Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#1 Beitrag von grijo » 2020-05-01 9:27:04

​Hallo,

ich bin gerade am Ausbau eines Zeppelin FM2 und überlege was sich hinter den Belüftungen/ Überläufen verbirgt.
( siehe Bild )


Bild



Bild



Ist von dem innenliegenden Rohrstück eine direkte Vetbindung nach aussen gegeben?
Bin am Überlegen eines der Teile als Überlauf für den innenliegenden Wassertank zu benützen,
habe aber Sorge dass das keine dichte Verbindung von innen nach aussen ist und ein Teil des Wassers in der Wand bleibt.


Wer weis wie das genau aussieht?


Joachim

Benutzeravatar
brummiwomo
süchtig
Beiträge: 627
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#2 Beitrag von brummiwomo » 2020-05-01 9:35:59

Hi Joachim,

Das sind einfach durchgehende Rohre mit einem Wetterschutz vorne. Du kannst da einen dünneren Schlauch durchfummeln oder den Wetterschutz aufbohren.

Lässt sich von innen mit den Finger erfummeln.


Was sind denn das für schwarze Klappen bei Dir auf der Rückseite ?

LG
Carsten
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#3 Beitrag von grijo » 2020-05-01 9:39:14

Du schreibst: "ei nen Schlauch durchfummeln .."

Innen einen Schlauch aufstecken würde nicht gehen?
Da wäre der Durchfluss halt deutlich höher aufgrund des größeren Querschnittes.


Joachim

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#4 Beitrag von grijo » 2020-05-01 9:40:25

brummiwomo hat geschrieben:
2020-05-01 9:35:59
Was sind denn das für schwarze Klappen bei Dir auf der Rückseite ?

LG
Carsten
Oben: Wassereinfüllöffnung

Unten: 230V

Benutzeravatar
brummiwomo
süchtig
Beiträge: 627
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#5 Beitrag von brummiwomo » 2020-05-01 9:44:45

...ich kann nur vermuten dass die innen dicht sein müssten und nichts in die Shelterhaut lassen.
Um sicher zu gehen musst Du das von außen wohl öffnen und prüfen.
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#6 Beitrag von grijo » 2020-05-01 9:48:13

brummiwomo hat geschrieben:
2020-05-01 9:44:45
..
Um sicher zu gehen musst Du das von außen wohl öffnen und prüfen.
Hätte ich wohl besser vorm Lackieren gemacht. :(

Benutzeravatar
brummiwomo
süchtig
Beiträge: 627
Registriert: 2017-04-14 12:04:22
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#7 Beitrag von brummiwomo » 2020-05-01 9:53:09

Da wo Du den Lack her hast könntest Du mal schauen ob es genau den mit dem passenden Glanzgrad auch in einer Spraydose gibt.

Habe meinen (1K NFZ-Lack) vom Korrosionsschutzdepot und den kann man sich dort auch fertig verdünnt in Spraydosen füllen lassen. Ist nicht wirklich teuer und hilft beim nachträglichen Beilackieren kleiner Flächen ungemein :)

Alternativ: die runden Abläufe später schwarz lackieren :)
Dann sieht das so aus wie gewollt.
Iveco 95-17 (90-16) kurze Hütte mit FM2
Ausbaustand: im Innenausbau...
Details: brummiwomo . de

Benutzeravatar
Linksfahrer
Schrauber
Beiträge: 313
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#8 Beitrag von Linksfahrer » 2020-05-01 17:30:50

Die Zwangsentlüftungsöffnungen sollen verhindern das sich im Innern des Shelters ein Unterdruck bildet und man die Tür nicht mehr aufbekommt.
Ob das für einen Tanküberlauf geeignet ist weiß ich nicht. Wozu brauchst du den denn? Wir haben da auch nur Belüftungsöffnungen.
Ich hab die Entlüftung aber auch zum Anschluss meines Gaskastens genutzt.
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#9 Beitrag von grijo » 2020-05-01 17:48:01

Ich wollte unter den Bereich mit Wasserfilter, Warmwasser, usw. eine Wanne machen die eine Undichtigkeit nach aussen ableiten soll.
Wiegt nicht viel und wäre im Falle eines Falles hilfreich um einen Wasserschaden im Inneren zu vermeiden.
Den Überlauf will ich nach aussen lassen und gerne vorhandene Öffnungen nutzen.

Daher die Frage wie es da aussieht ...

Benutzeravatar
Linksfahrer
Schrauber
Beiträge: 313
Registriert: 2017-04-08 20:27:46

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#10 Beitrag von Linksfahrer » 2020-05-01 18:11:58

Dann würde ich da eher einen Feuchtigkeitsalarmsensor verbauen. Wenn es abfließt bekommst du es ja gar nicht mit und der Tank ist plötzlich leer. Außerdem: aus Erfahrung leckt es da wo man es nicht gleich vermutet. :eek:
MB 914 mit OM366 LA und FM2 Shelter

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 21825
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#11 Beitrag von Ulf H » 2020-05-01 18:17:54

Sabberwanne mit selbsttätigem Ablauf nach draußen ist das einzige was zuverlässig funktioniert ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

OliverM
Trucker-Urgestein
Beiträge: 7581
Registriert: 2006-12-28 9:26:50
Wohnort: Goch

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#12 Beitrag von OliverM » 2020-05-01 18:24:58

grijo hat geschrieben:
2020-05-01 9:27:04
​Hallo,

ich bin gerade am Ausbau eines Zeppelin FM2 und überlege was sich hinter den Belüftungen/ Überläufen verbirgt.
( siehe Bild )


Bild



Bild


Joachim
Daran waren bei uns die Zwangsentlüftungen der Batteriekästen angeschlossen . Ich kann in den nächsten Tagen mal sehen ob ich Fotos der demontierten Dinger machen kann. Die Liegen nämlich noch irgendwo in der Halle rum .

Gruß

Oliver
the key to freedom isn´t making more it´s spending less

Quis custodiet ipsos custodes?

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#13 Beitrag von grijo » 2020-05-01 18:57:57

@Oöiver.
Das wäre hilfreich - danke.

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#14 Beitrag von grijo » 2020-05-01 18:58:40

Ulf H hat geschrieben:
2020-05-01 18:17:54
Sabberwanne mit selbsttätigem Ablauf nach draußen ist das einzige was zuverlässig funktioniert ...

Gruss Ulf
Das ist auch mein Gedanke.
Einen leeren Tank kann ich irgendwie verkraften, einen gefluteten Shelter .... das wird dann eine ganz andere Nummer.

Benutzeravatar
verzahnerchris
Schlammschipper
Beiträge: 487
Registriert: 2010-03-09 13:54:25
Wohnort: Hattingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#15 Beitrag von verzahnerchris » 2020-05-02 8:59:29

Gegenüberliegend der eingangstür links ist bei mir ein kleiner bodenablauf verbaut

Chris :rock:
Wenn ich Du wäre....
Wäre ich doch lieber ich!

Alle sagten das geht nicht -
Da kam einer und wusste das nicht und
hat es einfach gemacht.

Magirus 110-17 - VW Golf Country- VW Golf 1 Cabrio - Mitglied der Blockhaus-Gang

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#16 Beitrag von grijo » 2020-05-02 10:50:02

Den im Boden habe ich gesehen, ist leider recht weit von meinen Tanks entfernt.

Benutzeravatar
verzahnerchris
Schlammschipper
Beiträge: 487
Registriert: 2010-03-09 13:54:25
Wohnort: Hattingen

Re: Zeppelin FM Belüftungsöffnungen

#17 Beitrag von verzahnerchris » 2020-05-03 22:32:08

Bohre einfach ein weiteres Loch
Wenn ich Du wäre....
Wäre ich doch lieber ich!

Alle sagten das geht nicht -
Da kam einer und wusste das nicht und
hat es einfach gemacht.

Magirus 110-17 - VW Golf Country- VW Golf 1 Cabrio - Mitglied der Blockhaus-Gang

Antworten