Fenster beim FM2 vorne montieren?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
chevyuser
Schrauber
Beiträge: 324
Registriert: 2018-03-12 19:29:47

Fenster beim FM2 vorne montieren?

#1 Beitrag von chevyuser » 2020-05-11 12:58:55

Hallo zusammen!
Ich will vorne am FM2 Fenster haben, Durchgang habe ich dort keinen.
Und zwar war meine erste Idee ein Schiebefenster in einen der beiden Ausschnitte von der Klimaanlage zu bauen.
Das habe ich aber weitgehend verworfen weil es sicherlich nicht ideal ist das genau am Rücken zu haben, dort kommt das Bett hin.
Plan B ist nur in die beiden Ausschnitte oben rechts und links ein Klappfenster als Seitz S7 oder S4 zu bauen, die sollten sich sogar ganz öffnen lassen.
Ich mag gerne mit offenen Fenstern schlafen und das erscheint mir passend. Ausstellfenster sind auch regentauglicher scheint mir.
Und man kann recht schön vorne rausgucken, das wäre bereits überhalb dem Führerhaus, wenn kein Dachträger drauf ist.
Was ich grob abends gemessen habe sind da unter den Deckeln 38x28cm Ausschnitt vorhanden.

Die Probleme:
1. finde ich keine masslich passenden Fenster in dem Stil, habt ihr da einen Tip für mich, bezahlbar wäre auch recht nett.
2. sind solche Fenster an der Front generell regendicht bei der Fahrt? Bei Wohnwagen sind dort ja recht häufig auch grosse Fenster zu finden.
3. Habt ihr Erfahrungen bezüglich Steinschlag an der oberen vorderen Front vom Shelter? Kommt da noch was hin?

Ich bin euch wie immer sehr dankbar für eure Hilfe!
Vielen Dank im Voraus!
Gruss Bernd

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21832
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#2 Beitrag von Ulf H » 2020-05-11 13:35:27

... da möchte ich auch schon lange Fenster haben ... wenn ein Stein dort oben landet, dann hat es vorher schon die vergoldete Windschutzscheibe bedroht ... Steinschläge beim LKW treffen, wenn überhaupt dann unten auf die Windschutzscheibe ... aber Äste gibts dort vorne, oben je nach Gegend zum Teil mehr als genug ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Linksfahrer
Schrauber
Beiträge: 318
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#3 Beitrag von Linksfahrer » 2020-05-11 14:24:01

Wenn ich bei uns den Shelter oberhalb des Fahrerhauses anschaue ist da ein Massengrab von Insekten. Wenn du da dauerhaft rausschauen willst musst du auch Scheibenwischer mit Wisch-Wasch- Anlage oder Abreißfolien verbauen. Bei uns ist jetzt ein Windabweiser auf dem Fahrerhaus. Rausgucken geht da natürlich nicht mehr.
Wenn wir doch noch mal nach Afrika fahren wird über dem Bett eine Dachlucke als Safariausguck installiert. Da sind wir allerdings noch auf der Suche nach einem einigermaßen bezahlbaren Modell.
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

steyermeier
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#4 Beitrag von steyermeier » 2020-05-11 14:26:37

Moin!
ich habe an meinem FM 2 aus den erwähnten Gründen (Bett vorne,schlafe gerne mit offenem.fenster) eine der Klappen entfernt,genauer die Links oben,dort den inneren Falz weggeschnitten,mir.ein dänisches Fenster seitlich schiebend angeschlagen anfertigen lassen,glas.mit ESG,das dann von innen hinter den äußeren Falz geklebt. unten dann noch eine VA leiste reingesetzt. zum einkleben kannst du durch die vorhandenen Löcher im aussenfalz das Fenster ranziehen.
klappt wunderbar hält dicht ..außer.man vergisst das vor der Fahrt zuzumachen..
eine absolute Verbesserung,sonst war die Bett Ecke dann doch etwas stickig.
Glasfläche ist halt etwas bescheiden... für Licht lohnt das nicht wirklich,sonst schon.das Fenster ist halt im Vergleich zur Größe etwas teuer...ca 200€...
Gruß Markus

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21832
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#5 Beitrag von Ulf H » 2020-05-11 14:32:52

@steyermeier ... genau das was ich suche, gibts da Fotos von? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

steyermeier
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#6 Beitrag von steyermeier » 2020-05-11 15:05:36

IMG_20200511_145311_0.jpg
IMG_20200511_145303_3.jpg



so ungefähr?
insgesamt funktioniert das gut,den begrenzenden Faktor beim öffnen sieht man vielleicht...
der untere Anschluss ist halt nicht so schön...da hätte man auch den äußeren Falz abschneiden müssen und dann ein Winkel Blech unter den Fenster Rahmen... warum hab ich das damals eigentlich nicht gemacht? keine Ahnung...so hält den Rahmen geschlitzt und Blech da rein..war auch unterwegs...
bin kein Freund von wassertechnischen Anschlüssen ,die versagen, wenn das Dichtmittel versagt...
die letzten Wochen bei 40 Grad zwangsweise bei tagounite im nix war das Fenster schon sehr hilfreich zum durchlüften..am Schluss hab ich allerdings dann doch auf dem Dach von shelter geschlafen...
Gruß Markus

Benutzeravatar
MadLemming
Überholer
Beiträge: 283
Registriert: 2013-03-30 22:08:43
Wohnort: Gelnhausen
Kontaktdaten:

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#7 Beitrag von MadLemming » 2020-05-11 15:42:09

Ich habe die hier genommen:
https://produkte.velfac.de/products/18764/18782/19077
Habe aber kein ESG sondern VSG genommen.
"Es gibt nur drei Sachen, die im Leben sicher sind: Steuern, der Tod und dass ein AC/DC-Konzert einen vom Hocker haut."

"Gott erschuf vielleicht die Welt, aber Angus Young gründete AC/DC."

grijo
Schlammschipper
Beiträge: 404
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#8 Beitrag von grijo » 2020-05-11 16:00:22

chevyuser hat geschrieben:
2020-05-11 12:58:55

1. finde ich keine masslich passenden Fenster in dem Stil, habt ihr da einen Tip für mich, bezahlbar wäre auch recht nett.
Ich habe da vor einiger Zeit auch geschaut, ich bin mir nicht mehr wirklich sicher, aber bei CARBEST gab es welche die nahe dran waren.
( aber wie gesagt ... bin mir nicht mehr ganz sicher .... )

Edit:
https://www.campingwagner.de/product_in ... 380mm.html


Das hat die Größe

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21832
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#9 Beitrag von Ulf H » 2020-05-11 19:29:22

steyermeier hat geschrieben:
2020-05-11 15:05:36
IMG_20200511_145311_0.jpgIMG_20200511_145303_3.jpg


so ungefähr?
insgesamt funktioniert das gut,den begrenzenden Faktor beim öffnen sieht man vielleicht...
der untere Anschluss ist halt nicht so schön...da hätte man auch den äußeren Falz abschneiden müssen und dann ein Winkel Blech unter den Fenster Rahmen... warum hab ich das damals eigentlich nicht gemacht? keine Ahnung...so hält den Rahmen geschlitzt und Blech da rein..war auch unterwegs...
bin kein Freund von wassertechnischen Anschlüssen ,die versagen, wenn das Dichtmittel versagt...
die letzten Wochen bei 40 Grad zwangsweise bei tagounite im nix war das Fenster schon sehr hilfreich zum durchlüften..am Schluss hab ich allerdings dann doch auf dem Dach von shelter geschlafen...
Gruß Markus
Danke, das schreit direkt nach Nachahmung ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Ingenieur
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3779
Registriert: 2006-10-04 4:46:31
Wohnort: Bei Hannover

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#10 Beitrag von Ingenieur » 2020-05-12 0:01:17

Hallo,

solche Holzfenster sind mir viel zu klobig.

Ich habe 10mm Alu-Flachstäbe in der Dicke einer Polycarbonat-Scheibe ausgefräst.
Dann die originalen Löcher zum Verschrauben verwendet.
Alles mit Silicon eingesetzt.
Der Lichtausschnitt ist so groß, wie das Loch ab Werk.

Einziger Nachteil: Man kann die Scheiben nicht öffnen.


Offizielles Mitglied der Jupiterhilfe e.V.i.G & VEFK bis 110 kV

steyermeier
Schrauber
Beiträge: 323
Registriert: 2015-03-31 22:46:28
Wohnort: Lüchow niedersachsen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#11 Beitrag von steyermeier » 2020-05-12 0:37:21

Moin,
ja eben.
Plexiglas hatte ich vorher auch drin.schöm hell, schön schnell verkratzt..aber ich wollte lüften und Durchzug...
was mir gerade noch einfällt..für ganz rustikal könnte man natürlich eine von den anderen schwenkbaren klappen verwenden...die die hinten als Zugang für Anschlüsse o.ä. verbaut sind..mit dem Rahmen Aufsatz.. vielleicht noch bisschen dämrnen...nur Mal so...
Gruß Markus

Benutzeravatar
willem
Schrauber
Beiträge: 334
Registriert: 2010-08-15 15:24:14

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#12 Beitrag von willem » 2020-05-12 7:18:59

Ich habe kein fester vorne, wir ja eh schnell schmutzig, und dazu die Gedanken mit Ästen usw. Deswegen einfach ein Klappe gebaut, etwa 110*60 cm und öffnet 180 Grad wann es muss. Ist damit gleich unser Notausstieg. Dazu besser isoliert als Glas, auch nicht unwichtig (haben das Bett vorne). Licht kommt genug von Seitenfenster, und hier schreiben auch alle über lüften und weniger über Licht.

Okay ist kein FM2 aber die Frage ging eher um Fenster-vorne als genau FM2, dachte ich so.
P2270442.JPG

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1947
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#13 Beitrag von rotertrecker » 2020-05-12 8:24:08

Hallo Willem,
wenn ich mir diese beiden dicken Rohre so anschaue, und wo die scheinbar hinpusten, da wäre Glas eh relativ sinnfrei...
:rock:

Gruß Sven
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3175
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#14 Beitrag von Speed5 » 2020-05-12 9:13:37

rotertrecker hat geschrieben:
2020-05-12 8:24:08
Hallo Willem,
wenn ich mir diese beiden dicken Rohre so anschaue, und wo die scheinbar hinpusten, da wäre Glas eh relativ sinnfrei...
:rock:

Gruß Sven

Moin,

Ich bin der Meinung die dicken Rohre, saugen.

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21832
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#15 Beitrag von Ulf H » 2020-05-12 9:17:05

Speed5 hat geschrieben:
2020-05-12 9:13:37
rotertrecker hat geschrieben:
2020-05-12 8:24:08
Hallo Willem,
wenn ich mir diese beiden dicken Rohre so anschaue, und wo die scheinbar hinpusten, da wäre Glas eh relativ sinnfrei...
:rock:

Gruß Sven

Moin,

Ich bin der Meinung die dicken Rohre, saugen.

Gruß Michael
... wird aber trotzdem nicht reichen, alles Übel von der vorderen Kofferoberkante fernzuhalten ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Speed5
abgefahren
Beiträge: 3175
Registriert: 2007-07-06 20:35:07
Wohnort: 45307 Essen
Kontaktdaten:

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#16 Beitrag von Speed5 » 2020-05-12 10:05:36

Moin Ulf,

Da bin ich deiner Meinung.

Gruß Michael
http://www.Dickschiff-Treffen.de

Ab dem Moment wo du „ach scheiß was drauf" denkst, wird es entweder grandios,
Oder absolut desaströs.

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12338
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#17 Beitrag von Pirx » 2020-05-12 11:46:02

Speed5 hat geschrieben:
2020-05-12 9:13:37
rotertrecker hat geschrieben:
2020-05-12 8:24:08
Hallo Willem,
wenn ich mir diese beiden dicken Rohre so anschaue, und wo die scheinbar hinpusten, da wäre Glas eh relativ sinnfrei...
:rock:

Gruß Sven

Moin,

Ich bin der Meinung die dicken Rohre, saugen.

Gruß Michael
Das sehe ich auch so. Aber das eine, noch dickere Rohr in der Mitte bläst schwarze Luft …

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
rotertrecker
abgefahren
Beiträge: 1947
Registriert: 2007-11-15 20:45:52
Wohnort: Eichsfeld/Thür. Rhön

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#18 Beitrag von rotertrecker » 2020-05-12 12:30:18

Ups, die richtige Brille hilft!

Ihr drei habt recht!

Vor allem Pirx...
Alles wird gut!! (Irgendwann irgendwo)

Iveco-Magirus 90-16
Eicher 2-Achser 5,4t "Klapp-WoWa"
Kässbohrer 1-Achser 3,5t "Schuhschrank"
MB 515 Minisattel

KlausU
Schrauber
Beiträge: 394
Registriert: 2017-06-30 16:48:39
Wohnort: Göttingen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#19 Beitrag von KlausU » 2020-05-12 17:20:43

Geht alles drüber weg. :D
Ab 1.25 gut zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=NnBLAMaoK7A
Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 922
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#20 Beitrag von Enzo » 2020-05-12 18:17:52

Wie wäre es denn alternativ mit dem Einbau einer Deckslucke oder Bullauge aus dem Bootsbereich?
Sind nicht doppelverglast, sollten aber dicht sein und stabil.
Jens

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4468
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#21 Beitrag von meggmann » 2020-05-12 19:50:54

Ich hab vorne im LAK über den Fahrerhaus ne Dachluke verbaut (ESG mit Prüfzeichen) - nebenbei ist das die Scheibe die am längsten sauber bleibt.
Ist bisher zu 100% dicht und hat knapp über 100 € gekoste, würde ich auch immer wieder so machen.

Gruß Marcel
Dateianhänge
8227DE95-B24C-4394-B2BA-8D6B15BBC617.jpeg
DEA303D8-D91A-4DA8-BDA1-41FD5D170777.jpeg
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Benutzeravatar
Enzo
süchtig
Beiträge: 922
Registriert: 2009-07-19 22:13:54
Wohnort: Ecuador

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#22 Beitrag von Enzo » 2020-05-13 17:22:27

Hallo Marcel
so in etwa habe ich es mir vorgestellt. Und wenn es mehr auf Belüftung als Belichtung ankommt und wenig Platz vorhanden ist, ein Bullauge in die Ecke. Ich habe eins in die Tür gesetzt, aber nicht zum öffnen.
Jens

the_muck
Überholer
Beiträge: 254
Registriert: 2019-03-16 16:41:12

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#23 Beitrag von the_muck » 2020-05-13 19:23:45

Mal ne doofe Frage... Man sieht ja immer das alles auf nem Heckträger derbe verdreckt. Wie sieht's denn mit nem Fenster im Heckbereich aus? Heckträger ist nicht geplant aber nen großes Fenster könnte ich mir da noch vorstellen.

Grüße Malte

Benutzeravatar
meggmann
Allrad-Philosoph
Beiträge: 4468
Registriert: 2014-08-29 23:03:04
Wohnort: Hückeswagen

Re: Fenster beim FM2 vorne montieren?

#24 Beitrag von meggmann » 2020-05-13 20:02:39

Kommt halt auch darauf an wie das Ende des Shelters aussieht - beim LAK stehen die Wände etwas über und so bleibt der Bereich innen relativ sauber.

Gruß Marcel
Dateianhänge
F315F7ED-AEF2-40CF-ACF5-0D6383AB4175.jpeg
- Punkt 1 erreicht, THW Iveco 90-16 ist zu Hause (07.11.2014)
- Punkt 2 erreicht, LAK 2 ist zu Hause (7.12.2014)
- Punkt 3 erreicht, geänderte Fahrzeugart begutachtet (19.01.2015)
- Punkt 4 erreicht, Eisenschwein ist zugelassen (17.03.2015)
- Punkt 5 erreicht, Umbauten am "Trägerfahrzeug" beendet (12.04.2015)
- Punkt 6 erreicht, H Gutachten erteilt (15.12.2015)

Antworten