"dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
FrankyT
Schlammschipper
Beiträge: 433
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

"dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#1 Beitrag von FrankyT » 2020-03-07 0:05:57

Sers zusammen..

Bin neulich über diese Fensterkonstruktion gestolpert:

https://www.instagram.com/p/B9SG6-LJbPz ... 2nnww7vzjt

Das Fenster ist dann ne Kombi aus Holz und Alu.. Jemand ne Ahnung wo ich solche Beschläge bekomme? Hab beim googlen mal ab und an den Begriff "Dänische Fenster" gefunden, aber leider keinen direkten Shop..

Bei Ebay waren ein paar drin, aber der Typ hat die nur gefunden und verkauft die einzeln ohne Angabe von Rechts/Links :dry:

Bräuchte so 5Paar für 50cm hohe Fenster..

Vielleicht hat jemand ne Idee wo ich sowas bekomme..

Besten Dank und Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=855265#p855265

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
Lasterlos
Allrad-Philosoph
Beiträge: 3518
Registriert: 2009-02-22 0:13:22

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#2 Beitrag von Lasterlos » 2020-03-07 0:22:25

Suchbegriffe

Klappfensterbeschlag / Klappflügelfensterbeschlag / Senk-Klapp-Beschlag / Senk-Klapp-Wende-Beschlag - nach außen öffnend

Markus

tooddii
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 2019-06-27 19:22:34

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#3 Beitrag von tooddii » 2020-03-07 9:52:57

Sind das Selbstbaufenster oder werden die ueber
eine Firma angeboten?

Gruss Torsten

Benutzeravatar
FrankyT
Schlammschipper
Beiträge: 433
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#4 Beitrag von FrankyT » 2020-03-07 10:10:48

tooddii hat geschrieben:
2020-03-07 9:52:57
Sind das Selbstbaufenster oder werden die ueber
eine Firma angeboten?
Hi Torsten,

diese sind gebaut von www.Whitewood.nl , ich möchte das aber selbst machen.. Fand die Konstruktion nur gut

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=855265#p855265

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

tooddii
neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 2019-06-27 19:22:34

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#5 Beitrag von tooddii » 2020-03-07 10:12:46

Danke dir

Benutzeravatar
FrankyT
Schlammschipper
Beiträge: 433
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#6 Beitrag von FrankyT » 2020-03-07 11:32:45

Senk-Klapp-Beschlag scheint das Richtige zu sein, gibt aber nur fertige Fenster usw..

Gibts da nicht einen Teile-Lieferanten für sowas? :dry:

Grüße
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=855265#p855265

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

Benutzeravatar
SvenS
abgefahren
Beiträge: 1943
Registriert: 2006-10-04 9:44:42
Wohnort: Selfoss - Ísland
Kontaktdaten:

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#7 Beitrag von SvenS » 2020-03-07 12:20:02

Die Beschläge sollte jeder gute Fensterbauer liefern können, die großen Beschlaghersteller haben die im Programm.
Wenn´s um Island geht, einfach bei mir fragen.

Benutzeravatar
Ulf H
Rauchsäule des Forums
Beiträge: 22052
Registriert: 2006-10-08 13:13:50
Wohnort: Luleå, Norrbotten, Schweden

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#8 Beitrag von Ulf H » 2020-03-07 12:25:12

... Roto, Siegenia-(Aubi), G-U, Maco, SFS unimarket ... sind Anbieter von Fensterbeschlägen ...

Gruss Ulf
Ein Problem, welches mit Bordmitteln zu beheben ist, ist keines !!!

Hanomag, der mit dem vollnussigen Kaltlaufsound !!

Sisu (finnisch) die positivste Umschreibung für Dickschädel.

Da ist man ständig dran die Karren zu verbessern, schlechter werden sie ganz von alleine.

Magirus-Deutz 170D11FA ... Bild in Cinemascope extrabreit, Sound in 6-kanal Dolby 8.5 ...

Benutzeravatar
scribty
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2017-08-22 16:24:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#9 Beitrag von scribty » 2020-03-09 23:56:50

Hi zusammen,

die Scheiben in den Fenstern hab ich nach NL geliefert ;) Ich frag mal nett nach, welche Beschläge der Verbauen einsetzt und teile hier dann die Antwort.

Viele liebe Grüße!
---

Allrad-Projekt: Selbstbau-GFK-Sandwich-Koffer auf einem Mercedes 1222AF (ehemaliger RW der FFW Nördlingen).
Bin IT'ler, Apple-Freak, handwerklich hoffentlich genug begabt für den Umbau des Allrad-LKW :)

Bilder bald hier: monstatravel.de/blog

Benutzeravatar
scribty
LKW-Fotografierer
Beiträge: 122
Registriert: 2017-08-22 16:24:09
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#10 Beitrag von scribty » 2020-07-08 0:14:45

Hallo,

Habe mittlerweile eine Bezugsmöglichkeit für Senk-Klapp-Scheren von Sobinco. Die Scheren gehen 85 Grad auf. Wer braucht bitte melden für evtl. Sammelbestellung.

Ausserdem habe ich Fenster und Türen aus Alu konstruiert. Die Fenster sind kältebrückenfrei, mit Isolier-Echtglas höhentauglich und nach aussen öffnend mit oben erwähnten Senk-Klapp-Scheren. Die Prototypen baue ich ins eigene Auto, wenn das gut klappt biete ich die Fenster und Türen zum Kauf an.


Viele Grüße Constantin
---

Allrad-Projekt: Selbstbau-GFK-Sandwich-Koffer auf einem Mercedes 1222AF (ehemaliger RW der FFW Nördlingen).
Bin IT'ler, Apple-Freak, handwerklich hoffentlich genug begabt für den Umbau des Allrad-LKW :)

Bilder bald hier: monstatravel.de/blog

Benutzeravatar
daarnsen
LKW-Fotografierer
Beiträge: 140
Registriert: 2014-07-18 13:11:36

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#11 Beitrag von daarnsen » 2020-07-08 10:34:15

Schau mal nach der Firma Velfac. Fenster sind mit diesen Senk-Klapp-Scheren lieferbar, als auch mit Klavierband, was ich persönlich besser finde als Campingfenster. Hatte mal Preise für ein Velfac Edge, waren so 300€ pro Fenster mit ISO-ESG Glas. Selbstbau würde sich bei diesem Betrag kaum lohnen.

Grüße Arne

Benutzeravatar
askari01
Überholer
Beiträge: 217
Registriert: 2016-10-03 15:16:17
Wohnort: Schleswig
Kontaktdaten:

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#12 Beitrag von askari01 » 2020-07-08 10:50:55

Moin,

bei Bedarf, habe ich noch ein paar dänische Fensterbeschläge zu verkaufen.
Bilder und Maße auf Anfrage.

VG Uwe

Mathias-Peter
Schlammschipper
Beiträge: 422
Registriert: 2017-01-04 17:23:30

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#13 Beitrag von Mathias-Peter » 2020-07-08 15:14:55

Merkliste Fred (für mich zum besser wieder finden)

tehdutchie
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2019-03-05 21:33:22

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#14 Beitrag von tehdutchie » 2020-07-20 12:41:10

Nice to see a picture of our shelter made it to this forum :unwuerdig:

As Constantin mentions, the 'scissors' are from Sobinco.

Let me know if you need any info, and indeed Johan from Whitewood made the windows and interior.

Benutzeravatar
FrankyT
Schlammschipper
Beiträge: 433
Registriert: 2019-03-14 21:41:46
Wohnort: Odenwald :)

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#15 Beitrag von FrankyT » 2020-07-20 14:52:46

tehdutchie hat geschrieben:
2020-07-20 12:41:10
Nice to see a picture of our shelter made it to this forum :unwuerdig:
:lol: Nice work :rock:

Please give us a roomtoor in a new thread (if you like)

Regards,
Franky
Iveco Magirus 120-19 mit Kabinenkürzung und Koffer aus Iso-Paneelen (im Bau)
Aktueller Stand: viewtopic.php?p=855265#p855265

☕(ツ)✌ ☯ https://www.instagram.com/TheFluchtwagon/

tehdutchie
neues Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: 2019-03-05 21:33:22

Re: "dänische" (?) Fensterbeschläge gesucht

#16 Beitrag von tehdutchie » 2020-07-20 21:23:42

It will be a very fast room tour as the shelter is tiny 😂 will try my best though, or find us on Instagram, @stampingaroundtheworld

Antworten