Fragen LA 710

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2333
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#181 Beitrag von KU 65 » 2012-05-11 9:10:33

Das verstehe ich, wenn meine mal abraucht, werde ich auch ne andere einbauen.
Nur ohne Grund war mir das bisher zu teuer/ zu lästig.
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#182 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-11 9:16:13

Irgendwann schiebt man kleine Gründe vor um das "Problem" zu lösen wie z.B. wenn der Abschaltregler durchgebrannt ist, das kann man ja ganz einfach umgehen: 1x Batterien durch Natoknochen "abklemmen", dann gleich wieder anschließen und schon ist die Lima aus und wartet brav auf den nächsten Start :blush:

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2333
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#183 Beitrag von KU 65 » 2012-05-11 12:46:14

Das stimmt, aber da habe ich genügend andere Dinge......
Bin im Moment an der Wasserversorgung, habe diese Woche viel geschafft, den Tank angeschlossen, alle Leitungen verlegt, den Boiler angeschlossen, Wasserhahn im Bad und in der Küche eingebaut und zwischendurch noch meine Einspritzpumpe aus und wieder ein gebaut :wack: aber das ist ein anderes Thema.
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#184 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-11 19:46:07

Des mit der ESP habe ich schon mitbekommen ;)

Dann viel Spaß, könntest ja auch mal Bilder von deinem Innenausbau zeigen

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#185 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-18 21:24:21

So ü. 600km mehr aufm Buckel..wir sind endlich in Meck-Pom. :D

Bett wurde provisorisch fix gebaut, Standheizung an den Haupttank angeschlossen und alles provisorisch eingerichtet, kleiner Gaskocher, Kerzen..muss reichen, reicht und ist herrlich durch die Gegend zu gondeln, Meck-Pom bietet soviele schöne Feldwege, Wiesen, aber vorallem RUHE :lol:

Morgen noch bei den Schwiegereltern aufschlagen, dann kann das Bett runtergesetzt werden und wenn dann meine Farbe ankommt etc pp., wird die Dicke abgeschliffen..Heute habe ich noch ein Blech eingeklebt, weil ich etwas am Baum hängen blieb :lol:

Herrlich :)

Das Leben ist schön :lol:

Benutzeravatar
Buclarisa
abgefahren
Beiträge: 3426
Registriert: 2009-07-20 17:23:30
Wohnort: an der Saale hellem Strand

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#186 Beitrag von Buclarisa » 2012-05-19 12:36:43

Hallo



Viel Spaß Euch da oben.

Hoffentlich habt Ihr besseres Wetter wie wir hier.
"Der Anfang einer jeden Katastrophe ist eine beschissene Vermutung"

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710 (Öle / Schmierplan?)

#187 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-21 21:30:54

Es lebe das Schleifen :)
Dateianhänge
DSCN0499.JPG
DSCN0498.JPG

manawhatu
Selbstlenker
Beiträge: 168
Registriert: 2012-02-20 23:43:43
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710

#188 Beitrag von manawhatu » 2012-05-21 22:35:19

Hey,ich bin auch mal wieder da ;)
mann das wird gut werden,ich bin schon gespannt wie dein Anstrich wird.Wie wirst du den machen ? Rollen oder spritzen?
Bis dahin weiter gutes Gelingen,

Gruß Olli

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2333
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710

#189 Beitrag von KU 65 » 2012-05-22 6:53:41

viel Arbeit, aber wird schon....
pass nur auf, dass es nicht regnet :eek:

:joke:
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#190 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-22 8:57:19

Heute möchte ich mit dem Koffer fertig werden (schleifen). Morgen dann eine Schleifpause und ich rolle den Koffer :)
Und Donnerstag schleife ich das Fahrerhaus ab
Freitag Arbeitspause (will mir mal die XML von Michelin Live anschauen)
Samstag Fahrerkabine weiter schleifen und streichen

RAL 3000 d.h. Feuerwehrrot mit Brantho Korrux Nitrofest (2 Anstriche Grundieren)
So jedenfalls der Plan wenn das Meck-Pommsche Wetter mitspielt :lol:

Als 3. Schicht wird dann in den nächsten Wochen (nach dem erhofften H-Kennzeichen) noch Brantho 3 in 1 aufgetragen, aber dann höchstwahrscheinlich eine andere Farbe (außer wir haben uns ins unauffällige Rot verliebt)

Danke für die Comments :D

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#191 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-23 11:54:32

Ich hinke meinem Zeitplan hinterher.. Das elende Schleifen, mir geht langsam die Motivation flöten.

Vom Koffer ist das Dach, die linke und rechte Seite geschliffen. Ich suche mir jetzt noch eine schicke Wasserquelle und dann wird gewaschen und die Rolle rausgeholt..Morgen schleife ich dann erst weiter..kann das monotone stundenlange schleifen nimmer ertrage..

sooo weiter gehts..

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#192 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-23 20:20:44

laangsam nimmt es Gestalt an.

Irgendwie verliebe ich mich gerade ins matte Rot :lol:
Dateianhänge
_MG_8591.JPG

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2333
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710

#193 Beitrag von KU 65 » 2012-05-23 20:37:35

mach das bloß nicht, unser war damals auch rot, und jeder sprach von:
Oh schau mal die alte Feuerwehr.... :wack:
Auf die Dauer nervt das, deswegen viel auch THW blau aus.

Bild
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#194 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-23 21:26:12

Och das hat doch auch Vorteile, vll. denken Leute es wäre ein offizielles Einsatzfahrzeug und machen keinen Tara drum :lol:

Grüße

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16235
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710

#195 Beitrag von Wilmaaa » 2012-05-24 14:22:06

Die Leute reden ja eh übers Auto, und für Feuerwehr oder THW gehalten zu werden ist dabei noch eine der angenehmeren Varianten ;)

Aber klar, wenn einen das eher stört, muss man sich halt farblich anpassen.
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2912
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen LA 710

#196 Beitrag von Landei » 2012-05-24 14:35:44

Die Leute reden ja eh übers Auto, und für Feuerwehr oder THW gehalten zu werden ist dabei noch eine der angenehmeren Varianten

Ich sach nur Tarnfleck Bedfords auf Südamerika Tour :eek: :eek:

Aber was machen eigentlich die Menschen aus Unna mit ihren weißen Buden?

Jochen

P.S. Komischerweise grüßen mich entgegenkommende THW Offizielle nie. Ob die alle wissen, dass es einen 710er nie bei denen gegeben hat?

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2333
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710

#197 Beitrag von KU 65 » 2012-05-25 6:59:22

Wilmaaa hat geschrieben:Die Leute reden ja eh übers Auto, und für Feuerwehr oder THW gehalten zu werden ist dabei noch eine der angenehmeren Varianten ;)

Aber klar, wenn einen das eher stört, muss man sich halt farblich anpassen.
Was hast du denn für Negative Erfahrungen gesammelt?
Nicht das es mich wirklich stören würde, aber negativ hat sich über unser Auto noch keiner geäußert.
Ganz anders ist das mit dem Chevy den wir im Alltag fahren. :eek:
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#198 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-25 8:26:49

Es ist um mich geschehen, ich bin noch nicht fertig, aber das matte Rot kombiniert mit dem Schwarz.. :wub: :wub:

Und Nachts leuchtet man nun auch nicht mehr....eine Notlösung wird zur Schönheit (liegt natürlich immer im Auge des Betrachters)

Grüße

Benutzeravatar
Landei
abgefahren
Beiträge: 2912
Registriert: 2007-08-03 10:24:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Fragen LA 710

#199 Beitrag von Landei » 2012-05-25 8:30:43

Es kommt manchmal durchaus zu Irritationen, wenn ein Fahrzeug mit blauer Fernlichtkontrollleuchte auf dem Dach bspw. auf einer Werkstattprobefahrt ist (oder wenn es im Privatbestitz unterwegs ist und aus der Ferne betrachtet noch einen offiziellen 'Schein' -mehr Schein als Sein- hat) und arglose Bürger verwundert sind, weil die Fahrzeugbesatzung scheinbar nicht ihrer Aufgabe nachkommt sondern an einer Unfallstelle, an der sich schon viele Ersthelfer tummeln oder die Unfallbeteiligten auf ein ebensolches Einsatzfahrzeug warten, ganz normal weiterfährt.


Jochen

Benutzeravatar
Wilmaaa
Forenteam
Beiträge: 16235
Registriert: 2006-10-02 9:50:27
Wohnort: 35519 Rockenberg
Kontaktdaten:

Re: Fragen LA 710

#200 Beitrag von Wilmaaa » 2012-05-25 8:51:23

Landei hat geschrieben:Unfallstelle, an der sich schon viele Ersthelfer tummeln
Menschen, die sich dort tummeln, müssen nicht zwingend Ersthelfer sein ;)
Ich hab einen Virus: den H-A-N-O-M-A-G-I-R-U-S
-----
"Frauen haben in der Küche nichts zu suchen. Sie müssen sich um die Schweine kümmern und den Traktor schmieren." (Charlotte MacLeod)
-----
"Das ist also ein Kleinbus und ein LKW in einem." (Mitarbeiterin über den 170er)

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#201 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-31 11:02:47

Übrigens habe ich mir in einem Meck-Pom-Dorf eine 1113 Feuerwehr angeschaut:

24 Jahre im Dienst
19200km aufm Buckel

da frage ich den Menschen der mir die FW zeigte, weshalb denn so wenig Kilometer zustand kommen

Antwort im O-Ton:

"Wir sind meist zu besoffen zum Fahren" :lol: sagte er leicht lallend :lol: und einiges über die Freiwillige Feuerwehr aus ;)

Aber die Doka war top gepflegt, da war ich wirklich beeindruckt von :blush:

Grüße

Tobias

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21816
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Fragen LA 710

#202 Beitrag von Ulf H » 2012-05-31 11:09:38

... auch wenn die meistern Feuerwehren zu Feiern verstehen ... besoffen zum Einsatz gilt schon sehr lange als absolutes Tabu ... die wenigen km kommen auch dadurch zustande, dass die zuständige Geminede nicht mehr Geld für Sprit genenhmigt ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5243
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Fragen LA 710

#203 Beitrag von TobiasXY » 2012-05-31 11:20:03

Weiß ich doch auch, wobei ich wirklich glaube das die gerne mal richtig und regelmäßig einen tanken..

Und das sie kein Geld zum Ausmustern der FW haben, hat er auch oft genug gesagt :lol:

Bzw. das die Gemeinde kein Geld hat usw. usw. jammern konnte der schon recht gut, aber im Grund war er sehr nett und zeigte uns die Feuerwehr etc..

Nachdem wir uns erstmal anhören konnten das es wir hier nichts klauen können, das es aufmerksame Nachbarn gibt, eine gute Alarmanlage, das Rolltor sehr stabil und wir auch wirklich OSTdeutsche sind :lol:
Wobei ich mir hier nur schwer meinen aufgesetzten Bayrischen Akzent verkneifen konnte :lol:

...komische Leute gewesen..aber ich konnte mal in der 1113 sitzen, diese ausgiebig begutachten und mal kräftig die Sirene anmachen :lol:

Grüße

Benutzeravatar
LA64H
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2018-08-01 19:44:01
Wohnort: bei Bremen

Re: Fragen LA 710 (Öle / Glaubensfrage?)

#204 Beitrag von LA64H » 2018-11-26 9:22:19

Moin,

hat jemand/Du den lesbaren Abschmierplan für LA 710?
Einen eingescannten hab´ ich hier gefunden, aber kaum was zu erkennen...
Sind so viele Fettnippel etc. dran; würde ungern welche vergessen...

Dank u. VG,
LA64H
nickel hat geschrieben:
2012-04-20 10:34:36
TobiasXY hat geschrieben:Ich kenn momentan nur den Ölfilter von meiner alten BMW und der wird direkt gewechselt. Ist das beim LA710 auch der Fall? Kennst zufällig eine Bezugsadresse für den passenden Ölfilter?
Ich hab meinen von HIER - es gibt aber verschiedene. In meinem ist um die Wechselkartusche noch ein feines Sieb drumrum (Hauptstromfilter) - das wird nur ausgewaschen mit Diesel.
Abschmierplan - ich muß mal suchen. Irgendwo hab ich einen....

Nickel
Home is where we break-down.

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2676
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Fragen LA 710

#205 Beitrag von lunschi » 2018-11-28 21:17:48

@LA64H:

...ich hätte da was. pn mir mal Deine email-Adresse.

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

Benutzeravatar
LA64H
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2018-08-01 19:44:01
Wohnort: bei Bremen

Re: Fragen LA 710

#206 Beitrag von LA64H » 2020-01-12 18:54:33

Moin,

Frage zum Keilriemen wechseln:
Muss die LiMa gelöst werden mit den beiden Schrauben, die man von OBEN sieht, wenn man in den Motorraum schaut?
Oder mit den beiden UNTEREN?
Keilriemen flutscht so nicht drauf, zu starke Spannung... :huh:

Gibt´s da sonst noch Tricks?

Dank u. VG, :) :)
Achim
Home is where we break-down.

Benutzeravatar
Freddy
abgefahren
Beiträge: 1639
Registriert: 2008-06-18 20:54:30
Wohnort: Hamburg

Re: Fragen LA 710

#207 Beitrag von Freddy » 2020-01-12 21:49:32

Moin Achim,

wilkommen im Club!

Ich vermute, dass in deinem 710 nicht mehr die orginale Lima arbeitet, weil die häufig gegen modernere getauscht wurden. Kannst du ein Foto hochladen?

Gruß

Freddy

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2676
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Fragen LA 710

#208 Beitrag von lunschi » 2020-01-12 23:42:24

LA64H hat geschrieben:
2020-01-12 18:54:33
...

Gibt´s da sonst noch Tricks?

Dank u. VG, :) :)
Achim
...längeren Riemen? Im Ernst jetzt - schau mal nach was da verbaut ist. Ich hatte das gegenteilige Problem dass ich den Riemen nicht mehr ordentlich gespannt bekommen habe und hab mir dann im Netz einen 1cm kürzeren Riemen herausgesucht und bestellt. Damit passts jetzt ganz gut. Leider komme ich jetzt nicht ans Auto ran sonst hätte ich Dir natürlich gern mitgeteilt welcher Riemen jetzt gerade drauf ist.

Der Mercedes-Händler ist dabei vermutlich keine große Hilfe weil die sich mit den alten Kisten eh nicht mehr auskennen.

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

Benutzeravatar
LA64H
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2018-08-01 19:44:01
Wohnort: bei Bremen

Re: Fragen LA 710

#209 Beitrag von LA64H » 2020-01-14 19:09:34

Hallo,

danke;
hier einige Bilder. Denke, es ist die orig. LiMa.
Wahrscheinlich muss man die beiden oberen Schrauben lösen?

Aufgezogener Keilriemen ist 13x1500mm. Original soll 12,5x1450mm rauf lt. Betriebsanleitung.
Habe 13x1475mm gekauft, die Mitte :) , sollte gut passen u. sich spannen lassen.

Dank u. VG,
Achim
Freddy hat geschrieben:
2020-01-12 21:49:32
Moin Achim,

wilkommen im Club!

Ich vermute, dass in deinem 710 nicht mehr die orginale Lima arbeitet, weil die häufig gegen modernere getauscht wurden. Kannst du ein Foto hochladen?

Gruß

Freddy
Dateianhänge
LiMa3_unten.jpg
LiMa2_oben.jpg
LiMa1.jpg
Home is where we break-down.

Benutzeravatar
LA64H
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 2018-08-01 19:44:01
Wohnort: bei Bremen

Re: Fragen LA 710

#210 Beitrag von LA64H » 2020-01-14 19:12:45

Danke;
s.u.; wahrscheinlich hast Du 1450 oder 1475mm Keilriemenlänge?

Wäre mal interessant zu wissen... :) :)

VG,
Achim
lunschi hat geschrieben:
2020-01-12 23:42:24
LA64H hat geschrieben:
2020-01-12 18:54:33
...

Gibt´s da sonst noch Tricks?

Dank u. VG, :) :)
Achim
...längeren Riemen? Im Ernst jetzt - schau mal nach was da verbaut ist. Ich hatte das gegenteilige Problem dass ich den Riemen nicht mehr ordentlich gespannt bekommen habe und hab mir dann im Netz einen 1cm kürzeren Riemen herausgesucht und bestellt. Damit passts jetzt ganz gut. Leider komme ich jetzt nicht ans Auto ran sonst hätte ich Dir natürlich gern mitgeteilt welcher Riemen jetzt gerade drauf ist.

Der Mercedes-Händler ist dabei vermutlich keine große Hilfe weil die sich mit den alten Kisten eh nicht mehr auskennen.

Kai
Home is where we break-down.

Antworten