Wer hat Erfahrungen/Ideen zu 200 Liter Wassersack

alles, was nicht in die übrigen Technik-Kategorien passt

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Willi Jung
abgefahren
Beiträge: 1824
Registriert: 2009-02-03 23:45:37
Wohnort: Mittelhessen

Re: Wer hat Erfahrungen/Ideen zu 200 Liter Wassersack

#31 Beitrag von Willi Jung » 2022-09-26 20:05:18

Hallo,
ja es war der gleiche Händler bei mir.
Einfach die riesige Schlauchschelle öffnen und den Revisionsdeckel raus nehmen.
Brauchst keine neue Dichtung.
Liebe Grüße
Willi
Der wieder nur noch mit dem Steyr tanzt
- Steyr A 680 GL mit Hesskoffer

Benutzeravatar
flaming_homer
Schrauber
Beiträge: 397
Registriert: 2018-01-29 20:56:00
Wohnort: Bonn

Re: Wer hat Erfahrungen/Ideen zu 200 Liter Wassersack

#32 Beitrag von flaming_homer » 2022-10-01 20:49:55

Kurze Rückmeldung:

Der Verkäufer hat sich gemeldet: Sehr freundlicher Kontakt. Er sei auch sehr verwundert, denn ich sei der erste, der eine Undichtigkeit reklamiert habe und dann direkt bei beiden Wassersäcken. Er sendet mir neue zu, Versandbestätigung habe ich noch keine.

Viele Grüße
Daniel
Mercedes-Benz LA 1113 B
WDB35810215247354

Solarer
Kampfschrauber
Beiträge: 569
Registriert: 2020-11-18 18:43:07

Re: Wer hat Erfahrungen/Ideen zu 200 Liter Wassersack

#33 Beitrag von Solarer » 2022-10-01 21:13:34

Am Ende wird alles gut, wenn es noch nicht gut ist war es noch nicht das Ende
Udo

Benutzeravatar
flaming_homer
Schrauber
Beiträge: 397
Registriert: 2018-01-29 20:56:00
Wohnort: Bonn

Re: Wer hat Erfahrungen/Ideen zu 200 Liter Wassersack

#34 Beitrag von flaming_homer » 2022-10-17 20:51:15

Die Wassersäcke sind inzwischen angekommen, die Dichtigkeit der neuen kann ich erst kommendes Wochenende testen...
Der Kontakt mit dem Händler war sehr nett, ich kann nichts negatives berichten.

Viele Grüße
Daniel
Mercedes-Benz LA 1113 B
WDB35810215247354

Antworten