Kassetten WC mit Standart Becken?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
t3bulli
infiziert
Beiträge: 38
Registriert: 2011-01-23 12:02:51

Kassetten WC mit Standart Becken?

#1 Beitrag von t3bulli » 2020-05-26 8:51:17

Hallo, ich weiß, wieder ein ScheiXX Thema. Habe mich hier auch schon durch viele Threads gelesen, leider habe ich keine Antwort gefunden. Sollte das doch irgendwo stehen, bitte ich um Entschuldigung für ein neues Thema.

Ich suche eine Kassettentoilette mit normaler Schüssel, also ähnlich Haushalts WC, ich konnte irgendwie nichts finden. Habt ihr Tipps?

PS: Nein ich möchte keine TTT ;)

Vielen Dank
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Harty
LKW-Fotografierer
Beiträge: 129
Registriert: 2012-12-27 16:52:08
Wohnort: im Wohnmobil

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#2 Beitrag von Harty » 2020-05-26 9:51:16

wir haben eine Waeco CT4000 allerdings mit einer SOG-Entlüftung.
Die Toilettenschüssel ist aus Keramik.
Die Kassette hat ca. 19 Liter.
Falls du noch weitere Infos brauchst, einfach mal melden
Grüße, Harty
z.Zt. mit dem Steyr 12M18 in Australien

t3bulli
infiziert
Beiträge: 38
Registriert: 2011-01-23 12:02:51

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#3 Beitrag von t3bulli » 2020-06-06 18:24:39

Dank dir Harty,

hatte vergessen zu antworten. Finde zwar grobe Maße zur Toilette, aber könntest du mal die "Schüsselöffnung" messen? Finde nur die Außenmaße. :unwuerdig:
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Harty
LKW-Fotografierer
Beiträge: 129
Registriert: 2012-12-27 16:52:08
Wohnort: im Wohnmobil

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#4 Beitrag von Harty » 2020-06-07 1:59:55

Schüssel: Durchmesser = 290mm
T.-Brille ist oval, quer = 215mm, längs = 270mm
Jetzt wäre es aber interessant, für was du die Maße brauchst? ;)
Grüße, Harty
z.Zt. mit dem Steyr 12M18 in Australien

t3bulli
infiziert
Beiträge: 38
Registriert: 2011-01-23 12:02:51

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#5 Beitrag von t3bulli » 2020-06-07 7:18:40

Eigentlich nur um mal mit der Haushaltsschüssel zu vergleichen und ob mein fetter Arxxx drauf passt :D

Danke dir.
Hattest du dir noch andere angeschaut?
Gruß Thomas

Benutzeravatar
Harty
LKW-Fotografierer
Beiträge: 129
Registriert: 2012-12-27 16:52:08
Wohnort: im Wohnmobil

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#6 Beitrag von Harty » 2020-06-07 8:37:46

Ja, vor allem in verschiedenen Exmo-Fahrzeugen.
Wichtig war für uns eine Keramikschüssel und eine große Kassette.

Die Thetford C262/3 hat noch eine Keramikschüssel aber nur eine 17L Kassette.
Die Thetford C400 hat keine Keramikschüssel aber dafür eine 19L Kassette.
Wir haben aus o.g. Gründen die Waeco CT4000 gewählt, angeschlossen an eine Druckwasserversorgung.
SOG hatte ich bereits erwähnt, da wir keine Chemie in der Kassette haben wollten.

Seit den letzten 2 Jahren haben wir gute Erfahrungen mit der WAECO gemacht. Einzig, auf dem Bedienpanel ist die Folie gerissen gewesen. Durch Nässeeinwirkung ist die darunter liegende Elektronik ausgestiegen.
Von WAECO haben wir ein preispflichtiges Ersatzteil bekommen. Die Folie gibt es auch einzeln.
Als Reserve haben wir noch eine Ersatzkassette und damit eine theoretische Tankgröße von 38 Liter.
Grüße, Harty
z.Zt. mit dem Steyr 12M18 in Australien

Benutzeravatar
HolzwurmPeter
Schlammschipper
Beiträge: 441
Registriert: 2016-03-21 20:26:40
Wohnort: Bad Hersfeld

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#7 Beitrag von HolzwurmPeter » 2020-06-07 9:59:09

t3bulli hat geschrieben:
2020-06-07 7:18:40
Eigentlich nur um mal mit der Haushaltsschüssel zu vergleichen und ob mein fetter Arxxx drauf passt :D

Danke dir.
Hattest du dir noch andere angeschaut?
Wichtiger wäre vielleicht in diesem Zusammenhang die maximale Belastbarkeit der Toilette zu beachten! :joke:
Steht in der Einbauanleitung :blume:
Gruß Peter

Mit Fünfzig ist man so jung, dass man noch viele Dummheiten machen kann — aber alt genug, um sich die richtigen auszusuchen.

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.
* Albert Einstein

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21946
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#8 Beitrag von Ulf H » 2020-06-07 12:42:12

... normalerweise hängt der Arsch seitlich über ... im Womo ist die Schüssel gerne in einer Nische verbaut, das führt schon mal zu Verklemmungen ... auch wichtig ist der Platz vor der Schüssel, nicht dass man sich beim Abwischen eine Platzwunde an der Stirn holt ... auch die Arme brauchen dann seitlich Platz ... was für rechtswischer reicht kann für linkswischer zu eng sein ... usw. ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

DäddyHärry
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3501
Registriert: 2007-06-06 10:39:15
Wohnort: Berlin-Biesdorf

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#9 Beitrag von DäddyHärry » 2020-06-10 21:09:51

Kopfkino aus...
Aber ich glaube, auch da kann Cactus was...
:angel: :totlach:

Gruß Härry
Die Bundesfamilienministerin warnt:
Fläschchengeben führt bei Vätern zum Auftreten von Stilldemenz!

Benutzeravatar
Apolda13
infiziert
Beiträge: 79
Registriert: 2015-05-24 20:42:52
Wohnort: AP

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#10 Beitrag von Apolda13 » 2020-06-11 11:22:39

Habe auch schon oft gehört, dass die Cassettentoilette viel zu klein ist. Für Sitzer welche gern dabei Zeitung lesen oder auch mal die Brockhaus Enzyklopädie in 30 Bänden mag das sein. Fürs normale Geschäft aber ausreichend. Für die welche sagen das Loch wo es drin verschwindet ist zu klein, würde ich sagen, im Verhältnis zu dem Loch wo es rauskommt ist das Loch mit der Klappe in der Toilette groß genug. :D

Benutzeravatar
Harty
LKW-Fotografierer
Beiträge: 129
Registriert: 2012-12-27 16:52:08
Wohnort: im Wohnmobil

Re: Kassetten WC mit Standart Becken?

#11 Beitrag von Harty » 2020-06-11 16:23:50

Apolda13 hat geschrieben:
2020-06-11 11:22:39
...Fürs normale Geschäft aber ausreichend. Für die welche sagen das Loch wo es drin verschwindet ist zu klein, würde ich sagen, im Verhältnis zu dem Loch wo es rauskommt ist das Loch mit der Klappe in der Toilette groß genug. :D
Toll erklärt :D
Anfangs hatte ich auch gedacht, dass die WAECO zu klein wäre, wurde aber eines Besseren belehrt.
Nun ja, man(n)/frau sitzt ja nicht auf dem Loch, sondern auf der Brille. Und die ist groß genug.
Grüße, Harty
z.Zt. mit dem Steyr 12M18 in Australien

Antworten