..auf der Suche nach passender Einstiegstreppe...

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
all(r)addin
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2006-10-03 13:04:40
Wohnort: 8905

..auf der Suche nach passender Einstiegstreppe...

#1 Beitrag von all(r)addin » 2008-07-08 0:55:16

...bin ich auf diese Firma gestossen:
http://www.skylax.com/public/catalog/index.php?cPath=1
...evtl. sucht der eine oder andere ja auch sowas...bin auch interessiert an bezahlbaren hundetauglichen Alternativen, wenn also wer was weiss oder einen besseren Vorschlag hat...werde aber bei der Firma wohl mal ein Angebot einholen gehen inkl. Transport CH, obwohl ich ja "normalerweise" einen grossen Bogen um technische Produkte ital. Herkunft mache, weil die zwar immer schön schick ausschauen, aaaaber...
Danke und Gruzz: all(r)addin
....Gott gebe dass es klebe!
...einmal dachte ich, ich hätte Unrecht...aber ich hatte mich getäuscht!

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7247
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. Paraguay
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von Wombi » 2008-07-08 6:56:42

@ allraddin,

Vorsicht, die orig. Jumbo-Step nutzen wir seit über 5 Jahren.....ohne Probleme.
Die hier, sieht "etwas" anders im Detail aus.

Wir werden auf jedem Treffen gefragt woher, kostet....
Ist absolut Hundetauglich, und eigentlich unkaputtbar.

Frag mal BIC MAC hier im Forum, der hat lange mit meiner gemessen und gabastel....und jetzt eine bestellt.

Seither ist der Hund auch glücklich.

Die 5 stufige kostet normal knapp 300,- €.
Hast Du sie, willst Du nichts anderes mehr.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
maggi1967
infiziert
Beiträge: 86
Registriert: 2007-06-02 18:57:48
Wohnort: Möhrendorf

#3 Beitrag von maggi1967 » 2008-07-08 21:23:54

Nimm doch einfach zwei Alu Vierkantrohre und lass dir von jemandem Riffelblechstufen einschweißen, haben unsere Seitenleiter so gemacht, waren alles Alu-Reste, und unsere Josefine (italienische Zicke) ist zufrieden.
guckst du
Bild
Ist zwar keine Faltversion, war aber nur einen gefallen für den Schlosser schuldig.
Zuletzt geändert von maggi1967 am 2008-07-08 21:32:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
all(r)addin
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2006-10-03 13:04:40
Wohnort: 8905

#4 Beitrag von all(r)addin » 2008-07-09 8:14:25

Hola!

...danke für die Feedbacks! Da mein Koffer erst auf etwa 1.2m anfängt brauche ich so inetwa 5 Stufen....das für eine derartige Leiter benötigte Material plus Arbeit kostet ja auch was und ich habe momentan an meinem Benzchen noch gaaanz andere Baustellen, als dass ich jetzt unbedingt auch noch ne Leiter selber basteln müsste (obwohl coole Ideen mit Halb- oder Vollautomatik durchaus vorhanden wären :cool: ..aber mein Laster dürfte jetzt dann hoffentlich schon mal endlich in die bewohnbare Phase kommen)....habe mir daher mal -in froher Hoffnung dass schon alles gut kommt- eine 5-Stufen Treppe für 215.- Euro bestellt...mal schauen was kommt, gebe gerne Bescheid wenn's geklappt hat...

Gruzz: All(r)addin
....Gott gebe dass es klebe!
...einmal dachte ich, ich hätte Unrecht...aber ich hatte mich getäuscht!

Benutzeravatar
Monny
abgefahren
Beiträge: 1550
Registriert: 2006-10-03 21:22:09
Wohnort: Schbätzles-Diaspora
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Monny » 2008-07-09 9:04:36

hat jemand Erfahrung mit Versandkosten von denen?
Gruss,
Monny

Deutschland 1968:
"Mama, fahren wir mal die Oma besuchen?"
"Das geht leider nicht, mein Kind, die Oma wohnt in der Zone"

Deutschland 2008:
"Mama, fahren wir mal die Oma besuchen?"
"Das geht leider nicht, mein Kind, die Oma wohnt in der Zone"

Benutzeravatar
stany
Selbstlenker
Beiträge: 172
Registriert: 2007-06-22 17:23:14
Wohnort: World

#6 Beitrag von stany » 2008-07-09 15:48:32

Wombi hat geschrieben:@ allraddin,

Vorsicht, die orig. Jumbo-Step nutzen wir seit über 5 Jahren.....ohne Probleme.
Die hier, sieht "etwas" anders im Detail aus.

Wir werden auf jedem Treffen gefragt woher, kostet....
Ist absolut Hundetauglich, und eigentlich unkaputtbar.

Frag mal BIC MAC hier im Forum, der hat lange mit meiner gemessen und gabastel....und jetzt eine bestellt.

Seither ist der Hund auch glücklich.

Die 5 stufige kostet normal knapp 300,- €.
Hast Du sie, willst Du nichts anderes mehr.

Gruß, Wombi
Hallo,

und woher komt er nun.

Gr Stany
Unser Motto lautet: heute hat längst begonnen und kommt nie wieder.

Benutzeravatar
all(r)addin
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2006-10-03 13:04:40
Wohnort: 8905

#7 Beitrag von all(r)addin » 2008-07-09 16:21:20

@all

ich habe mal 215 Euro im Voraus überwiesen und warte jetzt mal was da noch an Zusatzkosten kommt...(schätze so 40Euro für Transport und Zoll, gilt aber nur für CH)

die obengenannte Firma versendet laut Homepage europaweit...bin nicht sicher ob Versandtkosten sogar direkt ausgewiesen werden..

So Gott will habe ich die Leiter nächste Woche und werde hier dann nochmals berichten...

Gruzz: All(r)addin
Zuletzt geändert von all(r)addin am 2008-07-09 16:44:34, insgesamt 1-mal geändert.
....Gott gebe dass es klebe!
...einmal dachte ich, ich hätte Unrecht...aber ich hatte mich getäuscht!

Benutzeravatar
Magirus170D11
LKW-Fotografierer
Beiträge: 145
Registriert: 2006-10-03 12:02:00
Wohnort: Zuchwil Schweiz

#8 Beitrag von Magirus170D11 » 2008-07-09 16:49:27

Super Sache, werde mir auch eine bestellen, ist viel besser als meine zersägte Bockleiter.
Warte aber noch auf den Bericht von All(r)addin ab.

Gruss Werner

4x4=super
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2007-09-21 13:53:18
Wohnort: Thüringen

#9 Beitrag von 4x4=super » 2008-07-16 16:56:19

Nicht schlecht die Leiter.
Warte auch auf den Bericht von All(r)addin.

Gruss Mühle

Benutzeravatar
Gerhard
infiziert
Beiträge: 63
Registriert: 2006-10-03 12:27:00
Wohnort: Wald1/4
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von Gerhard » 2008-07-18 13:39:14

Und hier meine Lösung. . . .
Im Baumarkt gekauft auf der Rückseite Riffelblech drangetüddelt und fertich :D

Bild

ach ja - Stufenbreite ca 8cm und unserem Hundi gefällt´s
Liebe Grüße Gerhard
_____________________________________
Berühre den Wind und du wirst sehen was Freiheit bedeutet.

Benutzeravatar
all(r)addin
Schlammschipper
Beiträge: 447
Registriert: 2006-10-03 13:04:40
Wohnort: 8905

#11 Beitrag von all(r)addin » 2008-07-21 16:30:58

Hallo zusammen!

Aaalso; meine Leiter ist nun angekommen und scheint mir soweit so gut zu sein...leider etwas zu kurz (wusste ich aber schon vorher, und längere gab's keine) aber sonst wunderbar zusammenlegbar und aufklappbar...der Hund kommt -etwas zögerlich zwar- auch schon damit klar und somit bin ich eigentlich ganz zufrieden (resp. habe eine Pendenz weniger auf der endlosen Liste).
Da mich das Selberbasteln einer Leiter wohl locker einen Tag gekostet hätte und das Material ja auch nicht gratis ist, bin ich mit den ausgegebenen 215Euro für die Leiter (Vorausbezahlung, wurde nach Einzahlung sofort ausgelöst) und den 42 Euro für Transport und Verzollung samt CH MWSt. einigermassen zufrieden (klar; alles für 100Euro wäre auch nett gewesen...)...resp. habe nirgens eine günstigerere Alternative gefunden....ob die Leiter langzeittauglich ist und keine typischen ital. Gebrauchserscheinungen zeigt kann ich natürlich noch nicht sagen...ich werde die Leiter sicher in Saverne dabei haben -für die die's interessiert-...
Ansonsten allen einen unbeschwerten Einstieg in's traute Heim!
Gruss: All(r)addin
....Gott gebe dass es klebe!
...einmal dachte ich, ich hätte Unrecht...aber ich hatte mich getäuscht!

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7247
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. Paraguay
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von Wombi » 2008-07-21 21:51:43

Hier mal vorab einige Fotos von unserer Treppe.

Wer sie vertreibt und wo überall weiß ich nicht.

Wir haben unsere in Belgien bei einem Vertreter am Gartentor gekauft :D

Die Querstrebe fast oben hat sich als sehr stabilisierend herausgestellt.
Kann man aber sicher selber irgendwie basteln.

Bisher über 4 Jahre im harten Einsatz, und bis jetzt ohne Ermüdungserscheinungen.

Bild

Bild

Und hier die von BIG MAC, die war oben etwas anders, aber leicht zu ändern.

Bild

Ich hoffe, etwas geholfen zu haben.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

landy-karl
infiziert
Beiträge: 68
Registriert: 2006-11-03 18:57:50
Wohnort: Bayern

#13 Beitrag von landy-karl » 2008-07-22 13:47:39

Meine Lösung

Benutzeravatar
1017A
abgefahren
Beiträge: 1301
Registriert: 2006-10-11 9:39:13
Wohnort: Hannover & Chiemgau
Kontaktdaten:

#14 Beitrag von 1017A » 2010-04-30 10:22:02

Hallo, ich suche so eine Leiter, wie Wombi sie hat, bisher vergeblich. Hat jemand einen Tipp?

Gruß
Frieder
Wer reist, der rostet nicht
http://irmi-frieder.blogspot.com/
http://fs-hjs.blogspot.com

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7247
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. Paraguay
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von Wombi » 2010-04-30 11:59:17

Mal ein Anhaltspunkt..... einfach nach little Jumbo gockeln.....


http://wakue-onlineshop.de/xtwakue/inde ... eppen.html


Das Bügelgedöns muß man, wenn mann se als Einstiegstreppe nutzen will... eben wegbauen.....
Hat bei BIC MAG ohne Probleme funktioniert

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
1017A
abgefahren
Beiträge: 1301
Registriert: 2006-10-11 9:39:13
Wohnort: Hannover & Chiemgau
Kontaktdaten:

#16 Beitrag von 1017A » 2010-04-30 12:40:46

Danke!
Wer reist, der rostet nicht
http://irmi-frieder.blogspot.com/
http://fs-hjs.blogspot.com

Benutzeravatar
Lisnik.
infiziert
Beiträge: 84
Registriert: 2009-12-01 11:50:52
Wohnort: St.Petersburg
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von Lisnik. » 2010-05-07 16:24:53

Zuletzt geändert von Lisnik. am 2010-05-07 16:27:22, insgesamt 1-mal geändert.
Driver - Tank-und Shooter - Funker im Norden, die Taiga.

Benutzeravatar
1017A
abgefahren
Beiträge: 1301
Registriert: 2006-10-11 9:39:13
Wohnort: Hannover & Chiemgau
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von 1017A » 2010-05-07 18:31:09

Wer reist, der rostet nicht
http://irmi-frieder.blogspot.com/
http://fs-hjs.blogspot.com

Benutzeravatar
rainerausbochum
süchtig
Beiträge: 895
Registriert: 2006-10-03 19:14:03
Wohnort: Rhede/Ems

#19 Beitrag von rainerausbochum » 2010-05-07 21:52:14

Hallo! Habe noch einen Tip vom Hattingertreffen:www.kraemer-gmbh.com
Gruß,Rainer

Benutzeravatar
holgi4474
süchtig
Beiträge: 726
Registriert: 2006-10-13 21:42:03
Wohnort: 58285 Gevelsberg

#20 Beitrag von holgi4474 » 2010-05-18 23:57:52

Hallo,

Ich hatte mir auch eine Little Jumbo bestellt und habe sie heute bekommen. Ich bin begeistert, ist qualitativ sehr hochwertig und der hohe Preis ist meines erachtens gerechtfertigt.

Habe aber jetzt das Problem wie mache ich sie fest? Wie habt ihr das gelöst? Wenn ihr ein paar fotos habt wäre das klasse.

Gruss Holger

juergenr
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2006-11-04 15:17:45
Wohnort: Hessen

#21 Beitrag von juergenr » 2010-05-20 8:35:02

Bild

an der oberen Achse sind außen li/re je ein Vierkantrohr drehbar angebracht und am Fahrzeug passende Gegenstücke. Kann dann einfach eingesteckt werden. Habe diese Aufnahme mal auf einem Treffen gemacht.
Gruss Juergen
____________
96er IVECO Daily 4x4 mit GFK-Koffer

Benutzeravatar
BerndRL
infiziert
Beiträge: 86
Registriert: 2008-03-03 11:26:43
Kontaktdaten:

#22 Beitrag von BerndRL » 2010-05-20 13:07:55

im internetz steht klappmass 174 x 59 x 12 cm, wie dick ist die treppe ohne rückteil/fuss? habe nur 10cm unterm rahmen...

juergenr
infiziert
Beiträge: 33
Registriert: 2006-11-04 15:17:45
Wohnort: Hessen

#23 Beitrag von juergenr » 2010-05-20 14:36:10

sieben cm
Gruss Juergen
____________
96er IVECO Daily 4x4 mit GFK-Koffer

Benutzeravatar
BerndRL
infiziert
Beiträge: 86
Registriert: 2008-03-03 11:26:43
Kontaktdaten:

#24 Beitrag von BerndRL » 2010-05-29 17:41:54

@wombi

wie hast du denn die treppe am fahrzeug festgemacht? oder lehnt die nur am fahrzeug?

gruss bernd

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7247
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. Paraguay
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Wombi » 2010-05-29 20:01:53

Hallo Bernd,

Treppe hat orig. 7 cm.... mit meinenkleinen Rollen 9 cm

Bild

Bild

Einen Staukasten hinten aufgeschnittn und ne Wanne quer unters Auto zum reinschieben.

Vorne ne Querstrebe rüber und von unten 2 Bolzen durch zum mit Flügelschrauben festziehen.....

Bild

Bild

Bild

Bild


Nur mal so als Beispiel.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
BerndRL
infiziert
Beiträge: 86
Registriert: 2008-03-03 11:26:43
Kontaktdaten:

#26 Beitrag von BerndRL » 2010-05-30 9:22:48

hallo wombi,

vielen dank für die bilder, so ähnlich hatte ich mir das schon gedacht. werd dann noch ein bischen weitertüfteln, bei mir sitzt da ein tank.

gruss bernd

Benutzeravatar
KU 65
abgefahren
Beiträge: 2457
Registriert: 2006-10-05 20:49:50
Wohnort: Wenden, Südsauerland
Kontaktdaten:

#27 Beitrag von KU 65 » 2010-05-30 11:51:19

Das mit der Treppe sieht gut aus, aber wie ist das bei unebenem Gelände?
Wäre eine Treppe die am Auto befestigt ist nicht besser?
Gruß Kai-Uwe

Jeder erlebt seinen eigenen Tag!

Konzentriere dich auf das was du hast, nicht auf das was du nicht hast.

http://dickschiff-treffen.de/

Benutzeravatar
RobertH
süchtig
Beiträge: 792
Registriert: 2006-10-12 20:14:24
Wohnort: LOS<->MEI

#28 Beitrag von RobertH » 2010-05-31 16:02:43

Wie breit ist die Treppe eigentlich nach Abbau der nicht benötigten Teile?

Grüße

Robert
Zuletzt geändert von RobertH am 2010-05-31 16:03:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wombi
Forumsgeist
Beiträge: 7247
Registriert: 2006-10-03 19:57:10
Wohnort: südl. München /// zZ. Paraguay
Kontaktdaten:

#29 Beitrag von Wombi » 2010-05-31 16:06:20

Hallo Robert,

An der Breite ändert sich nichts..... bleibt immer 46 cm....

Das klappt alles ineinander.

Gruß, Wombi
Es ist an der Zeit, die Reste der Welt zu entdecken........

15.4.2013, ab da werden wir uns für seeeehr lange Zeit nicht mehr sehen :-))))

Der Urlaub ohne Stress hat begonnen :-))) www.wombi-on-tour.de

Benutzeravatar
RobertH
süchtig
Beiträge: 792
Registriert: 2006-10-12 20:14:24
Wohnort: LOS<->MEI

#30 Beitrag von RobertH » 2010-05-31 16:14:40

Du bist aber schnell. Ich frage nur weil laut Homepage folgende Maße angegeben sind :
5-stufig mit Kunststoffbelag/Sicherheitsbügel

Standhöhe 1,15 m

Arbeitshöhe ca. 3,20 m

Wegräummaß 174 x 59 x 12 cm
ich aber nur ca 48cm Breite zur Verfügung habe. 46cm wären ja echt prima.

Danke,

Robert

Antworten