FV2406 Mk2 1.75 to Trailer "Lightweight Gun"

"Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten" Oscar Wilde

„The strong is not the one who overcomes the people by his strenght,
but the strong is the one who controls himself while in anger“

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#6 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-09 19:01:36

Hab nur ein Tank mit 100ltr. Standheizung hat wurde leider raus gerissen bevor ich Ihn gekauft habe. Dann also keine zwei Rückläufe oder?

Benutzeravatar
Veit M
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4427
Registriert: 2008-03-30 19:32:24
Wohnort: 82008 Unterhaching

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#7 Beitrag von Veit M » 2013-10-09 19:03:30

Hallo,

ich nehme an die Saugleitung (Rohr das im Tank bis nach unten geht) ist in halber Höhe durchgerostet.
Wird aktuell nur ein klitzekleines Loch sein (Stecknadel) aber da wird Luft gezogen.
Wenn die Drehzahl hoch genug ist dann kommt noch genug Sprit mit.

Bau mal die Saugleitung aus und schau sie Dir an. Entweder tauschen oder Schlauch (Schrumpfschlauch) drüber ziehen.

Ciao

Veit

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#8 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-09 19:15:52

Das mit dem Stecknadel großen Loch würde hinhauen. Auf der Autobahn bei konstanter Geschwindigkeit läuft er wie ein Uhrwerk. Sobald man dann auf einen Rastplatz oder in eine Stadt kommt, fängt er an zu mucken. Bremsen und gleichzeitig Gasgeben dann klappt"s bis zur Tanstelle. Dann bei vollem Tank, gehts wieder bis er 1/2 leer ist. Könnte man von Oben kein dünneres Rohr reinschieben? Und welcher der beiden Vorläufe solls dann sein ? Einer geht direkt an die Pumpe zum entlüften. Dies wird dann wohl sein , oder? :spiel:

Benutzeravatar
pete
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2008-03-10 13:05:05

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#9 Beitrag von pete » 2013-10-09 19:41:34

offroad-710 hat geschrieben: Einer geht direkt an die Pumpe zum entlüften. Dies wird dann wohl sein , oder? :spiel:
Riiichtiiich!
Steigrohr ausbauen und abdichten.

peter

Benutzeravatar
tichyx
süchtig
Beiträge: 700
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#10 Beitrag von tichyx » 2013-10-09 19:44:43

Für einen schnellen Test kannst Du auch mal Vorlauf und Rücklauf am Tank vertauschen und gucken, ob das Problem dann weg ist. Der Rücklauf sollte eigentlich auch bis zum Boden gehen, da der sonst im Stand leer laufen würde.

Grüße

Olli
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450L38

http://www.gelberunimog.de

Benutzeravatar
pete
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2008-03-10 13:05:05

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#11 Beitrag von pete » 2013-10-09 20:35:02

tichyx hat geschrieben:Der Rücklauf sollte eigentlich auch bis zum Boden gehen, da der sonst im Stand leer laufen würde.
Beim W 50 z.B. ging/ geht der Rücklauf über eine Hohlschraube oben in den Tank.
Er hat nur ein Steigrohr/ Saugrohr.
War damals Stand der Technik und funktionierte.
Was soll da im Stand leer laufen?
peter

Benutzeravatar
Ural 4320 bywolf
Schrauber
Beiträge: 360
Registriert: 2013-02-21 16:15:17
Wohnort: Winterrieden

AW: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#12 Beitrag von Ural 4320 bywolf » 2013-10-09 20:46:12

Warum einigen wir Uns nicht auf folgenden Test... tausche Vor und Rücklauf.
Wenn dann der Motor nicht anspringt geht kein Rohr bis zum Tankboden, gibt es ein Rohr springt er an.
Dann sind die zwei zufrieden.

Aber warum schraubst du den Tank nicht auf dann hast du deine gewissheit was da los ist.

Gruß Matze
Die Lösung ist immer eine Frage der richtigen Kombination

Benutzeravatar
Vario 815 DA
abgefahren
Beiträge: 1107
Registriert: 2009-03-29 23:57:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#13 Beitrag von Vario 815 DA » 2013-10-09 20:51:45

offroad-710 hat geschrieben:Hab nur ein Tank mit 100ltr. Standheizung hat wurde leider raus gerissen bevor ich Ihn gekauft habe. Dann also keine zwei Rückläufe oder?
Das Rohr für den Vorlauf der Standheizung sollte soweit über dem Grund des Tanks enden, daß ca 10-15 Liter Diesel bei

Betrieb der Heizung übrig bleiben zum fahren.

Das wäre der Originalzustand, wenn keiner dran gefummelt hat.

Also da mußte mal unters Auto kriechen und den einzelnen Leitungen folgen, dann

:idee:
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.

Benutzeravatar
Michael
abgefahren
Beiträge: 2225
Registriert: 2006-10-04 18:43:44
Wohnort: 35768 Eisemroth
Kontaktdaten:

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#14 Beitrag von Michael » 2013-10-09 20:58:23

Tag Offroad 170.....

Es gibt da einige Möglichkeiten.

1. Im Tank ist über die Saugleitung nochmal ein Vorfilter geschoben (so beim Saurer). Dieser geht in etwa bis zur halben Höhe des Tanks. Wenn der seitlich komplett zu ist, kommt nur noch von oben ein wenig Sprit rein, so daß bei halbvollen Tank kein Sprit bzw. nur noch Luft kommen kann.
Abhilfe wäre, die Leitungen oben vom Tank abschrauben und die Steigrohre nach oben zeihen. Sollte auf halben weg Wiederstand sein, dann ist so ein Filter drin. Dann weiterziehen und abstreifen.

2. Vor und Rücklauf sind wirklich vertauscht worden. Es gibt defenitiv nur immer eine Saugleitung, die zur Kraftstoffpumpe geht. Leitungen verfolgen. Das andere sind Rücklaufleitungen. Beim MB ist es, glaube ich, so verbaut, daß die Rücklaufleitung immer oben vom Filter aus zurück zum Tank geht. Es wird der Kraftstoff nicht durch die Einspritzpumpe geleitet, sondern die Einspritzpumpe hängt unten am Kraftstofffilter als Sackgasse dran. Die zweite Rücklaufleitung könnte dann die Leckölleitung der Einspritzdüsen sein und die Entlüftung des Tanks.
Die Rücklaufleitung wird teilweise ohne Steigrohr oder mit halben Steigrohr verbaut. Wenn jetzt die Leitungen vertauscht wurden, dann saugt die Kraftstoffpumpe den Sprit über die nur halbhohe Rücklaufleitung.

3. Die Kraftstoffpumpe geht nicht oder die Saugleitung ist komplett zu. Wenn jetzt das Überströmventil nicht richtig dichtet, dann könnte sich die Einspritzpumpe über die Rücklaufleitung bedienen. War teilweise so bei mir gewesen.

Also als erstes mal die Kraftstoffleitungen von dem Tank abbauen und nachschauen, wo was angeschlossen ist. Leitungen verfolgen und dann berichten, was zu finden ist.

Gruß Michael

Benutzeravatar
tichyx
süchtig
Beiträge: 700
Registriert: 2011-09-05 19:56:22
Wohnort: Berlin

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#15 Beitrag von tichyx » 2013-10-09 21:05:24

pete hat geschrieben:
tichyx hat geschrieben:Der Rücklauf sollte eigentlich auch bis zum Boden gehen, da der sonst im Stand leer laufen würde.
Beim W 50 z.B. ging/ geht der Rücklauf über eine Hohlschraube oben in den Tank.
Er hat nur ein Steigrohr/ Saugrohr.
War damals Stand der Technik und funktionierte.
Was soll da im Stand leer laufen?
peter
Eine Leitung, die in der Luft hängt, läuft ab einem bestimmten Durchmesser immer leer. Entscheidend ist, ob es ein Rückschlagventil in der Leitung gibt oder nicht. Wenn nicht, kann es passieren, dass die Luft bis in die Einspritzpumpe vordringt und der Motor läuft nicht mehr. Beim Mog mit OM 352 ist das z.B. so, beim W50 gibt es dann wohl ein Rückschlagventil.

Grüße
Olli
So.Kfz Stauanfang

Unimog 2450L38

http://www.gelberunimog.de

Benutzeravatar
pete
abgefahren
Beiträge: 1173
Registriert: 2008-03-10 13:05:05

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#16 Beitrag von pete » 2013-10-10 7:39:00

tichyx hat geschrieben: Beim Mog mit OM 352 ist das z.B. so, beim W50 gibt es dann wohl ein Rückschlagventil.
Hätte ich vom Mog nicht erwartet.
Gruß peter

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#17 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-10 16:06:08

Hallo zusammen
Hab jetzt Feierabend. Find ich echt toll von Euch, das Ihr mir so viel Tips gegeben habt. Ich wart jetzt nicht bis zum Winter um mein Problem zu lösen. Gehe sofort zum 710 er und schau mir die ganze Sache genau an.
Bis heut Abend .
LG Sascha :spiel:

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#18 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-10 17:33:52

Hallo

Hab jetzt den Tank rausgebaut.
Es gibt zwei Rückläufe. Einer am großen Dieselfilter und einer oben am Motor. Ein Standrohr (Vorlauf ) das direkt an die Handpumpe geht die zum entlüften ist. Standrohr gereinigt und Bohrungen abgesopft. Mit Pressluft abgedrückt. Kein Leck gefunden. Sieht auch nach dem reinigen noch recht gut aus. Wie soll ich weiter vorgehen? :spiel:

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22724
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#19 Beitrag von Ulf H » 2013-10-10 20:11:12

... ist die Tankbelüftung frei? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#20 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-10 20:30:59

Hallo Ulf
Tankbelüftung ist frei. Kann es sein das das Standrohr zu lang ist? An der Tank Unterseite ist ein Filter eingeschraubt :) inden von Oben das Standrohr eingeschoben wird. :spiel:

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22724
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#21 Beitrag von Ulf H » 2013-10-10 20:42:33

... wenn das Rohr zu lang ist, müsste es ja auf dem Boden aufstehen und dadurch verschlossen werden, das sollte dann aber nicht zuverlässig bei Tank halbvoll auftreten ...

... Loch im Saugrohr war sicher die naheliegendste Vermutung ... vielleicht kommt bei hohem Stand irgendwo gerade noch genug Spriti durch, bei weniger Stand und damit Druck, dann nimmer ... wobei Verstopfungen meist eher bei hohen Drehzahlen (zuerst) wirksam werden ...

... Leitungen durch transparente Schläuche ersetzen hat schon manchem geholfen verfickt-versteckte Lecks aufzuspüren ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2718
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#22 Beitrag von lunschi » 2013-10-10 20:54:40

Hallo Sascha,

wenn das Standrohr zu lang wäre, dann würde das immer Probleme machen, nicht erst bei halbleerem Tank.

Ich tippe darauf dass Du irgendwo ein kleines Luftleck in der Saugleitung hast. Hast Du mal die Gummischlauchstücke in den Spritleitungen erneuert? Schau Dir mal die Dichtung vom Wassersack an der Vorförderpumpe an (die das Glasdingens abdichtet) - ist die vielleicht porös? Ansonsten mal vorsichtshalber alle Kupferringe in der Saugleitung erneuern - kann sein das da einer minimal undicht ist.

Weitere Möglichkeiten:
- Überdruckventil an der Pumpe defekt oder fehlt - Am Anschluss der Rücklaufleitung von der Pumpe zum Filter sitzt ein Überdruckventil in der Verschraubung. Wenn das fehlt oder nicht richtig funktioniert, läuft der Sprit in die Rücklaufleitung anstatt in die Einspritzelemente.
- Vorförderpumpe defekt - hab aber jetzt keine Ahnung wie man die testen kann

Gruss
Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#23 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-10 21:03:02

Hab das Standrohr mit 6 bar Druck abgedrückt und mit Lecksuchspray eingesprüht. Kein Leck gefunden.Werd den Tank jetzt mit kleinen Steinen füllen und auf dem Betonmischer montieren um ihn sauber zu bekommen. Dann löt ich in das Standrohr eine Kupferleitung rein und schraub den ganzen Käse wieder zusammen. Die Vor und Rücklaufleitungen blas ich vorsichtshalber auch noch durch. Hoffe das dann unser Hauber wieder normal läuft. Danke für Eure Tips . Bis bald , Gruß Sascha :spiel:

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22724
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#24 Beitrag von Ulf H » 2013-10-10 21:19:05

... das Problem tritt beim Saugen auf ... Du hast mit Druck geprüft ... nicht, dass Du ein verzwicktes Einwegleck übersehen hast ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Vario 815 DA
abgefahren
Beiträge: 1107
Registriert: 2009-03-29 23:57:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#25 Beitrag von Vario 815 DA » 2013-10-10 21:31:07

Unter "Einwegleck" spuckt Google nur was über Babywindeln aus.

Was ist das ?

:joke:
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22724
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#26 Beitrag von Ulf H » 2013-10-10 21:37:56

... leckt nur beim saugen, nicht beim blasen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Vario 815 DA
abgefahren
Beiträge: 1107
Registriert: 2009-03-29 23:57:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#27 Beitrag von Vario 815 DA » 2013-10-10 22:01:18

Ulf H hat geschrieben:... leckt nur beim saugen, nicht beim blasen ...

Gruss Ulf

also das kann auch nicht.

Es leckt doch garnicht bei ihm.

Der Sprit kommt nur nicht an.

:angel:
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22724
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#28 Beitrag von Ulf H » 2013-10-10 22:24:41

... Luftleck, also eher schnapp ... Markus hatte ähnliches am Dius und sich nen Wolf gesucht ... transparente Schläuche führten schliesslich zu defekten Kupferringen ... so eine Luft ziehende Stelle gehört zum verrecktesten was einem das Kraftstoffsystem als Aufgabe stellen kann ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Vario 815 DA
abgefahren
Beiträge: 1107
Registriert: 2009-03-29 23:57:04
Wohnort: Niederbayern

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#29 Beitrag von Vario 815 DA » 2013-10-10 22:27:20

:hug:
Stell dir vor es ist Krieg und keiner geht hin.

Benutzeravatar
offroad-710
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2013-10-08 18:27:35

Re: Meine Krafstoffzufuhr endet wenn der 1/2 Tank leer ist

#30 Beitrag von offroad-710 » 2013-10-13 16:42:06

Hallo zusammen

Habt vielen Dank für Eure Tips. Hab jetzt fogendes gemacht.
1: Tank ausgebaut und auf dem Betonmischer befestigt, mit Steinen befüllt und gereinigt. (Wie neu).
2: Sämtliche Leitungen durchgeblasen.
3: Wie mir geraten wurde habe ich einen Schrumpfschlauch uns Steigrohr angebracht.
4: Dichtungsgummi (am Schauglas) und Schläuche getauscht.
5:Beide Filter nochmals gereinigt.
6: Sämtliche Kupferdichtungen erneuert.

Dann alles wieder zusammengebaut und 5 Ltr. in den Tank gegossen. Leitung bis zum Filter entlüftet. So sind jetzt noch ca. 4 Ltr im Tank. Zünschlüssel rumgedreht, kurz georgelt und er läuft wie ein Uhrwerk mit 4 Ltr . Kein zocken und er nimmt das Gas sofort an. Freu mich wie die Sau. So hat sich die schrauberei am Sonntag doch gelohnt. Woran es nun gelegen hat, weis ich nicht. Ist mir jetzt auch scheiß egal. Haupsache er läuft.
Habt vielen Dank.
Vieleicht kann ich auch mal helfen, bis dann. :spiel:

Antworten