SCAM die II

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ktm4x4
Schrauber
Beiträge: 320
Registriert: 2006-10-03 14:06:41
Wohnort: 92237

SCAM die II

#1 Beitrag von ktm4x4 » 2009-03-17 16:01:42

Hallo

hab das mal bei den Bremachs usw eingesetzt aber wer es sehen will kann es sich ja anschauen.

http://www.viermalvier.de/ubb_portal/ub ... Post303043

Grüße
Thomas

PS: Am Anfang ist eine kleine sachliche Abschweifung drin :D

Benutzeravatar
zapfo
süchtig
Beiträge: 723
Registriert: 2006-10-03 12:33:14
Wohnort: Düsseldorf

#2 Beitrag von zapfo » 2009-03-22 10:17:03

Beeindruckende Schrauberei an einem sehr schönen Fahrzeug! Aber wenn ich ehrlich bin, könnte ich im Moment den Scam mit Kipper besser gebrauchen als ein Wohnmobil.

Viel Erfolg (oder Glück?) beim Zusammenbau.
gruß,
Falko

Benutzeravatar
ktm4x4
Schrauber
Beiträge: 320
Registriert: 2006-10-03 14:06:41
Wohnort: 92237

#3 Beitrag von ktm4x4 » 2009-03-23 18:53:28

es gibt Neues

ich wäre dankbar um feedback von euch bereuhe es schon ein wenig es nicht hier eingestellt zu haben,
aber wenn es schon ein Forum gibt mit extra SCAM, Bremach......... Bereich.
Und zweimal ist zu viel.

Benutzeravatar
tobse
LKW-Fotografierer
Beiträge: 117
Registriert: 2008-03-12 2:01:41
Wohnort: Clausthal-Zellerfeld

#4 Beitrag von tobse » 2009-03-23 19:38:53

Echt super die viele Mühe die du da in deinen Laster investierst! :cool:

Ich frage mich wie dass dann aussieht mit einem größeren Laster, kann und sollte man da auch so eine Komplettzerlegung anstreben?

Benutzeravatar
ktm4x4
Schrauber
Beiträge: 320
Registriert: 2006-10-03 14:06:41
Wohnort: 92237

#5 Beitrag von ktm4x4 » 2009-03-24 15:15:30

Hallo

@tobse
die größe ist da m.M. nicht sehr ausschlag gebend,
das blöde bei mir war ja das es immer mehr geworden ist, wenn ich gleich eine komplettrestaurierung geplant hätte, wäre ich evtl. schon fertig.
Aber wer vermutet das schon bei Erstzulassung 9/2003.
Wenn komplett rest. dann kann man gnadenlos auseinander schrauben, alles beschriften und sortieren usw
geht dreimal schneller wie, ach da ist ja auch noch was und da und da, das zieht sich und die Übersicht wird auch leicht verschwommen.
Beim Haus renovieren ist es auch so, meine schönste Renovierung (hab schon einige hinter mir) sah so aus, alles rauß Rückbau bis zum Rohbau und ruck zuck fertig.

@falko
das mit dem Kipper tat mir schon auch ein bischen weh, aber du schreibst ja selber "im Moment"
Es ist ja Hobby, wenn ich mit meinen Fahrzeugen mein Geld verdienen müßte :ohmy:

Grüße
Thomas

PS: Hobby ist, wenn man mit dem grösst möglichen Aufwand die geringsten Ergebnisse erziehlt und dabei noch glücklich ist.

Benutzeravatar
ktm4x4
Schrauber
Beiträge: 320
Registriert: 2006-10-03 14:06:41
Wohnort: 92237

#6 Beitrag von ktm4x4 » 2011-02-18 16:48:04


Benutzeravatar
Veit M
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4382
Registriert: 2008-03-30 19:32:24
Wohnort: 82008 Unterhaching

#7 Beitrag von Veit M » 2011-02-18 17:34:55

Schickes Auto aber die Roststellen sahen wirklich schlimm aus.
Wahrscheinlich wurde der mal im Salz eingesetzt und dann nie richtig gepflegt. Der Pfusch mit der Limahalterung ist ja ein gutes Indiz dafür.

Zum Reisen eine schöne Größe, dürfte in den Bergen schön wendig sein.

Bei den Bremsen, Achsen und Federn hat sich mir gleich die Frage gestellt ob das auch beim Robur passen würde. 6-Loch Felgen und ähnliche Gewichtsklasse lassen da Ideen aufkommen (wenn nur die Zeit nicht wäre).

Ciao

Veit

Antworten