Lüftungsklappen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1399
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

Lüftungsklappen

#1 Beitrag von lakto » 2020-05-06 22:22:43

Hi.
Ich bin auf der Suche nach ausstellbaren lüftungsklappen,ähnlich wie die unter der Frontscheibe des Landrovers. Nur eben kleiner. Früher gab das mal beim Därr.
Ich will damit eine zusätzliche lüftungsmöglichkeit im fussraum schaffen.
Leider finde ich nirgends solche Dinger.
Vielleicht weiß wer was....
Gruss
Lakto
1000mal berührt,1000mal is was passiert



Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21831
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Lüftungsklappen

#2 Beitrag von Ulf H » 2020-05-07 9:35:45

... such mal nach Rheumaklappen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
Rumpelstielzchen
abgefahren
Beiträge: 1364
Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Wohnort: 70825

Re: Lüftungsklappen

#3 Beitrag von Rumpelstielzchen » 2020-05-07 9:52:37

Stichwort Dachluftklappe.
Hatte ich gefunden bei Mühlinghaus und Hildesheim Fahrzeugbeschläge.
Katalog Gruppe 5 Seite 05-20. Gibts dort mit Innenblech und Dichtung.
Gruß Alex!

Benutzeravatar
Pirx
Säule des Forums
Beiträge: 12338
Registriert: 2006-10-04 20:03:38
Wohnort: Raum Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Lüftungsklappen

#4 Beitrag von Pirx » 2020-05-07 10:31:04

Meinst Du so was?
https://www.ebay.de/itm/1-Metall-Klappe ... SwsixcdTMC

Irgendwo habe ich die Dinger auch schon deutlich billiger gesehen. Weiß aber nicht mehr, wo das war ...

Pirx
Der mit der Zweigangachse: 15 Vorwärtsgänge, 3 Rückwärtsgänge, Split, Schnellgang, Differentialsperre
---
"Immer bedenken: Hilfe ist keine Einbahnstrasse, Geholfen-Werden ist kein Recht und es liegt an jedem selbst, inwieweit er sich hier in der Gemeinschaft (die im Extremfall so einiges gemeinsam schafft) involviert und einbringt."
Ein Unimog-Fahrer.

Benutzeravatar
Rumpelstielzchen
abgefahren
Beiträge: 1364
Registriert: 2008-10-10 11:17:04
Wohnort: 70825

Re: Lüftungsklappen

#5 Beitrag von Rumpelstielzchen » 2020-05-07 11:05:02

Genau das Ding aus dem Link von Pirx gibts bei Mühlinghaus für etwa die Hälfte...
Gruß Alex!

Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1399
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

Re: Lüftungsklappen

#6 Beitrag von lakto » 2020-05-07 13:06:38

Hi.
Diese meine ich nicht. Die sogenannte Rheumaklappe kommt schon recht nahe.
Doch wie ist die offizielle Bezeichnung??
Gruss lakto
1000mal berührt,1000mal is was passiert



Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
Hatzlibutzli
abgefahren
Beiträge: 1570
Registriert: 2006-10-03 21:48:28
Wohnort: Raubling
Kontaktdaten:

Re: Lüftungsklappen

#7 Beitrag von Hatzlibutzli » 2020-05-07 13:28:16

Rumpelstielzchens Quelle ist gut:
https://www.muehlinghaus.de/uploads/pics/R05.pdf

Schau mal da durch. Vielleicht meinst Du ein Kiemenblech?

Grüsse ... Simon

Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1399
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

Re: Lüftungsklappen

#8 Beitrag von lakto » 2020-05-07 15:30:37

Hi,
nene,ein Kiemenblech ist mir ja geläufig....
1000mal berührt,1000mal is was passiert



Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21831
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Lüftungsklappen

#9 Beitrag von Ulf H » 2020-05-07 15:43:18

Fussbelüftung sollte unbedingt schaltbar sein ... dauerhaft Zug ist echt lästig ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1399
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

Re: Lüftungsklappen

#10 Beitrag von lakto » 2020-05-07 18:05:35

Ulf H hat geschrieben:
2020-05-07 15:43:18
Fussbelüftung sollte unbedingt schaltbar sein ... dauerhaft Zug ist echt lästig ...

Gruss Ulf
Deshalb ja auch ähnlich wie beim landrover. ...
1000mal berührt,1000mal is was passiert



Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21831
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Lüftungsklappen

#11 Beitrag von Ulf H » 2020-05-07 19:35:16

... und die direkt vom Landy? ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
lakto
abgefahren
Beiträge: 1399
Registriert: 2006-10-03 10:47:44
Wohnort: Franken

Re: Lüftungsklappen

#12 Beitrag von lakto » 2020-05-08 7:00:32

Wie bereits geschrieben,sind die viel zu gross. Sollen ja in den Fussraum
1000mal berührt,1000mal is was passiert



Das einzig wirklich lästige am Hanomag,sind die zermatschten Fliegen an den Heckscheiben

Benutzeravatar
Frank_404s
süchtig
Beiträge: 919
Registriert: 2010-07-03 16:07:40
Wohnort: Immesheim

Re: Lüftungsklappen

#13 Beitrag von Frank_404s » 2020-05-08 11:14:42


Antworten