Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
mrgosh
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2022-03-01 15:44:42

Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#1 Beitrag von mrgosh » 2022-06-20 14:43:21

Moin,

mir hat am Wochenende einer die Windschutzscheibe eingeworfen. Hat einer von Euch ne Idee wo ich kurzfristig bezahlbaren Ersatz finde?
Das ist wohl die kleine MK Scheibe.
Dateianhänge
IMG_20220620_144404.jpg

Benutzeravatar
husky240
abgefahren
Beiträge: 1473
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#2 Beitrag von husky240 » 2022-06-20 16:12:16

Moin,

als ich das letzte Mal bei Iveco nachgefragt hab war die noch lieferbar (wenn es tatsächlich die schmale ist)
Ich mein das war um die 180€ oder so... bin mir aber nicht sicher... Dichtung und Keder hab ich grad nicht auf dem Schirm.

Iveco: 86000785

Mit Vorsicht zu genießen:
Pilkington: 400002450
Saint Gobain: 1800200000


Gruß vom Nils
Limolaster grøn og sort
Feuerwehr rot
Deutz ist Pflicht

Benutzeravatar
husky240
abgefahren
Beiträge: 1473
Registriert: 2017-08-08 14:08:36
Wohnort: Darmstadt

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#3 Beitrag von husky240 » 2022-06-20 16:18:45

... waren 350€
Limolaster grøn og sort
Feuerwehr rot
Deutz ist Pflicht

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#4 Beitrag von HolzwurmPeter » 2022-06-20 16:31:01

Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

mrgosh
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2022-03-01 15:44:42

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#5 Beitrag von mrgosh » 2022-06-21 13:50:55

Danke Euch - habe die Kleinanzeige Mal angeschrieben.
Kann man die selber wechseln oder ist dazu Spezialwerkzeug notwendig?
Hat da jemand Erfahrung mit?

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#6 Beitrag von HolzwurmPeter » 2022-06-21 14:02:18

Ne stabile Wäscheleine
Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 9860
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#7 Beitrag von OliverM » 2022-06-21 18:47:18

Die Scheibe sollte jeder Ersatzteilhändler innerhalb kürzester Zeit besorgen können . Preis war letztes Jahr irgendwas um die 300,- Euro.

Der Wechsel ist kein Hexenwerk wenn man weiß was man tut . Ansonsten kann es tricky werden. Richtig blöd wird es wenn Reste des Scheibenrahmens am Scheibengummi bleiben, denn solche Rostproblemchen liegen durchaus im Bereich des Möglichen.
Anstelle der Wäscheleine bevorzuge ich ein 2,5 mm2 Kabel 1-Adrig.

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

"Dummheit ist die Abkehr vom selbstständigen Denken "

Bewusstsein ist ein Fluch und Segen zugleich

mrgosh
neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 2022-03-01 15:44:42

Re: Windschutzscheibe Iveco 60-9a gesucht

#8 Beitrag von mrgosh » 2022-06-30 22:20:23

So, vielen Dank für Eure Hilfe, die Scheibe ist getauscht, aber die alte Dichtung wollte nicht mehr so Recht, die wird also wohl nochmal getauscht werden müssen - aber ich habe erstmal wieder freie Sicht. 👍
Dateianhänge
signal-2022-06-30-22-20-03-938.jpg

Antworten