Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Norli92
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2020-02-03 16:54:16

Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#1 Beitrag von Norli92 » 2021-04-07 22:28:17

Hallo zsäma
auf das Schwarmwissen bzw. Erfahrungen im Forums möchte ich zugreifen

Durch meine teilweise vorhandene Sammelleidenschaft haben sich div. Standheizungen angesammelt, Luft in 12V / 24V mit 2kw Wasser 24V 5kw und 12V 2kw alle funktionsfähig.

nun zur Hauptfrage, welche eignet sich für den Kofferaufbau (FM2) am besten, nach euren Jahrelangen Erfahrungen, wenn das Raumklima in Vordergrund steht, hab leider nur mit ner Luft Heizung Erfahrungen, im T5 Kastenwagen nicht gedämmt eher laut (Beifahrer Beschwerde)

meine grundsätzlichen Gedanken
Wasserheizung würd sich super regeln lassen und Warmwasser wär auch noch möglich, sowie Motor Vorwärmung in der Endausbau Stufe.
Luft schnell warm, regeltechnisch nicht so toll, eventuell Luft Austausch besser?? kein Warmwasser, keine Motorvorwärmung??

oder BEIDE IN KOMBINATION ist das übertrieben?? von der Ausfall Sicherheit die Top Version!!

hat da schon jemand Erfahrungen mit zwei verbauten Systemen??


Martin
STEYR WAS SONST. Steyr Puch Haflinger, Steyr Puch Noriker, Steyr 12s21, .... schön wenn Mann wählen kann!

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22756
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#2 Beitrag von Ulf H » 2021-04-07 22:31:06

... meine Wasserstandheizung ist recht oft undicht ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Swalley
Überholer
Beiträge: 225
Registriert: 2017-08-27 16:29:09

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#3 Beitrag von Swalley » 2021-04-07 23:10:48

Je nach Einsatzzweck auf jeden Fall zwei Heizungen, eine allein ist schnell ausgefallen ;)
Meine zusätzliche zur Luftheizung ist ein Holzofen 😛
Gruß,
Fred
#WohnraummitHubraum

Benutzeravatar
Bahnhofs-Emma
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7503
Registriert: 2006-10-03 14:10:27
Wohnort: D-21737 Wischhafen und A-1140 Wien
Kontaktdaten:

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#4 Beitrag von Bahnhofs-Emma » 2021-04-08 8:47:06

Hallo,

wir sind noch mitten in der Planung des FM2-Ausbaus und haben unsere Reisen bisher mit einem anderen Koffer auf dem LKW gemacht. Für den FM2 versuchen wir aus unterschiedlichen Gründen, die originale Heizung beizubehalten. Dass diese Lösung nciht jedermanns Sache ist, ist nachvollziehbar, da die Heizung auf der Kofferstirnseite sehr viel Platz in Anspruch nimmt.

Was mit an dieser Heizung sehr gut gefällt, ist die Art und Weise wie im Zeppelin die Wärme verteilt wird. Dort wird die warme Luft unter Platten an der Wand entlang geführt und dadurch über eine sehr große Fläche abgestrahlt. Diese Konstruktion müsste sich eigentlich auch bei anderen Luftheizungen nutzen lassen, dabei kann dann die warme Luft auch an anderer Stelle eigespeist werden. Diese Lösung in Kombination damit, dass man keine Probleme mit zirkulierender Flüssigkeit hat, würde mich weiter bei einer Luftheizung bleiben lassen. Dabei wäre mir als Erfahrung aus unserem anderen Koffer eine gute Verteilung der warmen Luft wichtig sein, der zweite Koffer bläst nur an einer Stelle heiße Luft ein, das ist etwas ungleichmäßig.

Grüße
Marcus
Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee.
Unser GAZ: https://gaz66blog.wordpress.com
Baltikums-Tour: http://www.gaz66.de/Baltikum-2017.html

Senior member of Darwin-Support-Team.

Andere Leute nehmen ein Sabatical, ich nehme gerade eher ein Workoholical.

Time is nature's way of keeping everything from happening at once.
Space is what prevents everything from happening to me.
(John Archibald Wheeler)

Benutzeravatar
seppr
süchtig
Beiträge: 719
Registriert: 2008-04-06 12:42:44
Wohnort: Südbayern

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#5 Beitrag von seppr » 2021-04-08 9:01:10

5 KW ist jedenfalls oversized.

Wenn Du gerne in den Norden oder in den Winter fährst würde ich beide 2 KW Heizungen einbauen und diejenige, die die richtige Betriebsspannung hat primär nutzen, die andere mit vorhandenem Konverter als back up planen.

Sommerurlauber brauchen dagegen keine zwei Heizungen.

Sepp

Karlsson815
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2020-01-29 16:18:49

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#6 Beitrag von Karlsson815 » 2021-04-08 9:08:34

Hallo,
wir haben beides verbaut, und gerade in einem FM2 ist eine Luftheizung wichtig. Da kannst du nachdämmen wie du willst Kondens wirst du immer haben. Mit der Luftheizung bekommt man das aber in den Griff. Wasserheizung hat viele Vorteile, Kabine wird geheizt beim fahren, Warmwasserboiler lässt sich während der Fahrt beheizen und am Ende Motorvorwärmung über einen Wärmetauscher.
Also immer beides installieren.
Gruß
Karlsson

Norli92
neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 2020-02-03 16:54:16

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#7 Beitrag von Norli92 » 2021-04-10 19:04:50

Servus in die Runde

vorerst mal Danke an alle für die Infos bzw Erfahrungsberichte und Einwände.

..- es wird in unseren FM2 Shelter die Top Lösung mit beiden Heizungen (Luft u Wasser) realisiert hat uns jetzt endgültig überzeugt dass das wirklich Sinn macht und wir alle Möglichkeiten ausschöpfen können .

Gruß Martin und Anna
STEYR WAS SONST. Steyr Puch Haflinger, Steyr Puch Noriker, Steyr 12s21, .... schön wenn Mann wählen kann!

Benutzeravatar
Nordman
infiziert
Beiträge: 50
Registriert: 2020-06-21 21:05:51
Wohnort: Landkreis Harburg

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#8 Beitrag von Nordman » 2021-04-10 21:19:14

Ich würde nur eine Luftstandheizung nehmen.
Wenig Technik die ausfallen oder undicht werden kann.
Wenn das Gewicht eine Rolle spielt auch Luftstandheizung.
Bei Aussenluftansaugung gibt auch keine Probleme mit Kondenswasser.
Alles ist schön belüftet.
Geräusche sind mit Schalldämpfern einigermaßen in den Griff zu kriegen.
Ich war zuerst auch auf Wasserstandheizung mit Bodenheizung aus.
Follow me on YouTube: 90-16

Benutzeravatar
RandyHandy
abgefahren
Beiträge: 1595
Registriert: 2009-08-30 17:31:41
Wohnort: Überall
Kontaktdaten:

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#9 Beitrag von RandyHandy » 2021-04-11 9:43:53

Luft
Viele Grüße

Henry



Lieber 2 Laster mehr als 1 Laster zuviel!
__________________________________________________________________________

"Man muß die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht einfacher."
Zitat: Albert Einstein

vale
Schrauber
Beiträge: 335
Registriert: 2018-09-06 19:27:42
Wohnort: Colnrade

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#10 Beitrag von vale » 2021-04-11 11:43:17

Nordman hat geschrieben:
2021-04-10 21:19:14
Ich würde nur eine Luftstandheizung nehmen.
Wenig Technik die ausfallen oder undicht werden kann.
Wenn das Gewicht eine Rolle spielt auch Luftstandheizung.
Bei Aussenluftansaugung gibt auch keine Probleme mit Kondenswasser.
Alles ist schön belüftet.
Geräusche sind mit Schalldämpfern einigermaßen in den Griff zu kriegen.
Ich war zuerst auch auf Wasserstandheizung mit Bodenheizung aus.
Hab ursprünglich auch die Idee gehabt die Luft der Standheizung von außen anzusaugen, wäre technisch auch noch ohne Probleme möglich zu realisieren.

Hab aber bedenken dass die dann Zuviel Staub, Sand oder dreck ansaugt. Wie hast du das gelöst?

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 8527
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#11 Beitrag von Mark86 » 2021-04-11 11:51:05

Ulf H hat geschrieben:
2021-04-07 22:31:06
... meine Wasserstandheizung ist recht oft undicht ...

Gruss Ulf
Dem Kommentar würde ich besondere Beachtung schenken...
Hab aber bedenken dass die dann Zuviel Staub, Sand oder dreck ansaugt. Wie hast du das gelöst?
Du solltest ALLE Außenöffnungen so bauen, dass du sie während der fahrt luftdicht verschließen kannst.
Da wo Sand, Staub und Dreck sind, brauchst du grundsätzlich selten eine Heizung während der Fahrt und kannst ansonsten auch ne Mischklappe einbauen und dann auf Umluft heizen...

Wenn du da hin willst wo keine schnelle Ersatzteilversorgung in der Region gegeben ist UND eine Heizung nötig ist, solltest du eine Heizmöglichkeit einbauen die nicht kaputt geht oder eine die redundant vorhanden ist, sprich 2 Heizungen...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
MarkusG
abgefahren
Beiträge: 1100
Registriert: 2006-11-15 21:54:06
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#12 Beitrag von MarkusG » 2021-04-11 19:27:00

4kW Luftheizung
Damit bekommt man die Feuchtigkeit gut raus.
Gruß Markus
Oberfranken/Bayern/Deutschland

Benutzeravatar
Nordman
infiziert
Beiträge: 50
Registriert: 2020-06-21 21:05:51
Wohnort: Landkreis Harburg

Re: Welche Standheizung für FM2 Shelter Wasser oder Luft??

#13 Beitrag von Nordman » 2021-04-11 19:58:53

Ja, und Unterhosen bei offenen Fenstern :D
Follow me on YouTube: 90-16

Antworten