Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MatzeD
Überholer
Beiträge: 278
Registriert: 2012-03-27 8:42:35
Wohnort: Michelstadt

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#31 Beitrag von MatzeD » 2020-06-01 21:18:42

Hallo,

ja, gefällt mir sehr!!

Danke fürs Einstellen.

Gruß
Matze
_____________________________________
... hatta 'nen alten Syncro VW-Bus, 'nen RTW, Vario 614 mit Allison und Diff-Sperre und seit neuestem 'nen TLF8, MB917AF

Benutzeravatar
buckdanny
abgefahren
Beiträge: 1276
Registriert: 2006-10-03 21:42:44
Wohnort: Hardt-Siedlung

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#32 Beitrag von buckdanny » 2020-06-02 7:50:27

Hallo, werden die kurzen Profilstücke durch einteilige ersetzt? oder bleibt ein Stoss, wird der abgedichtet?
das Leben ist eher breit wie lang, und wir steh´n alle mittenmang!!

Chevy Blazer

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#33 Beitrag von FRM » 2020-06-02 11:26:46

Hallo,
ich weiß nicht genau welche kurzen Stücke Du meinst, aber alle Profile sind an Ende einteilig ohne Stoß.
Viele Grüße
Frank
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

querys
Schrauber
Beiträge: 357
Registriert: 2019-07-17 8:00:10

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#34 Beitrag von querys » 2020-06-02 13:04:18

er meint dieses Bild hier bzw. die "kurzen Stücke"
Bild
Wahrscheinlich hast du hier das Profil von links nach rechts, sowie die kurzen Stücke nach vorn & unten nur zur Stabilisierung, solange keine Heckplatte verbaut ist?

BTT:
Tolles Projekt, danke für die Bilder und das Teilen!
Jetzt auch mit Baublog: https://www.querys.de

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#35 Beitrag von FRM » 2020-06-02 14:06:56

Hallo
ja so ist es sieht man dann ja bei den folgenden Bildern.
VG
Frank
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#36 Beitrag von FRM » 2020-06-06 20:25:21

- Tag 9 06.06.2020
Nachdem ich diese Woche zum Aufräumen und sortieren der Werkstatt genutzt habe ging es heute weiter.
Damit wir uns ein reales Bild unserer Grundrissplanung machen können habe ich heute den Innenausbau soweit mit allem was so da war provisorisch eingebaut. Inkl. Dem Podest unter den Sitzen.
Das war zwar ein ganzer Tag Arbeit aber der hat sich mehr als gelohnt. Das ist dann doch etwas anderes als die 3D Planung am Computer. Auch wenn es im groben und ganzen beim Grundriss geblieben ist, glaubt man kaum was ein paar cm an der ein oder anderen Stelle mehr oder weniger ausmachen können. Außerdem hat meine Frau jetzt auch ein klares Bild der Aufteilung.
Morgen geht es dann an die zwei Zwischenteile die das Dach noch mit abfangen sollen, seit heute weiß ich ja wo sie final hinkommen.
Die Alu Z-Profile für die Fenster sind inzwischen auch fertig vom Stahlbauer.
Bautag9-2.jpg
Bautag9-3.jpg
Bautag9-1.jpg
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5454
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#37 Beitrag von meggmann » 2020-06-06 20:28:40

Finde ich eine sehr gute Methode das provisorisch mal einzubauen um ein Raumgefühl zu bekommen - wie du sagst manchmal machen es ein paar cm...

Gruß Marcel
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4264
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#38 Beitrag von jonson » 2020-06-07 16:22:57

Das sieht doch schon gut aus..
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982 . Jetzt mit Reisefahrzeug Nummer 21
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
meggmann
Forumsgeist
Beiträge: 5454
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#39 Beitrag von meggmann » 2020-06-07 17:04:34

... könnte man glatt erst mal so lassen. Folie vor die Fenster und erstmal los....
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#40 Beitrag von FRM » 2020-06-07 19:14:05

- Tag 10 07.06.2020
Heute habe ich die beiden Stehwände vorbereitet und eine von beiden bereits final eingebaut. Man glaubt nicht wieviel Stabilität die eine 70cm breite Wand in die Kabine bring. Zur Mitte hin steigen die Wände leicht an damit das Dach ein wenig Gefälle bekommt. Die Wand ist an Wand, Boden und Dach mit Lamellos (Flachdübeln) verklebt, ob da noch Schrauben reinkommen die dann evtl. bei Verwindung abreißen weiß ich noch nicht ganz genau. So langsam entsteht ein Raumgefühl. So jetzt wird erstmal wieder 3 Tage Geld verdient und dann geht es am kommenden langen Wochenende weiter.
Bautag10-1.jpg
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Beny
neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 2019-09-12 20:13:53

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#41 Beitrag von Beny » 2020-06-07 19:59:38

Das sieht sehr gut aus - gefällt mir :unwuerdig:

landwerk
abgefahren
Beiträge: 2358
Registriert: 2006-10-03 18:13:47
Kontaktdaten:

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#42 Beitrag von landwerk » 2020-06-07 21:01:44

.. Sieht geil aus Alter... Und geht voran... gefällt mir... Hut ab...

Benutzeravatar
Nabeirhood
Selbstlenker
Beiträge: 188
Registriert: 2015-07-30 15:35:56
Wohnort: CH-Lenzburg

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#43 Beitrag von Nabeirhood » 2020-06-07 22:25:21

Sieht top aus!
FRM hat geschrieben:
2020-06-07 19:14:05
Die Wand ist an Wand, Boden und Dach mit Lamellos (Flachdübeln) verklebt, ob da noch Schrauben reinkommen die dann evtl. bei Verwindung abreißen weiß ich noch nicht ganz genau.
Glaub die Schrauben würde ich mir schenken...

Benutzeravatar
mastersork
Kampfschrauber
Beiträge: 534
Registriert: 2010-09-02 12:55:12
Wohnort: Hamburg

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#44 Beitrag von mastersork » 2020-06-09 6:39:24

Nabeirhood hat geschrieben:
2020-06-07 22:25:21
Sieht top aus!
FRM hat geschrieben:
2020-06-07 19:14:05
Die Wand ist an Wand, Boden und Dach mit Lamellos (Flachdübeln) verklebt, ob da noch Schrauben reinkommen die dann evtl. bei Verwindung abreißen weiß ich noch nicht ganz genau.
Glaub die Schrauben würde ich mir schenken...
Ich auch. Besonders die Decke arbeitet stark durch Erwärmung, bei uns waren das 1,5cm warm/kalt Unterschied in der Höhe. Da wären Schrauben zwischen Decke und Wand gnadenlos ausgerissen. Mit der Solaranlage ist es deutlich weniger geworden, nur noch maximal 3 bis 4mm.

Cooles Projekt! Wenn ich mehr Zeit und Platz hätte, würde ich mir wohl auch eine passende Kabine aus Siebdruck bauen und den Shelter ersetzen. Freue mich auf weitere Berichte!

Gruß Simon

Benutzeravatar
Apfeltom
süchtig
Beiträge: 652
Registriert: 2016-08-23 9:27:52
Wohnort: Elbmarsch bei Uetersen

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#45 Beitrag von Apfeltom » 2020-06-09 7:48:33

Nabeirhood hat geschrieben:
2020-06-07 22:25:21

FRM hat geschrieben:
2020-06-07 19:14:05
Die Wand ist an Wand, Boden und Dach mit Lamellos (Flachdübeln) verklebt, ob da noch Schrauben reinkommen die dann evtl. bei Verwindung abreißen weiß ich noch nicht ganz genau.
Glaub die Schrauben würde ich mir schenken...
Moin Frank,
Wird toll! Chapeau! :blume:

An unserem Blechkoffer ist die innenwändebefestigung ähnlich ausgeführt wie bei dir am Siebdruck, also an angeklebten Holzleisten. Die auch relativ starke Wärmedehnung machen die Schrauben - und Sika als Kleber- gut mit, weil die Holzart der Halteleisten weich ist - wie offenbar bei dir.

Hold on
Thom

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#46 Beitrag von FRM » 2020-06-12 20:24:00

- Tag 11 12.06.2020
Gestern war mein erster Frusttag seid Baubeginn. Leider musste ich feststellen das ich bei der Türplanung die Höhe der Duschtasse vergessen habe. Mit einer Nacht drüber schlafen habe ich heute „einfach“ Tür und Rahmen um 10cm in der Höhe gekürzt. Ich finde das ist mit gut gelungen.
Türe-3.jpg
Türe-5.jpg
Türe-6.jpg
Im Anschluss habe ich die Türöffnung in die Kabine geschnitten und alle Kanten (Tür, Fenster, Luke, Stauraum) mit Bootslack versiegelt.
Bautag11-1.jpg
Außerdem habe ich noch die obere Rückwand vorbereitet, jetzt wo das Loch für die Türe geschnitten ist kann ich die Kabine hinten zu machen.
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#47 Beitrag von FRM » 2020-06-14 20:07:00

- Tag 12 14.06.2020
Heute gab es wieder sichtbare Ergebnisse. Die Senkrechte Rückwand ist verbaut. Jetzt ist die Kabine richtig stabil da verwindet sich nichts mehr und Gott sei Dank stehen alle Wände im richtigen Winkel zueinander.
Bautag12-1.jpg
Bautag12-2.jpg
Der schräge untere Teil ist soweit vorbereitet und die Profile auf Gehrung geschnitten.
Außerdem habe ich die Z-Profile fürs erste Fenster geschnitten und eingepasst.
Bautag12-3.jpg
Zu meiner großen Freude lieg ich im jetzt Zustand noch unter 400kg.
Jetzt geht es ans Schrauben und Material bestellen damit es am nächsten WE weiter gehen kann.
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Oschi
Schlammschipper
Beiträge: 454
Registriert: 2012-09-05 15:22:57

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#48 Beitrag von Oschi » 2020-06-14 21:02:33

Dass das Alu bei Wärme richtig Strecke macht, das Siebdruck aber nicht, müsstest Du durch sehr dicke Klebefugen berücksichtigt haben ... Richtig?
Beitragsbilder aus persönlichen Gründen gelöscht.

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#49 Beitrag von FRM » 2020-06-14 21:22:38

Hui,
ja habe ich ob genug wird sich zeigen.
Das ist auch einer der Gründe warum ich die Z-Profile für die Fenster nicht verschweißt habe sondern die jeweils 4 Teile einzeln verklebt montiere.
Viele Grüße
Frank
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

landwerk
abgefahren
Beiträge: 2358
Registriert: 2006-10-03 18:13:47
Kontaktdaten:

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#50 Beitrag von landwerk » 2020-06-14 21:50:55

Sehr schönes Projekt!

Freue mich jedes mal hier wieder reinzuschauen...

Liebe Grüße

Oli

farnham
Selbstlenker
Beiträge: 169
Registriert: 2019-05-07 9:18:56

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#51 Beitrag von farnham » 2020-06-14 22:15:30

Oschi hat geschrieben:
2020-06-14 21:02:33
Dass das Alu bei Wärme richtig Strecke macht, das Siebdruck aber nicht, müsstest Du durch sehr dicke Klebefugen berücksichtigt haben ... Richtig?
Ähm, was versteht ihr denn so unter "richtig Strecke"? Die 1,1mm, die das 1m lange Stück Alu bei angenommenen 50K Differenz länger wird? Ich würde denken, so dünn kann man die Klebefuge gar nicht machen, dass das auffallen würde, zumal das Fenster rein nach Bild gechätzt deutlich kleiner als 1m ist.

Ich hab aber auch leicht reden mit einem Vollalu-Koffer ;)

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#52 Beitrag von FRM » 2020-06-16 20:59:05

- Tag 13 16.06.2020
Heute habe ich schräge letzte noch fehlende Rückwandplatte vorbereitet. Nach langem Überlegen habe ich mir eine Hilfskonstruktion gebaut um in die Gehrungsverbindungen Schlitze für die Flachdübel zu fräsen. Nach dem der Knoten in meinem Kopf gelöst war und die Vorrichtung fertig war ging das fräsen dann ganz schnell.
Bautag13-1.jpg
Da mir die Schrauben ausgegangen sind muss die Montage an der Kabine noch ein oder zwei Tage warten.
Außerdem habe ich noch eine Serviceklappe für den Gaskasten und die Sandwichplatten für die Klappenfüllungen bestellt.
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Benutzeravatar
brummiwomo
süchtig
Beiträge: 729
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#53 Beitrag von brummiwomo » 2020-06-17 9:50:06

Vielen Dank fürs Teilen. Macht Spass hier mitzulesen...
Viel Erfolg weiterhin,
Gruß Carsten
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#54 Beitrag von FRM » 2020-06-17 10:15:01

Danke für die Rückmeldung.
Ich werde weiter berichten wenn auch relativ simple.
Ich hatte mich kurz mit einem Blog beschäftigt dann aber für mich beschlossen lieber zu schrauben.
Viele Grüße
Frank
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Benutzeravatar
jonson
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4264
Registriert: 2007-05-07 18:40:32
Wohnort: on the road

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#55 Beitrag von jonson » 2020-06-17 10:15:47

An den Z Profilen am Fenster wird es aber Schwitzwasser geben..
Frei im Fahrzeug lebend. Unterwegs seit Oktober 1982 . Jetzt mit Reisefahrzeug Nummer 21
Instagramm ... jonsonglobetrotter

Benutzeravatar
TobiasXY
Forumsgeist
Beiträge: 5329
Registriert: 2012-01-30 0:22:40
Wohnort: Bawü

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#56 Beitrag von TobiasXY » 2020-06-17 14:10:49

Bei mir gibt es beim nächsten Koffer stahl Winkel statt Alu

Aber Nice

Und ich hätte oben die Profile eingelassen o gar ein komplett verschweißtes edelstahlhäubchen gebaut

Benutzeravatar
brummiwomo
süchtig
Beiträge: 729
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#57 Beitrag von brummiwomo » 2020-06-17 14:47:01

Frank: kannst Du mal ein Bild von den Aluprofilen im Querschnitt zeigen ?

Danke und Grüsse
Carsten
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#58 Beitrag von FRM » 2020-06-17 19:08:47

Hi Carsten,

hier das Profil.
Caralu-Profil.jpg
Gruß Frank
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Benutzeravatar
Moerk
Überholer
Beiträge: 263
Registriert: 2016-07-17 12:59:06
Wohnort: Mannheim

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#59 Beitrag von Moerk » 2020-06-17 19:43:45

FRM hat geschrieben:
2020-06-17 19:08:47
hier das Profil.
Caralu-Profil.jpg
Hallo Frank,

wie wirst Du denn das Profil von der Kofferinnenseite isolieren?

Danke,
Christoph
Schritt 1: Feuerwehrauto gekauft - Erledigt
Schritt 2: Feuerwehrauto umgerüstet und zugelassen - Erledigt
Schritt 3: Feuerwehrkoffer ausgetauscht - Erledigt
Schritt 4: Innenausbau Koffer
Schritt 5: Innenausbau DoKa
Schritt 6 ...

Benutzeravatar
FRM
Selbstlenker
Beiträge: 189
Registriert: 2019-03-10 21:02:26
Wohnort: 47661

Re: Los geht’s Kabinenbau in Siebdruck

#60 Beitrag von FRM » 2020-06-17 19:54:13

Hallo,
in Summe kommen da kommen 40mm XPS drüber.
VG
Frank
TRM 2000
Fahrgestell fertig
Kabine im Bau

Antworten