Glastür einbauen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
nalaliaka
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2019-03-30 1:54:16

Glastür einbauen

#1 Beitrag von nalaliaka » 2020-12-04 14:59:58

Hi,

ich bin auf der Suche nach geeigneten Beschlägen um eine Glastür 850mm breit einzubauen. Diese soll eine Doppelfunktion Schließung Bad komplett und 90 Grad weiter nur das Klo haben. ich finde da irgendwie nichts.
Als Wand habe ich 18 mm Multiplex Decke GFK und Boden ebenfalls 18 mm Multiplex.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich das realisieren kann ? Am besten ein System mit einem Aluhalbprofil damit man bei Schließung Klo 90 Grad nicht durch den Ritz bei den Scharnieren glotzen kann

Danke und Grüße

stefan

Benutzeravatar
CharlieOnTour
abgefahren
Beiträge: 2197
Registriert: 2013-09-02 10:49:24
Wohnort: 65307 Bad Schwalbach
Kontaktdaten:

Re: Glastür einbauen

#2 Beitrag von CharlieOnTour » 2020-12-04 15:06:16

Hallo Stefan,
ich habe mal bei einem Glaser etwas gearbeitet und dort einen Einblick in sein Sortiment erhalten.
Geh mal beim örtlichen Glaser vorbei. Die haben alle möglichen Beschläge und können dir auch direkt sagen, ob das für das Gewicht der Tür und den Zweck taugt.

Gruß
Chris

Benutzeravatar
Sternwanderer
abgefahren
Beiträge: 1667
Registriert: 2012-10-12 16:19:09
Wohnort: 21629 Schwiederstorf
Kontaktdaten:

Re: Glastür einbauen

#3 Beitrag von Sternwanderer » 2020-12-04 15:10:13

Muss es den Glas sein? Doppelstegplatte wiegt nur ein Bruchteil und ist auch in "milchig" zu haben.
http://www.die-sternwanderer.de


Beste Grüße, Maik

Nur wer seine Träume lebt,
kann seine Sehnsucht stillen.
(Sergio Bambaren)

Der Initiator
süchtig
Beiträge: 648
Registriert: 2020-06-22 19:40:43

Re: Glastür einbauen

#4 Beitrag von Der Initiator » 2020-12-04 16:13:59

nalaliaka hat geschrieben:
2020-12-04 14:59:58
Am besten ein System mit einem Aluhalbprofil damit man bei Schließung Klo 90 Grad nicht durch den Ritz bei den Scharnieren glotzen kann
Da würde ich erst einmal darüber nachdenken, wer in meinem Umfeld denn damit auffallen könnte, durch Ritzen zu glotzen.
Etwas alleine zu machen, ist immer auch eine Abkehr. Man wendet sich ab von allen anderen – Zurückbleibenden, geliebten Menschen oder auch solchen, die es nicht verstehen, und von den Regeln der Gemeinschaft. Das ist riskant. Und eigentlich gibt es nur eine Sache, die einen solchen Akt rechtfertigt: Erfolg. (Tagesspiegel v. 28.1.2021)

Benutzeravatar
2brownies
abgefahren
Beiträge: 1828
Registriert: 2012-08-28 17:22:21
Wohnort: Jetzt in Thüringen

Re: Glastür einbauen

#5 Beitrag von 2brownies » 2020-12-05 16:21:11

Servus!

Suche mal nach Pendeltürbeschlag. Das könnte dir weiterhelfen.
Soll deine Tür um 90 oder um 180° schwenkbar sein?

Zwecks blickdicht: Da könnte ein Klemmschutz helfen. Das was gerne bei Türen in Kindergärten verbaut wird. Das gibt es in ganz verschiedenen Versionen. Als eine Art Rollo oder auch als Kunststoffleiste.

Grüße
Frank
Raum für Notizen:

------------------------------------------------
------------------------------------------------
------------------------------------------------

MAN Fahrer
Überholer
Beiträge: 200
Registriert: 2019-10-10 18:42:23
Wohnort: Hamburg-Süd/ost

Re: Glastür einbauen

#6 Beitrag von MAN Fahrer » 2020-12-05 16:52:03

Der Initiator hat geschrieben:
2020-12-04 16:13:59
nalaliaka hat geschrieben:
2020-12-04 14:59:58
Am besten ein System mit einem Aluhalbprofil damit man bei Schließung Klo 90 Grad nicht durch den Ritz bei den Scharnieren glotzen kann
Da würde ich erst einmal darüber nachdenken, wer in meinem Umfeld denn damit auffallen könnte, durch Ritzen zu glotzen.

Sehe ich auch so. Wer will sich schon beim Spannern erwischen lassen??
Gruß Detlef

Leben, das ist das aller seltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
>Oskar Wilde<

Benutzeravatar
RainerKraft
infiziert
Beiträge: 54
Registriert: 2019-10-21 23:06:39

Re: Glastür einbauen

#7 Beitrag von RainerKraft » 2020-12-05 21:34:49

Hi, vielleicht eine Idee:

Glastüre bei uns aus 6mm satiniertem Plexiglas.
Scharnier ist ein Standardscharnier, auf der Gegenseite ein 3mm Edelstahlplatterl mit Gewinde M4.

Damit die Platten nicht reißen sind die M4 Schrauben in Gummihülsen geführt (Plastikschlauch 8mm).

Es kann keiner vorbei schauen. 180 Grad Winkel geht über die Zusatzleiste. Funktioniert Prima bei uns als Windfang, Duschtüre, ggf. WC (schieben die Trockentoilette da rein)...

Das Scharnier ist genormt - bekomme ich auch on the Road immer wo. Plexiglas lässt sich super mit der Oberfräse bearbeiten.

Lg Rainer
Dateianhänge
Duachtüre 90 Grad
Duachtüre 90 Grad
Noch ohne Türe, nur Scharnier
Noch ohne Türe, nur Scharnier
ABUMOG ist unser aktuelles Reisefahrzeug on Tour
2020 ff: www.asienbisumi.wordpress.com
2015/2016: www.afrikabisunten.wordpress.com

nalaliaka
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2019-03-30 1:54:16

Re: Glastür einbauen

#8 Beitrag von nalaliaka » 2020-12-07 13:33:14

würde ja schon reichen, wenn der Partner auf der Couch sitzt und durch den Spalt sehen kann. Oder die Gäste :D :eek:

Klemmschutz und Pendelbeschlag klingen schon gut. 90 Grad braucht die Tür nur zum Öffnen.

Falls jemand Fotos hat....

Danke und Grüße

Benutzeravatar
berti
LKW-Fotografierer
Beiträge: 127
Registriert: 2009-09-30 20:28:09
Wohnort: Bayern

Re: Glastür einbauen

#9 Beitrag von berti » 2020-12-10 13:18:07

19.JPG
Hi

Meine Rahmen sind Eigenbau gelasert und gekantet.Beschläge sind von Dorma.

Grüße Berti
Dateianhänge
17.JPG
Zuletzt geändert von berti am 2020-12-10 19:05:21, insgesamt 1-mal geändert.

nalaliaka
infiziert
Beiträge: 62
Registriert: 2019-03-30 1:54:16

Re: Glastür einbauen

#10 Beitrag von nalaliaka » 2020-12-10 16:17:02

das sieht klasse aus. Danke für die Idee !

Benutzeravatar
WMFStefan
Überholer
Beiträge: 286
Registriert: 2018-01-01 15:47:59

Re: Glastür einbauen

#11 Beitrag von WMFStefan » 2020-12-10 16:24:29

Die Glastür vom Timmsche mit 180° Pendelbeschlag inkl. einstellbarer hydraulischer Dämpfung im Scharnier.

LG Stefan
Dateianhänge
Strom fertig.jpg

Antworten