Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

Moderator: Moderatoren

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
tomzwilling
Kampfschrauber
Beiträge: 559
Registriert: 2010-01-09 18:23:20

Re: Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

#31 Beitrag von tomzwilling » 2020-05-12 16:01:57

lejouz hat geschrieben:
2020-05-12 13:45:56
Ich wehre mich ganz und gar nicht gegen Kritik. Ich will sie sogar. Die besten Kritiker sind übrigens unter meinen Freunden. Jetzt kommt das große ABER: Man kann Kritik auf viele verschiedene Arten vorbringen. Und wem konstruktives Feedback ein Fremdwort ist der bemühe bitte Google. Ich werde mich - meiner psychischen Gesundheit zur Liebe - nicht mehr mit unsachlichem und nicht konstruktivem Feedback oder persönlichen Kommentaren auseinandersetzten. Lasst euren negativen Gefühlen ruhig freien Lauf. Wenn sich danach jemand besser fühlt, dann ist das ja auch schön. Ich werde dazu nur nicht mehr reagieren. Das gilt im Übrigen auch für alle weiteren Posts und Themen.
Warum machst du ein Sketchup Tutorial Video, wo es doch bei YouTube schon unzählige davon gibt? Was sind deine Beweggründe für die anderen Videos, die es ebenfalls schon in allen möglichen Ausführungen gibt? Ich persönlich kann in deinen Videos nichts entdecken, was es in gleicher oder ähnlicher Form nicht schon gegeben hätte. Von anderen natürlich.
Gruß Tom
"It is better to travel well than to arrive" - Buddha

Benutzeravatar
Analogist
neues Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 2018-02-13 10:08:32
Wohnort: Bremerhaven

Re: Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

#32 Beitrag von Analogist » 2020-05-12 16:56:03

Moin Julian,

danke für die Erstellung des Tutorials und dass Du es mit uns teilst. Gerne gebe ich Dir mein persönliches Feedback, in folgender Struktur:

* Mein Fazit
* Was mir nicht gefällt
* Was mir gefällt
* Was ich mir wünschen würde

Mein Fazit:
Das Tutorial ist hilfreich für mich. Vor über einem Jahr habe ich mir die kostenlose Version "SketchUp Make" (heisst heute: SketchUp Free) installiert und ohne Anleitung erfolglos rumprobiert. Habe seitdem weiterhin mit Papier, Bleistift und ausgeschnittenen Möbeln gespielt. Gestern habe ich mir Dein Tutorial angesehen, parallel SketchUp Make offen gehabt und die Schritte nachvollzogen. Damit hat mich Dein Video um Längen voran gebracht. Warum ich bisher kein anderes Tutorial ansah, weiß ich nicht. Vielleicht ist hier das Reizvolle der konkrete Bezug zum LKW-Projekt. Bitte weiter so!

Was mir nicht gefällt
Zu viel "Drumherum" hast Du für meinen Geschmack am Anfang erläutert, bevor Du in medias res gegangen bist. Zwar hast Du eine Übersicht über Ziel und Zweck gegeben und der Disclaimer muss auch sein - kürzer am Anfang wäre trotzdem schöner.

Was mir gefällt
Das Tutorial hat in akzeptabler Länge (ca. 30 Minuten für die sachlichen Inhalte) durch die mehrfache Wiederholung der vorgestellten Tools die Kenntnis dieser gefestigt (Rechteck, Maßband, Hilfslinien, Orbit, Lupe, Push/Pull, Gruppierung...) anschließend fühlte ich mich mit diesen Werkzeugen sicher. Das wolltest Du so wohl auch erreichen/vermitteln. Ein Video, das in verschiedenen Abschnitten unterschiedliche Tools erklärt ist für mich zielführender als viele kurze Einzelvideos, die jeweils nur zwei, drei Tools vorstellen. Dort wäre das "Dumherum" jedes Mal nötig und damit langweilig, zeitlich aufblähend und überflüssig - für meinen Geschmack.

Was ich mir wünschen würde
Bei der Produktion des nächsten Tutorials wäre es schön, wenn Du direkt am Anfang einen Überblick gibst, was der Betrachter in dem Tutorial lernen kann. Als Beispiel, wie ich es kr wünchen würde, habe ich mein Feedback so aufgebaut.
Darüber hinaus: Kaffeetasse, Wasserglas, E-Zigarette und Fernbedienung für die Kamera lenken ab, machen das Bild unruhiger, zumindest für mich. Kannst Sie also gerne weglassen.

Ich hoffe, Du kannst mein Feedback annehmen und daraus für Dich positive Impulse gewinnen. Auf Dein nächstes Tutorial freue ich mich schon!

Robert

Benutzeravatar
lejouz
LKW-Fotografierer
Beiträge: 118
Registriert: 2017-12-03 20:31:36
Wohnort: Berlin

Re: Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

#33 Beitrag von lejouz » 2020-05-12 17:11:53

Vorab mal super vielen Dank für das Feedback. Das hilft mir in der Form wirklich weiter. Gerne antworte ich Dir auch auf ein, zwei Punkte.
Analogist hat geschrieben:
2020-05-12 16:56:03
Mein Fazit:
Das Tutorial ist hilfreich für mich. Vor über einem Jahr habe ich mir die kostenlose Version "SketchUp Make" (heisst heute: SketchUp Free) installiert und ohne Anleitung erfolglos rumprobiert. Habe seitdem weiterhin mit Papier, Bleistift und ausgeschnittenen Möbeln gespielt. Gestern habe ich mir Dein Tutorial angesehen, parallel SketchUp Make offen gehabt und die Schritte nachvollzogen. Damit hat mich Dein Video um Längen voran gebracht. Warum ich bisher kein anderes Tutorial ansah, weiß ich nicht. Vielleicht ist hier das Reizvolle der konkrete Bezug zum LKW-Projekt. Bitte weiter so!
Danke! Wird gemacht!

Analogist hat geschrieben:
2020-05-12 16:56:03
Was mir nicht gefällt
Zu viel "Drumherum" hast Du für meinen Geschmack am Anfang erläutert, bevor Du in medias res gegangen bist. Zwar hast Du eine Übersicht über Ziel und Zweck gegeben und der Disclaimer muss auch sein - kürzer am Anfang wäre trotzdem schöner.
In der Tat kam das jetzt schon öfter. Ich versuche mich im nächsten Video noch etwas kürzer zu fassen. Ein paar persönliche, nicht wirklich themenbezogene, Eindrücke baue ich ganz gerne mit ein. Ich persönlich mag es nicht einfach nur einen Bildschirm abgefilmt zu sehen. Ich sehe gerne die Person dahinter. Aber das kann man bestimmt auch noch etwas straffen :)

Analogist hat geschrieben:
2020-05-12 16:56:03
Was ich mir wünschen würde
Bei der Produktion des nächsten Tutorials wäre es schön, wenn Du direkt am Anfang einen Überblick gibst, was der Betrachter in dem Tutorial lernen kann. Als Beispiel, wie ich es kr wünchen würde, habe ich mein Feedback so aufgebaut.
Stimmt, das hilft. Werde ich dran denken. Hatte ich sogar eigentlich vor und war auch bei den beiden gescheiterten Versionen enthalten, aber beim dritten Anlauf ist es mir durchgerutscht. Aber ein guter Punkt.

Analogist hat geschrieben:
2020-05-12 16:56:03
Darüber hinaus: Kaffeetasse, Wasserglas, E-Zigarette und Fernbedienung für die Kamera lenken ab, machen das Bild unruhiger, zumindest für mich. Kannst Sie also gerne weglassen.
Danke für das Feedback. Ist glaube ich wieder so ein bisschen eine Geschmacksfrage. Für mich bringt es ein persönliche Note rein. Aber ich gebe Dir Recht, macht das Bild unruhiger und lenkt im Zweifel vom Inhalt ab. Werde ich mal drüber nachdenken.

Analogist hat geschrieben:
2020-05-12 16:56:03
Ich hoffe, Du kannst mein Feedback annehmen und daraus für Dich positive Impulse gewinnen. Auf Dein nächstes Tutorial freue ich mich schon!
Klar! Super hilfreich! Dir auch ein dickes "weiter so".

Grüße
Julian

hugepanic
Schrauber
Beiträge: 379
Registriert: 2018-06-24 20:13:55

Re: Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

#34 Beitrag von hugepanic » 2020-05-12 22:53:05

lejouz hat geschrieben:
2020-05-12 14:02:52
hugepanic hat geschrieben:
2020-05-12 9:29:31
-Alle Tastenkürzel groß Einblenden!!! --> ob du nene Mac oder Linux verwendest ist egal! Das Tutorial muß für alle funktionieren! Erklärung der Einstellungen gehört gaaanz an den Anfang!
Ich habe keine Software gefunden, die das kann. Ich weiß, dass es diese geben muss, weil SketchupKURSE das ja auch macht, aber ich habe sie nicht gefunden. Wenn Du einen Tipp für mich hast: gerne.
Hier ist eine Diskussion zum Thema... Es gibt wohl für alle Betriebssysteme Lösungen....

https://superuser.com/questions/407334/ ... ve-pressed

Benutzeravatar
lejouz
LKW-Fotografierer
Beiträge: 118
Registriert: 2017-12-03 20:31:36
Wohnort: Berlin

Re: Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

#35 Beitrag von lejouz » 2020-05-13 0:06:58

hugepanic hat geschrieben:
2020-05-12 22:53:05
Hier ist eine Diskussion zum Thema... Es gibt wohl für alle Betriebssysteme Lösungen....

https://superuser.com/questions/407334/ ... ve-pressed
Danke, schaue ich mir mal an. Dachte immer, das sei eine Funktion der Screen Recording Software. Scheint aber ein gesonderte Programm zu sein.

Benutzeravatar
urologe
abgefahren
Beiträge: 2330
Registriert: 2006-10-03 10:10:27
Wohnort: Südostbayern

Re: Sketchup Tutorial zur Aufbauplanung

#36 Beitrag von urologe » 2020-05-13 10:40:11

Das Video ist mit viel persönlichem Engagement gemacht und für Sketchup-Neulinge , zu denen ich mich nach vielen Versuchen immer noch zähle , ein positives Erlebnis .
Zur aufgetauchten Frage , warum er trotz vieler Tutorials im Netz noch ein Video präsentiert , kann ich nur sagen , die haben mir nicht soviel gebracht , wie dieses.
Der Hinweis auf die eingeblendeten Tastenkürzel ist Gold wert und ein ewiges Ärgernis , wenn man die zwischendurch woanders suchen muß .
Mir gefällt der strukturierte ! Erzählstil der Videos mit einer Flut an Detailinformationen , die sich die Beiden durchaus bei Profis abgeschaut haben , aber erfreulicherweise Hobby-Bastler mit gezeigten ! Fehlern geblieben sind .
Die Videos sind mit persönlichem Aufwand gemacht , der Maschinenpark sicher nicht vom Hersteller geschenkt ,
also wenn es für die Clicks Geld gibt oder gäbe , fände ich das durchaus angemessen .

:positiv:
Vorsorge tut gut - KAT fahren
Amour de Deutz

Antworten