90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mnzmrk12
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2020-02-22 14:19:29

90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#1 Beitrag von mnzmrk12 » 2020-03-22 14:26:46

Servus,
ich bin scheinbar nicht wirklich gut beim Suchen im Forum, ich habe mich bemüht - aber gefunden habe ich nix...

Wir möchten den Koffer nur in der hinteren Hälfte zum Schlafen nutzen. Die Idee war, auf etwa 20cm Höhe eine nach oben offene Holzbox über die gesamte Breite und Länge (halbe Box) einzubauen. In die Seitenteile der Box kommen Ausschnitte für je 1 Fenster bzw, auf der einen Seite eine Art Tür. Die Alurollläden sollen erhalten bleiben, damit wir ein H bekommen.

Nun frage ich mich, wie ich verhindern kann, dass die Holzteile, die auf Metallstreben aufliegen sollen Feuchtigleit abbekommen. Armaflex auf die Streben kleben und dann durchbohren, damit ich Schrauben anbringen kann - die dann wieder eine Kältebrücke ergeben?

Ich hatte am dach des Landrovers an die Metallstreben Biegesperrholz befestigt. Ziwschen den Streben war gedämmt. Es schimmelte genau an der Verbindung Metall/Holz. Aber irgendwie muss ich das Holz ja an den Streben des Aubaus befestigen.

Gibt es einen Tipp für ein "Ich baue mein WoMo aus"-Buch? Es gibt ja einige und ich bin überfordert bei der Wahl.

Ich freue mich über Tips oder links.

Trockene Grüße

Markus

Tellus
Schlammschipper
Beiträge: 426
Registriert: 2013-02-03 17:07:35

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#2 Beitrag von Tellus » 2020-03-22 14:50:15

Habe neulich irgendwo einen Baublog gesehen in dem der Besitzer allein !! den Koffer erhöht hat.
Er hat sich beim Baumaschinenverleih ein paar Teleskopstützen geholt und in der Box aufgestellt. Dann rundherum die senkrechten Streben durchgesägt, die Kiste nach oben gekurbelt. In die jetzt offenen Rohre Vierkantstahl gesteckt und verschweisst. Die Rolladen wurden verlängert und in die Kiste 'ne Kiste aus Siebdruck plus Iso gebaut. Fenster und und Tür rein, Innenausbau, fertig. Schlafen in der Kiste, wohnen in der Doka.

Benutzeravatar
moje 57
Kampfschrauber
Beiträge: 544
Registriert: 2017-12-21 22:34:50
Wohnort: Neuruppin

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#3 Beitrag von moje 57 » 2020-03-22 16:24:11

Tellus hat geschrieben:
2020-03-22 14:50:15
Habe neulich irgendwo einen Baublog gesehen in dem der Besitzer allein !! den Koffer erhöht hat.
Er hat sich beim Baumaschinenverleih ein paar Teleskopstützen geholt und in der Box aufgestellt. Dann rundherum die senkrechten Streben durchgesägt, die Kiste nach oben gekurbelt. In die jetzt offenen Rohre Vierkantstahl gesteckt und verschweisst. Die Rolladen wurden verlängert und in die Kiste 'ne Kiste aus Siebdruck plus Iso gebaut. Fenster und und Tür rein, Innenausbau, fertig. Schlafen in der Kiste, wohnen in der Doka.
Gut gemerkt, das ist mein Blog viewtopic.php?f=35&t=79987#p754448 . Die Wohnkiste ist jedoch nicht aus Siebdruck, sind handelsübliche Sandwich-Wandplatten.

Gruß und bleibt gesund,
Moje57

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden.“ FR / F II

Benutzeravatar
ns656
neues Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 2019-01-09 20:37:16

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#4 Beitrag von ns656 » 2020-03-22 16:27:10

Ob der TÜV da so mitmacht?
Warum machst du das nicht in Alu?

Wenn Holz, dann außen Winkel verbauen und das Holz über die Winkel verbauen.
Dämmung muss innen sowieso noch mal drauf.
Könnte mir Siebdruck gut vorstellen.

Benutzeravatar
mnzmrk12
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2020-02-22 14:19:29

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#5 Beitrag von mnzmrk12 » 2020-03-23 9:08:49

Dabke für den link. Den hatte ich gefunden, aber irgendwie nicht kapiert, was zwischen die Sandwichplatte und der Außenhaut kommt.

Aber die Idee mit der Kiste in der Kiste ist super, die klauen wir, mit mojes Einverständnis, hoffen wir - die Ausführung wird aber nicht so perfekt werden.

Benutzeravatar
moje 57
Kampfschrauber
Beiträge: 544
Registriert: 2017-12-21 22:34:50
Wohnort: Neuruppin

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#6 Beitrag von moje 57 » 2020-03-23 9:25:32

mnzmrk12 hat geschrieben:
2020-03-23 9:08:49
...
Aber die Idee mit der Kiste in der Kiste ist super, die klauen wir, mit mojes Einverständnis, hoffen wir - die Ausführung wird aber nicht so perfekt werden.
Habe ich absolut kein Problem damit. Ist ja auch irgendwie der Sinn eines Forum, Lösungen zu präsentieren und Nachahmer zu animieren. Wenn das passiert ist es quasi ein Lob an den Urheber. Danke.

Macht und bleibt gesund, Carsten
Moje57

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden.“ FR / F II

Benutzeravatar
mnzmrk12
infiziert
Beiträge: 58
Registriert: 2020-02-22 14:19:29

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#7 Beitrag von mnzmrk12 » 2020-03-23 16:02:38

Danke Carsten. Was steckt denn zwischen der Sandwichplatte und der Außenhaut als Isolierung?

Benutzeravatar
moje 57
Kampfschrauber
Beiträge: 544
Registriert: 2017-12-21 22:34:50
Wohnort: Neuruppin

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#8 Beitrag von moje 57 » 2020-03-23 19:29:30

Die Sandwichplatte selbst ist die Isolierung. Der Aufbau: Profilblech/40 mm PU Schaum/Profilblech. Zwischen den Rollläden und den Sandwichplatten der Box sind wenige cm Luft.

Gruß, Carsten
Moje57

„Jeder soll nach seiner Façon selig werden.“ FR / F II

Benutzeravatar
Der_Sven
LKW-Fotografierer
Beiträge: 143
Registriert: 2019-04-29 16:50:37
Wohnort: Ebersberg

Re: 90-16 Feuerwehr "Ausbau" Lentner Koffer

#9 Beitrag von Der_Sven » 2020-03-31 22:21:06

Hi,

Ich hab bei mir - Magirus Aufbau - hinter die Rollos Z Profile geklebt/schraubt und in das Z ein 4kant Alu-Hohlprofil geklebt.
Innen habe ich mit Holz veekleidet, aussen ein Alu Blech drauf geklebt.
Im Hohlraum ist Armaflex.

Wenn die Z groß genug gewählt sind, passt auch ein Fenster hinter das Rollo.

Ja, es hat Kältebrücken, aber ganz ehrlich, bei nem Feuerwehrkoffer sind diese kleinen neuen das geringste Problem. Allerdings überwintere ich auch nicht in meinem.

Grüße,
Sven
chacun à son goût

Antworten