Mercedes-Benz Sonderausstattungs-Code entschlüsseln

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
unihell
abgefahren
Beiträge: 1387
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Mercedes-Benz Sonderausstattungs-Code entschlüsseln

#31 Beitrag von unihell » 2017-12-04 0:38:00

Hallo
Moerk hat geschrieben:Ich habe einen MB 814 F, also aus der LK-Serie, allerdings Baujahr 1990. .... Mache ich etwas falsch, bei der Benutzung der Liste?
ja, ließ mal was Pirx dazu vorab geschrieben hat
Pirx hat geschrieben:Umschlüsselungslisten für Code-System 2 oder 3 sind relativ leicht zu finden, sie werden aber selten benötigt. Denn Fahrzeuge, die mit diesen Coden versehen sind, sind meist so neu, daß ihre Datenkarten im elektronischen Ersatzteilprogramm EPC abgelegt sind. In diesem Fall genügt die vollständige Fahrgestellnummer, um die komplette, fertig aufgeschlüsselte Datenkarte auszudrucken.
Über das WIS kann die Datenkarte auch mit den SA-Bezeichnungen ausgedruckt werden.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 11320
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Mercedes-Benz Sonderausstattungs-Code entschlüsseln

#32 Beitrag von Pirx » 2017-12-04 13:12:55

Hallo Christoph!

Nein, Du machst nichts falsch. Der Code R04 bedeutet tatsächlich „Radmutternabdeckung“. Wenn Du hier die vollständige Fahrgestellnummer nennst, findet sich aber sicher jemand, der im EPC nachschaut, welche Felgen Du hast.

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Moerk
infiziert
Beiträge: 69
Registriert: 2016-07-17 12:59:06
Wohnort: Mannheim

Re: Mercedes-Benz Sonderausstattungs-Code entschlüsseln

#33 Beitrag von Moerk » 2017-12-09 20:06:24

Hallo Pirx,

vielen Dank für Deine Hilfe. Die Fahrgestellnummer ist WDB674089 15 532268.

Ich habe auch die Datenkarte (Ausschnitt siehe unten), aber ich weiss nicht wie ich zum Beispiel daraus die Felgengröße ableiten kann.

Vielen Dank,
Christoph
Dateianhänge
Datenkarte.jpg
Schritt 1: Feuerwehrauto gekauft - Erledigt
Schritt 2: Feuerwehrauto umgerüstet und Gutachten zur Anmeldung erhalten, zugelassen - Erledigt
Schritt 3: Feuerwehrkoffer erhöht
Schritt 4: Innenausbau Koffer
Schritt 5: Innenausbau DoKa
Schritt 6 ...

helgaaah
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2017-12-12 19:53:03

Re: Mercedes-Benz Sonderausstattungs-Code entschlüsseln

#34 Beitrag von helgaaah » 2018-01-07 11:28:47

* gelöscht *
hat sich erledigt.

Antworten