Zwischenrahmen aus Item Profil

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
VolkerH
neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 2020-09-18 9:11:34

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#31 Beitrag von VolkerH » 2020-10-19 13:51:39

Aber bei mir sind zwei große Elastomerlager verbaut und ich behaupte mal glatt, dass die einen großen Teil der Schwingungen absorbieren.
Dafür sind Sie ja da. Was hast Du da verbaut? Größe?
Ich dachte auch schon an einfache Vibrationsdämpfende Matten zw dem Haupt- und Zwischenrahmen, vielleicht 5mm um ein paar Vibrationen vom Motor zusätzlich zu dämpfen aber das klingt bei Dir nach deutlich mehr.

@Martin. Da bin ich dann gespannt... Die Dinger könnte man, meines erachtens, auch gut mit einem Fachwerk zw. den Längsträgern versteifen.

Benutzeravatar
Konstrukteur
Kampfschrauber
Beiträge: 587
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#32 Beitrag von Konstrukteur » 2020-10-19 14:08:08

VolkerH hat geschrieben:
2020-10-19 13:51:39
Aber bei mir sind zwei große Elastomerlager verbaut und ich behaupte mal glatt, dass die einen großen Teil der Schwingungen absorbieren.
Dafür sind Sie ja da. Was hast Du da verbaut? Größe?
Habe die Originalen wiederverwendet, so wie sie bei der dänischen Armee eingebaut waren.
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Benutzeravatar
tonnar
abgefahren
Beiträge: 2025
Registriert: 2011-04-13 10:07:20
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#33 Beitrag von tonnar » 2020-10-19 14:41:56

VolkerH hat geschrieben:
2020-10-19 13:51:39
Ich dachte auch schon an einfache Vibrationsdämpfende Matten zw dem Haupt- und Zwischenrahmen
Auch dazu gibt´s Informationen in den Aufbaurichtlinien.

Gruß

Schnecke
Überholer
Beiträge: 297
Registriert: 2008-12-05 9:28:03
Wohnort: Obertshausen
Kontaktdaten:

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#34 Beitrag von Schnecke » 2020-10-21 9:00:32

Schatzmeister 4x4 hat ein Auto mit Alu-Profilen auf der letzten AA gezeigt. Gab es auch einen Bericht im Explorer. War ein Mercedes. Sollte also funktionieren. Obs auch lange hält?

Ciao Ralf

bikemaniac
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2018-06-03 23:01:02
Wohnort: Skandinavien

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#35 Beitrag von bikemaniac » 2020-10-21 16:25:11

Genau. Die Zirbenbox vom Schatzmeister hat so eine ITEM Konstruktion. Und ist alles getüvt und zugelassen.

Lucas

Mark86
Kampfschreiber
Beiträge: 7414
Registriert: 2014-10-11 14:29:35

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#36 Beitrag von Mark86 » 2020-10-21 19:09:52

Nur weil irgendwer was einträgt, heist es nicht dass das richtig ist und hält.

Ich hab mir vor n paar Jahren auf der Abenteuer Allrad den Zirbenholz LKW mit Cabrio Stoff angeschaut, an dem Hilfsrahmen war nicht eine Bohrung grade gebohrt, nicht ein Eisen grade gesägt, und vor allem war dass blanker Stahl. Dass war alles rostig und die Rostbrühe lief über das neue Fahrstell...
Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dümmere ist.

Benutzeravatar
soliver
Schrauber
Beiträge: 326
Registriert: 2018-06-15 13:56:18

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#37 Beitrag von soliver » 2020-10-22 16:16:30

Mark86 hat geschrieben:
2020-10-21 19:09:52
Nur weil irgendwer was einträgt, heist es nicht dass das richtig ist und hält.

Ich hab mir vor n paar Jahren auf der Abenteuer Allrad den Zirbenholz LKW mit Cabrio Stoff angeschaut, an dem Hilfsrahmen war nicht eine Bohrung grade gebohrt, nicht ein Eisen grade gesägt, und vor allem war dass blanker Stahl. Dass war alles rostig und die Rostbrühe lief über das neue Fahrstell...
Glaub da ging es mehr darum die Box auf der Messe zu zeigen. Die anderen Autos die ich gesehen habe waren alle sauber gearbeitet soweit ich das beurteilen kann.
Zirbenholz ist einfach toll :)
Und vielleicht war der Rahmen aus Cortenstahl...kann auch schick sein :D
Vielen Dank
Oliver

VolkerH
neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 2020-09-18 9:11:34

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#38 Beitrag von VolkerH » 2020-10-22 19:33:20

Interessant, die scheinen auch ihr Dachfenster aus Aluprofil zu bauen. Sicher eine günstigere Lösung als bei manch anderen.
Zuletzt geändert von VolkerH am 2020-10-23 3:08:49, insgesamt 1-mal geändert.

bikemaniac
LKW-Fotografierer
Beiträge: 116
Registriert: 2018-06-03 23:01:02
Wohnort: Skandinavien

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#39 Beitrag von bikemaniac » 2020-10-22 23:16:29

Mark86 hat geschrieben:
2020-10-21 19:09:52
Nur weil irgendwer was einträgt, heist es nicht dass das richtig ist und hält.
Eine Schraubenverbindung mit Aluprofilen kann besser als eine schlampige Schweissnaht in S355 sein. Und der TÜVler fragt ja auch nicht nach Ultraschallnachweiss aller Schweissnähten. Wurde die Walzhaut bzw der Rost sachgemäss vor dem Schweissen entfernt? Wurden alle Schweissverbindugen korrekt geschliffen damit die Naht im vollen Material eingriff hat - und nicht nur oberflächlich? Die korrekte Vorarbeit des Stahles dauert 90% der Zeit. Das Schweissen in sich selbst dauert nur 10%. Und da wird in den Werkstätten viel eingespart.

hugepanic
Kampfschrauber
Beiträge: 577
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#40 Beitrag von hugepanic » 2020-10-23 5:42:53

Nochmal zum thema:

Wenn es angeblich keine Profile mit dem richtigen Querschnitt gibt, kann man die auch ja auch selbst bauen.
Wenn man zwei, oder mehrere, profile aufeinander legt und verschraubt kommt ja was stabilere dabei raus.

Im Prinzip könnte man dann auch Leichtbau betreiben und ein Fachwerk bauen.....

Benutzeravatar
soliver
Schrauber
Beiträge: 326
Registriert: 2018-06-15 13:56:18

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#41 Beitrag von soliver » 2020-10-23 10:17:59

hugepanic hat geschrieben:
2020-10-23 5:42:53
Nochmal zum thema:

Wenn es angeblich keine Profile mit dem richtigen Querschnitt gibt, kann man die auch ja auch selbst bauen.
Wenn man zwei, oder mehrere, profile aufeinander legt und verschraubt kommt ja was stabilere dabei raus.

Im Prinzip könnte man dann auch Leichtbau betreiben und ein Fachwerk bauen.....

Hallo,

wen du den Leichtbau konsequent fortsetzt, probier es aus :)
Was hast du denn für einen Aufbau geplant? Baust du die Kabine auch selbst?

Lg
Oliver
Vielen Dank
Oliver

Benutzeravatar
mbos
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2013-08-01 16:14:27
Wohnort: Weilheim i.OB

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#42 Beitrag von mbos » 2020-10-23 12:00:27

hugepanic hat geschrieben:
2020-10-23 5:42:53

Wenn es angeblich keine Profile mit dem richtigen Querschnitt gibt, kann man die auch ja auch selbst bauen.
ITEM hat schon passende Profile (z.B. 80x120 oder 80x160) in der 8er Profilserie. Das ist auch die kompletteste Serie, was unterschiedliche Profilarten anbetrifft.
https://product.item24.de/produkte/prod ... 001042794/
Allerdings tut sich da gewichtsmässig fast nichts zwischen den Aluprofilen und einem entsprechenden Stahlkastenprofil.
Ich glaube aber, dass das Aluprofil aufgrund seiner inneren Struktur steifer ist, als das Stahlprofil.
Auch für den Aufbau gäbe es Profile von leicht bis schwer, so dass eine ordentliche Konstruktion zustande käme.
Allerdings sind die Kosten für die Profile schon einen Hausnummer für sich. :motz:
Und der ganze Kleinscheiss, wie Winkel, Schrauben etc. macht das nicht günstiger...
Einfacher und günstiger geht anders. :spassbremse:
Wenn das Geld allerdings nur eine untergeordnete Rolle spielt, würde ich mir das Ergebnis gerne einmal ansehen... :angel:
Gruß
Marc

----------------------------------------------
Der Wunsch ist aller Laster Anfang...
Der Laster ist aller Wünsche Anfang...

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5598
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#43 Beitrag von meggmann » 2020-10-23 13:23:26

Da gibts zu jedem Profil auch einen Durchbiegungsrechner.... ich komme da immer auf „.... Achtung ... übersteigt Fliessgrenze...“ hmmmmmmm - und das schon bei einer statischen Belastung. Wie sieht das dynamisch aus?
Als Material finde ich auch nur „Al eloxiert“ - Weiss jemand was das genau ist?

Ich wäre dafür zu ängstlich - auch wenn ich den Wunsch nach einem „Baukasten“ verstehen kann. Meine Maschinenbauvorlesungen sind aber inzwischen auch lange verjährt.

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
mbos
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2013-08-01 16:14:27
Wohnort: Weilheim i.OB

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#44 Beitrag von mbos » 2020-10-23 13:50:48

meggmann hat geschrieben:
2020-10-23 13:23:26
Da gibts zu jedem Profil auch einen Durchbiegungsrechner.... ich komme da immer auf „.... Achtung ... übersteigt Fliessgrenze...“ hmmmmmmm - und das schon bei einer statischen Belastung. Wie sieht das dynamisch aus?
Als Material finde ich auch nur „Al eloxiert“ - Weiss jemand was das genau ist?

Ich wäre dafür zu ängstlich - auch wenn ich den Wunsch nach einem „Baukasten“ verstehen kann. Meine Maschinenbauvorlesungen sind aber inzwischen auch lange verjährt.

Gruß Marcel
Der Rechner auf deren Homepage berechnet nur eine Punktlast. Lässt sich so nicht auf den Anwendungsfall übertragen (denke ich)...
Das Material lt. Katalog ist Al Mg Si 0,5 F 25 (Alu 6060) mit Korrosionsschutzschicht.
Wenn man die Verbindungen dauerfest hinbekommen würde, wäre das schon eine interessante Lösung. Allerdings geben diese Profile im Kofferbau dann aber schöne Kältebrücken ab... :ninja:
Gruß
Marc

----------------------------------------------
Der Wunsch ist aller Laster Anfang...
Der Laster ist aller Wünsche Anfang...

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5598
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#45 Beitrag von meggmann » 2020-10-23 13:55:50

Ich war gedanklich noch beim Zwischenrahmen - da wäre es nicht meine Lösung.
Im Innenausbau warum nicht - auch wenn es auf mich eher „Industriecharme“ versprüht.

„ Bei dem Werkstoff 3.3206 ist im ausgehärteten Zustand nicht nur eine gute Kaltumformbarkeit, sondern auch Zerspanbarkeit gegeben.Die Zugfestigkeit und Kerbschlagzähigkeit sind bei diesem Werkstoff nicht stark ausgeprägt.“ - ist das wirklich für einen Zwischenrahmen geeignet???

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

hugepanic
Kampfschrauber
Beiträge: 577
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#46 Beitrag von hugepanic » 2020-10-23 14:26:11

soliver hat geschrieben:
2020-10-23 10:17:59
..wen du den Leichtbau konsequent fortsetzt, probier es aus :)
ICH probier das ganz sicher nicht aus! Meine Kabine ist fertig und hat ein Stahlgerüst! und das ist auch gut so...

Die beschrieben Idee ist eine Vereinfachung der Herstellung. Schweißen, insbesondere bei großen Bauteilen, ist nichts das man sich an einem WE beibringt, und bedarf auch einer gewissen technischen Ausstattung. Da haben solche Alu-Profile ihre Vorteile. Ich denke mal ne Kappsäge und eine Ständerbohrmaschine sind da ein guter Anfang.

Ich wollte nur hinweisen, das nur weil es "das-eine" Profil nicht gibt, ist das prinzipiell kein Grund das unterfangen aufzugeben.
(dafür gäbe es aus meiner Sicht, wie u.A. auch schon oben beschrieben, andere Gründe)

Und nochmal zur Technik:
Wer den Steiner-Anteil kennt, der kann hier weiter-spinnen!


P.S.: keine ahnung ob man das wie im anhang dargestellt verschrauben kann und will, es geht um die grundidee!
Dateianhänge
item_beam.jpg

Benutzeravatar
mbos
LKW-Fotografierer
Beiträge: 148
Registriert: 2013-08-01 16:14:27
Wohnort: Weilheim i.OB

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#47 Beitrag von mbos » 2020-10-23 15:25:16

hugepanic hat geschrieben:
2020-10-23 14:26:11
P.S.: keine ahnung ob man das wie im anhang dargestellt verschrauben kann und will, es geht um die grundidee!
Ja, das geht. Da gibt es Standardverbinder für parallele Profile. Nur die vorhandene Verbindungstechnik ist nicht für die angedachte Festigkeit gedacht.
Allerdings könnte man aus Nutsteinrohlingen sich selber die Verbinder bauen. Ob das Zielführend ist sei dahingestellt...
Gruß
Marc

----------------------------------------------
Der Wunsch ist aller Laster Anfang...
Der Laster ist aller Wünsche Anfang...

VolkerH
neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 2020-09-18 9:11:34

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#48 Beitrag von VolkerH » 2020-11-01 21:38:16

Integra hat geschrieben:
2020-10-19 9:12:47
...
Aber ich frage heute Abend mal da einfach für meinen Bedarf.
...
Martin
Hallo Martin,

Hast Du was in Erfahrung bringen können?

Gruß
Volker

audionrg
neues Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 2016-10-25 18:13:05

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#49 Beitrag von audionrg » 2020-11-01 22:06:02

Wir bauen schon seit vielen Jahren Hilfsrahmen aus Alu.
Allerdings niemals bei offroad Fahrzeugen.
Und die verwendeten Profile sind ähnlich eines I-Trägers
mit teilweise 8 mm Stärke und 110 mm Höhe.
Diese Rahmen sind aber nicht mit der Steifigkeit von Stahlrahmen zu vergleichen.

LG Thomas

Integra
LKW-Fotografierer
Beiträge: 106
Registriert: 2019-08-09 6:56:46
Wohnort: Hamburg

Re: Zwischenrahmen aus Item Profil

#50 Beitrag von Integra » 2020-11-03 8:59:05

Moin Volker,

das ist zur Zeit mit T ein zähes Ding.

Ich habe den Ansprechpartner bekommen, erreiche ihn aber nicht.

Ich bleibe stark :)

Martin
Am Anfang war das Wort am.

Antworten