Gasflasche schräg installieren ???

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Gasflasche schräg installieren ???

#1 Beitrag von grijo » 2020-03-31 16:25:27

Hallo,

ich möchte gerne meine Gasflaschen aussen unter dem Shelter befestigen.
Wie ich Beiträgen entnommen habe ist das durchaus zulässig, von Truma gibt es da ja auch eine spezielle Halterung.

Da es mit der Höhe aber ein wenig knapp wird wäre ein Option die Gasflasche schräg zu stellen um Gesamthöhe zu sparen.

Funktioniert das, oder wird dann das Gas nicht richtig aus der Flasche entnommen.
Ich denke so an 45°.

Joachim

Benutzeravatar
ingolf
abgefahren
Beiträge: 2649
Registriert: 2006-11-24 21:07:51
Wohnort: Berlin

Re: Gasflasche schräg installieren ???

#2 Beitrag von ingolf » 2020-03-31 18:19:19

Da wird dann das "Gas" als Flüssigkeit in die Leitung kommen bei der Entnahme. Das willst du nicht erleben wenn der Herd plötzlich 1,5m Flamme hat oder 1 m Flamme aus dem Auspuff der Heizung kommt.

Grüße, Ingolf
Flocken statt Feinstaub !

Benutzeravatar
Wesermann
Schrauber
Beiträge: 359
Registriert: 2017-07-15 9:19:23
Wohnort: Lauenförde

Re: Gasflasche schräg installieren ???

#3 Beitrag von Wesermann » 2020-03-31 18:24:08

Moin
meines wissen nach ,ist das nicht zu lässig,Aber Du kömmtest die Flaschen gegen einen Gastank tauschen( habe noch einen ca 40ltr.Tank abzugeben)Wenn Du eh die Flaschen außen an bringen willst,das spart das schleppen wenn leer,einfach an die Tanke und Gas nachfüllen.
Gruß Armin

Benutzeravatar
Konstrukteur
Überholer
Beiträge: 262
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Gasflasche schräg installieren ???

#4 Beitrag von Konstrukteur » 2020-03-31 21:09:01

Hallo Joachim,

das ist nicht zulässig! Wenn ich mich recht erinnere schreibt die G607 eine senkrechte Montage vor.
Du darfst die Gasflaschen weder liegend noch schräg transportieren.

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

Andy
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3640
Registriert: 2008-06-14 10:58:36

Re: Gasflasche schräg installieren ???

#5 Beitrag von Andy » 2020-03-31 21:25:38

Moin.

Transport ist der flasche egal, aber die entnahme derf nur in senkrechter position erfolgen, da sonst flüssigkeit in den kreislauf kommt und das wurde bereits beschrieben.

Außnahme sind gasflaschen für motoren, gabelstabler, die haben spezielles ventil in dem ein rohr im inneren aus der gasphase das gas entnimmt, die müssen auch in einer speziellen lage liegen.
Oder die gastanks unterm auto, auch dort ist ein rohr im inneren, um das gas zu entnehmen, deswegen dürfen diese tanks nicht mehr als 80% gefüllt werden.

Vg
Andy
Kein Zaster aber zwei .. äh nee jetzt drei .........ups jetzt vier Laster - bald wieder nur drei-- jetzt sind nur noch zwei -- nu doch wieder drei :) .... und auf einmal sind es zwei;)--arrgh jetzt wieder drei--und es sind jetzt nur noch zwei---

Benutzeravatar
Konstrukteur
Überholer
Beiträge: 262
Registriert: 2019-10-26 0:36:36
Wohnort: Ottweiler/Saarland

Re: Gasflasche schräg installieren ???

#6 Beitrag von Konstrukteur » 2020-03-31 21:37:21

Hallo Joachim,

hier die Vorschrift: http://www.brandschutzdomjahn.de/DVGW%20g607.pdf

Siehe Absatz 2.1.4 ("aufgstellt")

Gruß Uwe
Ich will reisen und nicht rasen, wozu brauche ich also Höchstgeschwindigkeit?

grijo
Schrauber
Beiträge: 399
Registriert: 2007-01-22 17:33:29
Wohnort: Raum Esslingen

Re: Gasflasche schräg installieren ???

#7 Beitrag von grijo » 2020-05-25 18:06:54

Nach den Infos hier im Beitrag ( stehend lagern ) habe ich wegen der Höhe nur Platz für 5kg Flaschen.
Ich bin nun dabei den Platz für 2x5kg Gasflaschen in "stehend" festzulegen.
Hinter einem Hinterreifen wäre noch Platz dafür.

Gibt es Vorschriften dass die Gasflaschen geschützt, z.B. zwischen den Achsen montiert werden müssen?
Oder ist das egal und die Gasflaschen dürfen auch hinten ran.
( UFS ist ausgetragen und nicht vorhanden )

Joachim

Antworten