Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4100
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#1 Beitrag von Bustreter » 2021-10-12 12:47:16

Welchen Einfluss hat eine undichte Ladeluft Brücke auf den Verbrauch in meinem Fall and Sprinter wo es es ein wenig raus zischelt...
Ist natürlich in der Zwischenzeit abgedichtet aber muss da provisorisch mal neu gemacht werden da ich im jetzigen Urlaub einen relativ hohen Verbrauch mit der Kiste hatte stellt sich mir die obige Frage bin gespannt auf Antworten
Ch.
21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

Benutzeravatar
Tomduly
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4425
Registriert: 2006-10-04 10:33:54

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#2 Beitrag von Tomduly » 2021-10-12 13:20:17

Bei meinem alten A6 2,5tdi hatte ein Riss im Druckschlauch zwischen LLK und Motor dafür gesorgt, dass ich bei Vollgas eine wirklich beeindruckende sehr große schwarze Wolke hinterm Fahrzeug erzeugen konnte, durch den Ladedruck klaffte der Riss auf und es strömte Luft raus. Die schwarze Wolke gabs, weil das Verhältnis zwischen im Motorankommender Luftmenge und eingespritztem Kraftstoff nicht mehr passte. Ergo wurde ein Teil des Diesels suboptimal verbrannt. Das dürfte zu einem entsprechenden Leistungsrückgang des Motors führen. Wenn der Fahrer diesen Leistungsverlust durch das Gaspedal kompensiert (bei Teillast geht das ja), dann steigt automatisch der Verbrauch.

Benutzeravatar
felix
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4247
Registriert: 2006-10-04 15:01:55
Wohnort: Kalletal

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#3 Beitrag von felix » 2021-10-12 13:26:30

Moin,

Außerdem ist mit der Ladeluft auch die mechanische Energie verloren, die benötigt wurde, sie zu verdichten. Druckluft ist teuer...

MlG
Felix

Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4100
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#4 Beitrag von Bustreter » 2021-10-12 13:35:08

Nun ja...ein wenig Leistung fehlte schon.... bzw nachdem es wieder dicht war war mehr Leistung da ich habe es nicht bemerkt da es keine schwarzen Rauchwolken gab und auch die Elektronik nicht die Leistung reduziert hat weil die normalerweise merkt ob der Ladedruck noch stimmt bzw das Volumen.
Beeindruckende schwarze Rauchwolken kann ich mit meinem Fiat erzeugen immer wenn der im aus putzmodus des dpf ist.. ruckelt herum qualmt und stinkt wenn ich dann Gas gebe gibt es einen fetten schwarzen Fleck auf der Straße vorzugsweise an der Ampel :joke:
Familienintern nennt sich das der Gretapatch :joke:
Ch.
21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

Benutzeravatar
lunschi
abgefahren
Beiträge: 2750
Registriert: 2006-12-18 23:31:46
Wohnort: Frankurt / Taunus

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#5 Beitrag von lunschi » 2021-10-13 19:38:50

...ich würde vermuten dass der Sprinter den Ladedruck misst und daher die Einspritzmenge zurücknimmt wenn der angepeilte Druck nicht erreicht wird. Das würdest Du dann unmittelbar an fehlender Leistung merken ohne dass es unbedingt merklich qualmen würde.

Kai
Kaputt ist wenn man aufhört zu reparieren.

Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4100
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#6 Beitrag von Bustreter » 2021-10-14 7:30:49

lunschi hat geschrieben:
2021-10-13 19:38:50
...ich würde vermuten dass der Sprinter den Ladedruck misst und daher die Einspritzmenge zurücknimmt wenn der angepeilte Druck nicht erreicht wird. Das würdest Du dann unmittelbar an fehlender Leistung merken ohne dass es unbedingt merklich qualmen würde.

Kai
So ist es...und dann gleicht der Gasfuss aus :blush:
21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

unihell
abgefahren
Beiträge: 1765
Registriert: 2007-01-17 23:42:46

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#7 Beitrag von unihell » 2021-10-14 9:54:26

Hallo
Bustreter hat geschrieben:
2021-10-14 7:30:49
So ist es...und dann gleicht der Gasfuss aus
geht aber nur in engen Grenze, die Motorsteuerung vergleicht Drehzahl, Gaspedalstellung und Ladedruck, zu geringen Druck gleicht die Motorsteuerung relativ drastisch aus, nennt sich Notlauf. Bei Euro II- und LA-Motoren macht das der der LDA.
Gruß Helmut

Dieser Beitrag wird mit hundert Prozent erdstrahlenfreien Elektronen übertragen

Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Benutzeravatar
Bustreter
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4100
Registriert: 2006-10-03 15:03:40
Wohnort: Bayern

Re: Einfluss von undichter Ladeluftbrücke auf den Verbrauch

#8 Beitrag von Bustreter » 2021-10-14 10:03:20

für den notlauf hat es nicht gelangt....den kenne ich...v max 90
Aber für 16 liter Durchschnittsverbrauch statt 12,5 bis 14 liter
21 ist auch nur die halbe Wahrheit...

Antworten